Was ist IFC?

Was ist IFC?

mgt | 13. Juni 2018 | Digitalisierung

IFC steht für «Industry Foundation Classes». Dies ist der bekannteste Standart, um Daten in der openBIM-Methodik auszutauschen. Man kann sich eine IFC-Datei wie ein PDF – also eine eingefrorene Kopie eines Modells – vorstellen.
Im vorliegenden Video wird ein typischer Anwendungsfall erklärt.



BIMconnect erklärt in einer Videoserie die Bedeutung von diversen Begriffen rund um das Thema Building Information Modeling. Ziel ist es, das allgemeine Verständnis von BIM zu förderten und eine Hilfestellung für Planer und Interessierte zu bieten.

BIMconnect ist eine gemeinnützige Organisation, die sich der Aufgabe widmet, der Branche akkurate, aktuelle und relevante Informationen über Building Information Modeling zur Verfügung zu stellen.
Aktuelle Beiträge rund ums Thema BIM finden sich auf bimconnect.org

BIM

Aktuellste Artikel

25. Februar 2019 | Agenda

Ausstellung «111 Bunker» – letzte Chance

Das Zentrum Architektur Zürich (ZAZ) lädt ein, Zürich neu ke...

Ausstellung «111 Bunker» – letzte Chance

25. Februar 2019 | Szene

Kostenloses Probeabo lösen

Die kommende Ausgabe des Magazins der Schweizer Baudokumenta...

Kostenloses Probeabo lösen

21. Februar 2019 | Fachwissen

Buch: Kunsthistorische Forschung von Sigfried...

Sigfried Giedion (1888–1968) und Carola Giedion-Welcker (189...

Buch: Kunsthistorische Forschung von Sigfried...

21. Februar 2019 | Agenda

ETH Forum Wohnungsbau 2019: Land nutzen!

Internationale Jahres-Fachtagung ETH Forum Wohnungsbau 2019:...

ETH Forum Wohnungsbau 2019: Land nutzen!
Copyright © 2001-2019 Docu Media Schweiz GmbH

Was ist IFC?