Zehnder Group Schweiz AG

Zehnder Group Schweiz AG

Design-Heizkörper

Heizkörper für Badezimmer und Wohnräume

Komfortable Wohnraumlüftung

Energiezentralen, Wärmepumpen, Wärmetauscher, Lüftungsgeräte und Luftverteilung

Heiz- und Kühldeckensysteme

Deckenstrahlplatten zur Beheizung und Kühlung von Gebäuden

 News (2)

Architekten-Talk zum Thema Raumklima

Architekten-Talk zum Thema Raumklima

Der Schweizer Raumklimaspezialist Zehnder lädt erstmals zum Architekten-Talk über Komfortlüftungen in der Zehnder Academy ein. Dabei vermitteln Spezialisten der Branche kompaktes Wissen, warum eine komfortable Wohnraumlüftung zum Standard der Zukunft g...
Ultimativer Wärmekomfort im Bad

Ultimativer Wärmekomfort im Bad

«Zehnder Zenia» ist Handtuchwärmer, Handtuchtrockner, Infrarotheizung und Heizlüfter in einem. Im Wärmekomfortgerät können bis zu zwei grosse Badetücher oder vier Handtücher dezent verborgen, vorgewärmt oder getrocknet werden.

 Auszeichnungen

Zehnder Group Schweiz AG gewinnt Gold beim Craftsmen's Favorite 2019

Zehnder Group Schweiz AG gewinnt Gold beim Craftsmen's Favorite 2019

Zehnder Group Schweiz AG gewinnt in der Kategorie «Heizung/Lüftung/Klima» den ersten Platz beim Craftsmen's Favorite-Award 2019.
2018: Gold in der Kategorie

2018: Gold in der Kategorie "Heizung / Lüftung / Klima"

Die Docu Media Schweiz GmbH ehrt mit der Auszeichnung "Architects’ Darling Swiss Edition" die von Architekten und Planern favorisierten Hersteller in verschiedenen Produktbereichen. Die Gold-Auszeichnung in der Kategorie Heizung / Lüftung / Klima geht an Zehnder Group Schweiz AG. Die «Architects’ Darling Swiss Edition» ist eine schweizweit durchgeführte unabhängige Marktumfrage. Ausgezeichnet werden Hersteller und Dienstleister, deren Bau- und Einrichtungsprodukte von Architekten und Planern in den Punkten Qualität, Innovation und Design bewertet werden.

 Firmenporträt von Zehnder Group Schweiz AG

Zehnder – Perfekter Komplettanbieter mit den besten Lösungen für das gesunde Raumklima

Der internationale Raumklimaspezialist Zehnder, europaweit impulsgebend in puncto komfortabler Raumlüftung mit Wärmerückgewinnung sowie einer der traditionsreichsten Technologie- und Designführer der Heizkörperbranche, hat sich ganz dem gesunden Innenraumklima verschrieben. Die technisch ausgereiften, innovativen und ökologisch nachhaltigen Produkte bieten dem Kunden massgeschneiderte Lösungen für ein gesundes, komfortables und energieeffizientes Raumklima. Das Schweizer Unternehmen mit Sitz in Gränichen ist in mehr als 20 Ländern vertreten und die Produkte und Systeme sind in über 70 Ländern erhältlich.

Das breite und klar strukturierte Sortiment von Zehnder gliedert sich in vier Produktlinien: Design-Heizkörper, komfortable Raumlüftung, Heiz- und Kühldecken-Systeme sowie Luftreinigungssysteme. Die Anwendungsbereiche für das Zehnder Produktportfolio bilden dabei ein breites Spektrum ab: vom Neubau bis zur Renovierung, vom Ein- und Mehrfamilienhaus bis hin zum gewerblichen Objekt. Für jedes Projekt kann somit das richtige Produkt, das perfekte System und der passende Service angeboten werden, immer mit einem klaren Ziel: Das bestmögliche, gesunde Raumklima für den Kunden! Ganz im Sinne von „always the best climate“, dem Zehnder Unternehmensclaim. Dass das Raumklima einen grossen Einfluss auf unsere Gesundheit hat ist nachvollziehbar, da sich Menschen den grössten Teil ihres Lebens in geschlossenen Räumen aufhalten. Mit Produkten und Systemen von Zehnder können sowohl zu Hause als auch bei der Arbeit sinnvolle Massnahmen für eine gesunde Raumluft ergriffen werden. So garantieren Zehnder Produkte und Systeme eine Minimierung der Schadstoffbelastung in der Raumluft, halten die Luftfeuchte auf Optimalwert, steuern ideal die gewünschte Raumtemperatur an und unterstützen die Lärmvermeidung. Ein ganzheitliches Nutzenversprechen, das nur ein Anbieter kompletter intelligenter Raumklimalösungen geben kann.

Fundierte Beratung und engagierte Projektbegleitung sind die Säulen des Serviceverständnisses von Zehnder als echter Partner in der Kundenbeziehung. Ob Heizung, Kühlung, frische oder saubere Luft, je nach Immobilie und Nutzungsprofil entstehen stets massgeschneiderte Raumklimalösungen – mit dem bestmöglichen Raumklima für die Gesundheit aller Nutzer.

  Architekturprojekte

Die spezielle Gebäudeform im Grundriss, ein Polygon mit Einschnitten von Kreissegmenten, ist aus den notwendigen Abständen zu den Wurzelballen und Baumkronen der bestehenden, schützenswerten Bäume des parkartigen Grundstücks ...

Der gesamte Raum wird gegliedert durch einen zentralen Körper, welcher alle dienenden Funktionen aufnimmt. Dieser Körper wird in Nussbaum ausgeführt und tritt so in Dialog mit dem mineralischen Grundraum mit permuttlasierter ...

Die städtische Pflegestation ist als eigenständige Einheit vom Erdgeschoss bis ins Dach ausgebildet. Dabei finden im EG die Nutzungen der Spitex und die Cafeteria Platz und auf dem Dachgeschoss der Aktivitätsraum, das Wohlfüh...

 

Der Entwurfsansatz verkörpert die Verbindung von Aussen- und Innenräumen, grosse Fensterflächen und offene, hohe Räume. Das Haus sollte den heutigen modernen und flexiblen Ansprüchen der Gesellschaft und den zukünftigen Bewoh...

Die attraktive, idyllische Lage des Grundstückes führte zu einem Entwurf, welcher sich respektvoll in den Ort eingliedert. Die grösstenteils unveränderte Hangsituation wird dadurch betont, dass das Gebäude parallel aus dem ab...

Die Beauftragung des Architekten, der Fachplaner und der Spezialisten erfolgte im Frühling 2015 durch den Generalunternehmer. Die BIM–Methode sollte in allen Phasen gelebt werden. Grundlage für die Durchführung bilden die Pro...

Das markante historische Gebäude bildet einerseits den Brückenkopf der Kettenbrücke und andererseits den Auftakt zur Altstadt. Vom bestehenden Kettenbrückenensemble werden die zwei Kopfgebäude in ihrem Volumen belassen. Der d...

Mit dem Wunsch der Bauherrschaft nach einem ökologischen und reinen Holzhaus, fiel die Wahl auf das Massivholzsystem Kreuzlagenholz (KLH) aus einheimischen Wäldern. Der Quartierplan gab die Betonwand auf der Nordfassade vor. ...

Das neu entstandene Wohnhaus in Uetikon am See fällt auf. Zwar gliedert es sich durch Proportionen, Geschossigkeit und den quadratischen Grundriss in die Umgebung ein, doch die gegeneinander versetzten Balkone als prägende El...

Der zweifach geknickte Riegel schliesst beiläufig die vorgegebene Hofsituation ab. Er übergreift das südliche Ende der Hofbebauung, ragt in den südlich liegenden Park hinein und verbindet sich dadurch mit der übergeordneten S...

Auf einer zentrumsnahen Parzelle in Uster im Zürcher Oberland steht der Neubau mit drei Mietwohnungen. Das zweigeschossige Arbeiterwohnhaus, dessen Grundstück mit Hecke, Zaun und Gartentor markiert war, wurde durch einen Sich...

Das lang gestreckte Grundstück am Zürichberg vereint zwei Gegensätze: zum Wald hin die Ruhe und Abgeschiedenheit der Natur, zur Strasse hin die Aussicht über den Zürichsee. Diese beiden Richtungen werden durch ein extrem mode...

Das Gebiet Kleegärten nördlich der Bahnlinie ist ein Mischquartier ohne klare bauliche Ordnung. Öffentliche Nutzungen wechseln mit Industrie-, Gewerbe- und Wohnbauten. Einen solchen Wechsel in der Nutzung, Körnung und Quartie...

Dem Wohnpark Sonnenring kommt die städtebauliche Aufgabe zu, an der Schnittstelle zwischen EFH-, MFH- und Gewerbezone zu vermitteln und einen gleitenden, selbstverständlich wirkenden Übergang zu formulieren. Fünf längliche Ba...

Das am Bodensee gelegene dreigeschossige Einfamilienhaus nimmt mit Satteldach und Fassade aus vorvergrautem Weisstannen- Holz Bezug auf die benachbarten Fachwerkhäuser. Auf diese Weise fügt sich der Neubau optimal ins bestehe...

ZWEI MEHRFAMILIENHÄUSER AN DER KREUZGASSE 46 UND 48 IN CHUR Im Herbst 2012 wurden die ersten Studien für eine Gesamtüberbauung in Etappen für das Grundstück an der Kreuzgasse erstellt. Verschiedene Lösungsansätze von unter...

Das Pflegezentrum Witikon wurde zu Beginn der 1980er Jahre vom Zürcher Architekten Frank Krayenbühl realisiert. In der nun erfolgten, umfassenden Instandsetzung wird der gesamte Bestand auf den Rohbau zurückgeführt, grundris...

Neubau Wohnhaus Aescherstrasse 12 in Basel Studienauftrag 2011, Ausführung 2014 / 2015, Fertigstellung Oktober 2015 P+D Projekt 2000-Watt-Gesellschaft Basel-Stadt, Schonzone Das Projekt befindet sich in einem Quartier,...

ORT – UMGEBUNG – STADT Das Grundstück des Escherparks ist ein klar definierter Block knapp ausserhalb des Stadtzentrums von Zürich. Es liegt in unmittelbarer Umgebung zu zahlreichen kulturellen Institutionen und ausgedehn...

Das Schulareal liegt auf einer Hangstufe des Herzogsmätteli gegenüber dem Stadttor des mittelalterlichen Stadtkerns von Laufen. Auf dieser schmalen Freifläche reihen sich die bestehenden Schulhäuser parallel zum Hang auf. Der...

Klare Optik Am Hang des geschichtsträchtigen Orts Vögelinsegg in Speicher präsentiert sich stolz in schwarz die Klinik Bellavista. Als Teil eines Ensembles vermittelt das Gebäude gekonnt zwischen Massivität und Leichtigkei...

 

Risihof – Gemeinnütziger Wohnungsbau in Kernzone In der Kernzone von Risi in Birmensdorf steht an der Stelle des damaligen Doppelbauernhauses die Neubausiedlung Risihof mit insgesamt 13 Mietwohnungen. Der bauliche Eingriff...

 

Architekt Projekt/Entwurf: Cerv + Wachtl dipl. Architekten ETH/SIA Belsitostrasse 6 8044 Zürich www.cwarch.ch/ Architekt Ausführung: HLP Architekten AG Rikonerstrasse 30 8307 Effretikon www.hlp-architekten.ch Die d...

 

Auf dem ehemaligen Gewerbe- und Industrieareal der Firma Emmi und des Kinos Rex im Herzen von Thun entstand eine neue Stadt in der Stadt, die Wohnen, Arbeiten, Freizeit und Einkaufen in einem lebendigen Quartier miteinander v...

Der Studienauftrag forderte 24 Alterswohnungen in unmittelbarer Nähe eines bereits bestehenden Altersheims. Die städtebauliche Lage und die geforderte Nutzung führten zu der Entwicklung eines solitären Gebäudes. Der Neubau wi...

Das Richtiareal in Wallisellen liegt im Entwicklungsgebiet Glatttal im Norden Zürichs. Auf einem ehemals industriell genutzten und seit rund zwanzig Jahren brachliegenden Grundstück zwischen Bahnhof und Einkaufszentrum wurden...

Die Besonderheiten dieses Projektes sind die beiden gespiegelt gleichen Häuser mit gemeinsamem Zugang dazwischen, die als architektonische Grunddisposition zum Verkauf standen. Mit den Bauherrschaften wurden die beiden Häuser...

Neubau von 15 Mietwohneinheiten, 4 Ateliers, Sammelgarage und Begegnungszone Der steile Hang wird optimal durch «Terrassenbauten» genutzt. Die Terrassierung verläuft von Osten nach Westen. Sie unterstreicht den natürlichen...

Die Aufgabenstellung im Architekturwettbewerb war komplex und in der ersten Beurteilung kaum lösbar. Das zur Verfügung stehende Grundstück mit der verlangten Verdoppelung der Nutzflächen baurechtlich auf engstem Raum und mit ...

Das auf den ersten Blick unspektakulär wirkende Haus aus den 1920er-Jahren steht in einem üppig bewachsenen Grundstück in einem Villenquartier in Bern. Die Bauherrschaft wünschte sich, das Haus in zwei separate Wohneinheiten ...

Ein Mehrfamilienhaus mit acht attraktiven und grosszügigen Wohnungen und darunterliegender Tiefgarage. Die durchdachte, raffinierte Logik im Grundriss wird in der natürlich wirkenden Materialisierung fortgeführt und findet ...

Mitten in Eschenbach im Wohnquartier «Eschenpark» erleben Sie Wohlfühlfeeling pur. Der gesicherte Schwimmteich lockt zum Entspannen und Planschen und die grossen Spielflächen, laden zum gemütlichen Beisammensein ein. Die Glie...

NEST ist ein infrastrukturelles Forschungsgebäude, welches die Durchführung bautechnologischer Experimente ermöglicht und gleichzeitig als Gästehaus dient, in dem Besucher und Forscher der Empa untergebracht werden können. ...

Auf Basis der von ffbk ausgearbeiteten Testplanung auf dem Dreispitzareal schaffen wir uns unseren eigenen Bürostandort im Kunstfreilager-Quartier. Das im Edelrohbau erstellte Gebäude bietet grosszügige Geschosshöhen mit prei...

Das über die Grenzen Zürichs hinaus als Ikone bekannte Hotel Atlantis wurde Ende der 1960er Jahre gebaut und 1970 in Betrieb genommen. In den 70er Jahren wurde das Hotel durch seine moderne Architektur, die fortschrittliche B...

Wie sieht ein Gebäude für Jazzmusik aus? Wie fügt man zwei so unterschiedliche Disziplinen wie Jazzmusik, die mit Zufall und Improvisation arbeitet, und Architektur, welche danach strebt, Dinge zu planen und festzulegen, zu e...

Die Form des Gebäudes, ein rechtwinkliges Dreieck mit zwei flachen Winkeln, wird durch die Struktur der Parzelle bestimmt. Als Teil der externen Matrix erinnert die innere Räumlichkeit durch die orthogonale Geometrie der Raum...

Wie es der Zufall wollte, konnte die Neuapostolische Kirche auf der Suche nach einem Standort für ihren Kirchen-Neubau in St. Gallen die Parzelle auf der anderen Strassenseite des alten Standortes an der Rorschacher Strasse 2...

Das Grundstück liegt inmitten eines bestehenden Reihen- und Einfamilienhausquartiers in Rapperswil-Jona und geniesst eine wunderschöne Aussicht auf den Zürichsee. Das Wohnhaus für eine sechsköpfige Familie gestaltet sich ganz...

Das bis anhin für die Büros der Migros-Pensionskasse genutzte Gebäude wird neu zu Wohnzwecken umgenutzt. Die bestehende Überbauung von 1969 ist im Wesentlichen in drei Teile gegliedert. Das überhöhte Erdgeschoss mit einer Ver...

Projektbeschrieb / Konzept Altbau: Der Altbau wurde unter denkmalpflegerischen Auflagen auf den ursprünglichen Zustand von 1830 rückgebaut. Der neue Innenausbau ergänzt die erhaltenen Bauelemente zu einem neuen Ganzen. Neu...

Der Ort steht für ein ortsübliches, über die Jahre gewachsenes Wohnquartier in der Gartenstadt von Aarau. Die Aussicht ist bescheiden, das Umfeld hingegen familienfreundlich, grün und ruhig. Ausgehend vom heterogenen Kontext ...

Mehrfamilienhaus Grossmatt Hergiswil Die Grossmatt in Hergiswil ist geprägt von Ein- und vermehrt Mehrfamilienhäusern unterschiedlichster Grösse und Entstehungszeit. Der Neubau passt sich mit seiner aus der Grundstücksform...

Das HOSPIZ IM PARK ist eine Klinik mit öffentlichem Auftrag für Palliative Care. Menschen, die an einer fortschreitenden, unheilbaren Erkrankung leiden, werden durch ein multidisziplinäres, interprofessionelles Team behande...

Nachdem bereits die Berg­station in ein Wohnhaus umgebaut wurde, lag es nahe, auch die alte Tal­station in ein Wohn­haus zu trans­formieren, um durch diese neue Nutzung den Weiter­bestand der beiden Stations­gebäude für die k...

In einem ruhigen Wohnquartier nahe der Limmat und in Gehdistanz zum Bahnhof und zu Einkaufsmöglichkeiten realisierte die Bauherrschaft die Vision vom gemeinsamen Wohnen im Alter. Das Projekt bietet sowohl individuelle Wohnflä...

Eine private Bauherrschaft umschrieb soziale und ökologische Prämissen für einen Neubau auf seinem Grundstück: Es soll ein Mehrfamilienhaus mit altersgerechten Wohnungen, ausgerichtet auf die Generation 55+ geplant und real...

Siedlung Martinshöhe Die 1. Etappe besteht aus zwei Wohnzeilen, die alle innerhalb eines Spektrums von +/- 18° von Nordost nach Südwest ausgerichtet sind und dem Geländeverlauf folgen. Der Entscheid, gewährt allen Wohnungen...

Le nouveau collège du Verney à Puidoux prend place sur un site déjà habité par une école dont la capacité doit être fortement augmentée. La structure saine du bâtiment existant, la constatation de sa stabilité dans le terrai...

Ein markantes Tor zum Dorf Die Lage am Lavendelkreisel, die Torfunktion, die grosse Grundfläche, die hohen ästhetischen und qualitativen Anforderungen der Bauherrschaft sowie die unterschiedlichen Bedürfnisse der künftigen N...

Die bestehende alte Villa aus dem Jahr 1904 wurde ersetzt durch ein Mehrfamilienhaus aufgrund der höheren Ausnützung und einer besseren Verdichtung der Parzelle. Das neue Wohngebäude mit fünf Stadtwohnungen ist aus dem Schnit...

Die drei Programme für die Erweiterung des Schulzentrums, nämlich Unterricht, Sport und Gastronomie, sind in einem einzigen kompakten Gebäude nördlich des heutigen Schulzentrums zusammengefasst. Das Einfügen eines niedrigen V...

Das mittelalterliche Städtchen Regensberg ist durch seine einzigartige Lage, Geschichte und städtebauliche Klarheit ein Ort von unvergleichlicher Qualität. Der historische Ortskern, bestehend aus der ringförmigen Oberburg ...

Architektur Der geschichtsträchtige Ort (Schlacht bei Vögelinsegg anno 1403) und die traumhafte und gleichzeitig sensible Lage am Standort in Speicher war für den Architekten die grösser Herausforderung. Von Anfang an war e...

Perspektiven für ein historisches Bankgebäude Problem und Anspruch: Gestaltung attraktiv ausstrahlender Retailräume in einem abweisend wirkenden Bankgebäude. Generierung zusätzlicher Nutzfläche, statische Strukturertüchtig...

Expressives Verbindungselement - die voluminöse Treppenanlage in Form einer Doppelhelix mit zentralem Lichthof fungiert als Begebnungszone für Kinder und Lehrpersonen. Eine beschauliche Promenade positioniert sich als Kontra...

Rückbau und Neuerrichtung der Mottahütte Die Mottahütte im Skigebiet der Lenzerheide auf einer Höhe von 2277 m.ü.M. ist dank dem vorteilhaften Standort und der ausgezeichneten Küche sehr beliebt bei den Gästen. Das alte Rest...

Schwemmholz an der Jona Eingebettet zwischen dem Hügel des Meienbergs und der Biegung des Flusses Jona liegt die neue Wohnüberbauung «Wohnen am Fluss». Der prägnante Neubau befindet sich auf dem westlich gelegenen Arealteil ...

Der schlanke, vertikale Bau erhebt sich aus dem abschüssigen Gelände, um in Richtung See auf eine Hausspitze zuzulaufen, die in einem Balkon endet. Auf der Hangseite wird das Volumen durch einen kleineren, ausscherenden Körpe...

Ländlicher Siedlungsauftakt - der Aussenraum ist als durchlaufender Grünraum konzipiert und macht den starken Landschaftsbezug erlebbar. Das Siedlungsmuster nimmt sowohl die städtebaulichen Richtungen, wie auch die volumet...

Im Untergeschoss befinden sich nebst Kellerabteilen und disponiblen Räumen auch ein Technik- sowie ein Waschraum. Ausserdem gibt es in diesem Geschoss ein Wellness- und Fitnessbereich mit Sauna und Trainingsgeräten, wie auch ...

Die Sanierung der St. Jakobshalle bot die Chance, die seinerzeit vorbildliche Halle aus dem Jahr 1975 an heutige Anforderungen anzupassen – eine multifunktionale Halle für sehr unterschiedliche Grossanlässe wie Tennisturniere...

Das Mehrfamilienhaus mit sechs unterschiedlich grossen Wohnungen an der Haldenstrasse 43 in Zürich ist ein Gebäude mit städtischem Charakter. Die leicht kubistische Form des Massivbaus mit weichem offenporigem Kratzputz so...

Das Vielzweckbauernhaus im Dorfkern von Schlieren besteht aus einem denkmalgeschützten Wohnhaus mit Ursprüngen im 17. Jahrhundert und einer jüngeren Scheune. Beide Gebäudeteile liegen unter einem gemeinsamen, weit auskragende...

Le CUTR-CHUV de Sylvana occupe un ancien sanatorium construit en 1916 à Epalinges, sur les hauts de Lausanne. La nouvelle toiture optimisée joue des contraintes techniques et de gabarit, par une forme organique multipliant le...

Nachhaltig programmatische Konzeption Anfang 2010 fusionierte die Gemeinde Littau mit der Stadt Luzern. Politisch zählt Littau seitdem zwar zur Stadt, städtebaulich und atmosphärisch jedoch weiterhin zur Agglomeration von Lu...

Das Projekt wurde beim Arc-Award BIM 2018 in der Kategorie Innovation nominiert. Hier geht's zur Laudatio. Das Bauvorhaben: Pilotprojekt mit Maximalanspruch Basler & Hofmann erweitert sein eigenes Bürogebäude aus dem Jah...

Copyright © 2001-2019 Docu Media Schweiz GmbH

Produktinformationen, Ausschreibungstexte und CAD-Details von Zehnder Group Schweiz AG.