Trennwand mit neuem Stil

Trennwand mit neuem Stil

«pleinAir» – eine minimalistische und transparente Systemtrennwand für die Architektur der heutigen Zeit. Die Trennwand strebt nach Einfachheit und Modernität und hat sich von den Raster- und Modulprinzipien befreit.

   

Trennwand
Einfach oder doppelt verglaste Elemente werden in einen sehr flachen Sockel eingepasst. Die Scheiben wurden einem speziellen Verarbeitungsprozess unterzogen. Aufgrund dieses einzigartigen Scheibenstosses können die Glasscheiben silikonfrei montiert werden. Für das System sind verschiedene Türausführungen entwickelt worden. Sie überzeugen durch ihre überaus reinen, schlichten und klaren Linien. Als Materialien stehen Stahl, Holz oder Glas zur Auswahl.

Atmosphäre
pleinAir bereitet den Weg für ganz neue Gestaltungsmöglichkeiten. Jalousien, Stoffe, Netzvorhänge, Papier, Kunststoff, Natur- oder Synthetikfasern finden einen wundervollen Ausdrucksplatz zwischen oder vor den Glasscheiben. In dieses System können bis zu 3 flexible oder steife, feststehende oder bewegliche Materialien integriert werden.

Gerne beraten die RDL-Spezialisten Kunden bei Ihrer individuellen Systemtrennwand.
www.rdl.ch/trennwand

Ähnliche Artikel

11. Nov 2019 | Branchennews

Trennwand mit neuem Stil

«pleinAir» – eine minimalistische und transparente Systemtre...

Trennwand mit neuem Stil

11. Okt 2019 | Branchennews

Raumakustik individuell und auch noch ökologi...

Weniger Lärm bedeutet mehr Lebens- und Arbeitsqualität. Die ...

Raumakustik individuell und auch noch ökologi...

23. Aug 2019 | Branchennews

Gesunde Architektur dank unsichtbarer Schalla...

Schon zwölf Stunden Lärmbelastung über 100 Dezibel führen zu...

Gesunde Architektur dank unsichtbarer Schalla...

7. Jun 2019 | Branchennews

Métropolines: Maximale Gestaltungsfreiheit

Ein vielseitiges, schmales, funktionales und pragmatisches T...

Métropolines: Maximale Gestaltungsfreiheit
Copyright © 2001-2019 Docu Media Schweiz GmbH

Die führende Schweizer Informationsplattform für Bauprodukte,
Architekturprojekte und Expertenprofile