Wendepunkt im Holzbau

Wendepunkt im Holzbau

mgt | 8. Mai 2019 | Fachwissen

Angesichts des vom Menschen verursachten Klimawandels und der Notwendigkeit, Wohnraum für eine wachsende Weltbevölkerung zu schaffen, ist zu überdenken, wie künftig gebaut werden soll. Holz ist ein Baumaterial, das unbegrenzt nachwächst, wenn Wachstum und Ernte nachhaltig bewirtschaftet werden.

Jüngste technologische Fortschritte ermöglichen den Bau von hohen mehrstöckigen Tragwerken aus Holz und können so unsere Bauten und Städte von CO2-Verursachern in Kohlenstoffsenken verwandeln.

Das Buch präsentiert überzeugende Argumente für den verstärkten Einsatz von Holz als Alternative zu energieintensiven Baustoffen. Ein integrierter Ansatz des Bauens mit Holz hat das Potenzial, sich nachhaltig auf die Umwelt, die lokale Wirtschaft und die Baukultur im Allgemeinen auszuwirken.



Buchtipp Wendepunkt im Holzbau
Wendepunkt im Holzbau
Neue Wirtschaftsformen


Dangel, Ulrich
Birkhäuser Verlag GmbH, 2017
Deutsch
Buch (Kartoniert, Paperback)
192 Seiten
CHF 43.60
ISBN 978-3-0356-1027-7




Hier bestellen


Aktuellste Artikel

18. November 2019 | Szene

Odile Decq beim Architektur After Work

Odile Decq sprach im Rahmen der Eventreihe «Architektur Afte...

Odile Decq beim Architektur After Work

15. November 2019 | Agenda

Narrative von Territorien im S AM Basel

Im Fokus der Ausstellung «Unterm Radar» steht die Recherche ...

Narrative von Territorien im S AM Basel

12. November 2019 | Agenda

Kunstausstellung Winterthur

Das Kunst Museum Winterthur und die Kunsthalle Winterthur la...

Kunstausstellung Winterthur

12. November 2019 | Branchennews

Motorisierte Brandschutzschalter

Die Brandschutzschalter «Aweso StopFlamm EI 30» sind von der...

Motorisierte Brandschutzschalter
Copyright © 2001-2019 Docu Media Schweiz GmbH

Wendepunkt im Holzbau