Was ist IFC?

Was ist IFC?

mgt | 13. Juni 2018 | Digitalisierung

IFC steht für «Industry Foundation Classes». Dies ist der bekannteste Standart, um Daten in der openBIM-Methodik auszutauschen. Man kann sich eine IFC-Datei wie ein PDF – also eine eingefrorene Kopie eines Modells – vorstellen.
Im vorliegenden Video wird ein typischer Anwendungsfall erklärt.



BIMconnect erklärt in einer Videoserie die Bedeutung von diversen Begriffen rund um das Thema Building Information Modeling. Ziel ist es, das allgemeine Verständnis von BIM zu förderten und eine Hilfestellung für Planer und Interessierte zu bieten.

BIMconnect ist eine gemeinnützige Organisation, die sich der Aufgabe widmet, der Branche akkurate, aktuelle und relevante Informationen über Building Information Modeling zur Verfügung zu stellen.
Aktuelle Beiträge rund ums Thema BIM finden sich auf bimconnect.org

BIM

Aktuellste Artikel

23. April 2019 | Branchennews

Uretek Kunstharz-Injektionen im Grundwasserbe...

Die N8 verläuft im Abschnitt Faulensee – Leissigen auf 3 km ...

Uretek Kunstharz-Injektionen im Grundwasserbe...

23. April 2019 | Branchennews

Sauberlaufsystem für grosse Flächen

Speziell für besonders grosszügige Eingangsbereiche mit höch...

Sauberlaufsystem für grosse Flächen

23. April 2019 | Branchennews

Schiebe-/Drehsysteme: die innovative Verglasu...

«vistaline» das erste hochisoliertes Schiebe-/Drehsystem mit...

Schiebe-/Drehsysteme: die innovative Verglasu...

18. April 2019 | Branchennews

Fassadenprofile in Uginox Bright

Uginox: rostfreies Blech für die Gebäudehülle. Die Montage u...

Fassadenprofile in Uginox Bright
Copyright © 2001-2019 Docu Media Schweiz GmbH

Was ist IFC?