TPF-Zentrum, Givisiez (FR)

TPF-Zentrum, Givisiez (FR)

Die Infrastruktur der Freiburgischen Verkehrsbetriebe (TPF) war veraltet und konnte langfristig nicht mehr mit den Mobilitätsbedürfnissen der wachsenden Bevölkerung Schritt halten. Um den Mitarbeitenden ein modernes Arbeitsinstrument an die Hand zu geben und den künftigen Mobilitätsbedürfnissen im Kanton Freiburg gerecht zu werden, beschlossen die TPF den Bau eines neuen Wartungs- und Betriebszentrums.

Neues Wartungs- und Betriebszentrum der Freiburgischen Verkehrsbetriebe (TPF)
Neues Wartungs- und Betriebszentrum der Freiburgischen Verkehrsbetriebe (TPF), Givisiez (FR)

Das neue TPF-Zentrum umfasst insgesamt vier Gebäude auf einer Fläche von 43ʹ000 m2:
  • Die Werkstatt für die Bahninstandhaltung
  • Die Werkstatt für die Instandhaltung der Busse inklusive Betriebszentrum
  • Die Trolley-Halle und Verwaltungsbüros
  • Das Reinigungsgebäude für Busse (Pit-Stop)

   

Mapei-Produkte

Bei diesem anspruchsvollen und technisch komplexen Bauprojekt konnte Mapei die Rohbauarbeiten begleiten und lieferte Betonzusatzmittel für die Herstellung von 45ʹ000 m3 Stahlbeton sowie verschiedene Abdichtungsprodukte und Mörtel. Ausserdem konnte sie auch Produkte für die Verlegung der Keramikbeläge in den Umkleideräumen, Hallen, Toiletten, Treppenaufgängen und der Instandhaltungshalle liefern.

Nach zweieinhalb Jahren Bauzeit nahmen die TPF das neue Zentrum 2019 schrittweise in Betrieb. Mapei freut sich, dass sie zu dem hochmodernen Wartungs- und Betriebszentrum in Givisiez beitragen konnte, und wünscht allen TPF-Mitarbeitenden frohes Schaffen an ihrem neuen, hochmodernen Arbeitsplatz.



Kompletter Bericht

Weitere Projektdetails
Projektdokumentation zum Herunterladen

Technische Daten

Baujahr 2016 - 2019
Bauherr Freiburgische Verkehrsbetriebe (TPF), Fribourg
Bauunternehmer Frutiger SA, Fribourg
Ingenieurunternehmen CSD Ingénieurs SA, Fribourg
SD Ingénierie Fribourg SA, Fribourg
Stucky ingénieurs-conseils SA, Renens
Verarbeitende Firmen Isoltech Morel Sàrl, Châtel-St-Denis
Carrelages Sassi SA, Corminboeuf
Technische Berater Mapei Alexandre Perona, Thierry Sandoz
Mapei-Produkte Adesilex PG 4, Antigelo S, Dynamon SX 14, Dynamon SX 18, Injektionsschlauch, Kerafix Plus LD, Kerapoxy, Keraquick Maxi S1, Mapeband Flex Roll, Mapeband Grey, Mapefill, Mapefloor EP 19, Mapegum WPS, Mapelastic, Mapetex Vlies, Planitop 450, Planitop Fast 330, Plastimul Fiber Plus, Primer SN, Topcem Pronto

Weitere Informationen

Mapei Suisse SA | 1642 Sorens | +41 26 915 90 00 | info@mapei.ch | www.mapei.ch


Mapei Suisse SA im Social Web

Mapei Suisse SA auf facebook      Mapei Suisse SA auf LinkedIn      Mapei Suisse SA auf Intagram      Mapei Suisse SA auf YouTube

Ähnliche Artikel

18. Okt 2019 | Branchennews

TPF-Zentrum, Givisiez (FR)

Die Infrastruktur der Freiburgischen Verkehrsbetriebe (TPF) ...

TPF-Zentrum, Givisiez (FR)

19. Aug 2019 | Branchennews

Schulhausplatz, Baden

Nach rund drei Jahren Bauzeit konnte der neu gestaltete Schu...

Schulhausplatz, Baden

24. Mai 2019 | Branchennews

Orientierungsschule in Riaz – Nachhaltigkeit ...

Das Gebäude wurde nach Minergie-Standard errichtet. Mapei ko...

Orientierungsschule in Riaz – Nachhaltigkeit ...

12. Dez 2018 | Branchennews

Mit dem Motto «Your Sika – Your Solution» an ...

Auf über 300 m² Standfläche präsentiert sich Sika im Januar ...

Mit dem Motto «Your Sika – Your Solution» an ...
Copyright © 2001-2019 Docu Media Schweiz GmbH

Die führende Schweizer Informationsplattform für Bauprodukte,
Architekturprojekte und Expertenprofile