Synthese nachhaltiges Bauen und moderne Architektur

Synthese nachhaltiges Bauen und moderne Architektur

Die Planer des neuen Stadtteils «Les Fiches Nord» in Lausanne haben höchste Ansprüche an eine ressourcenschonende Bauweise gestellt. Jetzt wurden von den Architekten Butikofer de Oliveira Vernay Sàrl vier Wohngebäude mit 64 Wohnungen im Minergie-ECO Energiestandard realisiert.

Die am Hang gelegenen Häuser sind rautenförmig angeordnet, dadurch bildet sich eine natürliche Beleuchtung. Passend dazu haben die Architekten in Zusammenarbeit mit der Künstlerin Carmen Lorente Sangrós ein farbenfrohes Fassadenkonzept entwickelt. Auf drei Geschossen, überragt von einer Attika-Etage, entfalten grüne und blaue Elemente ein interessantes Farbenspiel.

Attraktive Eingänge mit Umweltsiegel
Für die Ausstattung der Eingangsbereiche war neben einem modernen Design auch die ökologische Qualität der Baustoffe und Materialien entscheidend. Holz als nachwachsender Rohstoff wurde daher in allen Foyers der Wohngebäude für die Wandverkleidungen bevorzugt eingesetzt. Bei der Wahl der Sauberlaufmatten hat «Top Clean TREND XL GREEN MOTION» mit einer äusserst hohen Nachhaltigkeit und effizientem Schmutzfang die Architekten überzeugt. Die vollständig recyclebaren Aluprofilmattensysteme aus dem Produktsortiment von Geggus bieten die Möglichkeit ein umfassendes Planungskonzept für nachhaltiges Bauen auch in den Eingangsbereichen zu realisieren. Die Systemvariante «GREEN MOTION» ist mit dem Umweltsiegel Blauer Engel ausgezeichnet. Alle Materialkomponenten sind vollständig recyclebar und können ohne einen verbleibenden Restabfall wiederverwendet werden.

   


Hocheffizientes Eingangsmattensysteme – 100% recyclebar
Die Aluprofilmatten «Top Clean TREND XL GREEN MOTION» sind mit intensiv reinigendem Öko-Rips ausgestattet, das stoppt zuverlässig Schmutz und saugt Nässe auf. So werden in den Eingängen die hochwertigen Böden nachhaltig geschützt. Auch besitzen die 37 mm breiten Ripseinlagen aus sortenreinem, latexfreiem Polypropylen äusserst strapazierfähige Eigenschaften. Sie eignen sich für den Innenbereich von Eingängen und überdachte Aussenbereiche mit einer normalen und starken Lauffrequentierung. Lückenlos integrierte, schalldämmende Gummiprofile auf der Unterseite verhindern zudem zuverlässig Trittschall. Auch der robuste Schallschutz und die witterungsbeständigen Abstandshalter aus PVC-freiem Gummi zeichnen sich mit einer hohen Langlebigkeit aus.

Massgenau gefertigt für individuelle Anwendungen
Für optimale Anwendungslösungen fertigt Geggus jede Matte individuell nach Mass. Auch sind Sonderanfertigungen mit Aussparungen, Schrägen und Rundungen möglich. Der traditionsreiche Hersteller hat für die Eingangsbereiche der vier neuen Wohnhäuser im Écoquartier Les Fiches Nord in Lausanne alle Matten massgenau in wenigen Tagen produziert. Um den grossflächig verlegten Sauberlauf für die Reinigung leicht zu entnehmen, ist die Ausführung mehrteilig.

Ähnliche Artikel

1. Jul 2019 | Branchennews

Synthese nachhaltiges Bauen und moderne Archi...

Die Planer des neuen Stadtteils «Les Fiches Nord» in Lausann...

Synthese nachhaltiges Bauen und moderne Archi...

23. Apr 2019 | Branchennews

Sauberlaufsystem für grosse Flächen

Speziell für besonders grosszügige Eingangsbereiche mit höch...

Sauberlaufsystem für grosse Flächen

17. Dez 2018 | Branchennews

Individualisierbare Natur-Rips-Eingangsmatten

Der Eingangsbereich kann – im übertragenen Sinn – als Visite...

Individualisierbare Natur-Rips-Eingangsmatten

7. Feb 2018 | Branchennews

Stabil und langlebig - Sauberlaufleisten für ...

Für besonders grosszügige Eingangsbereiche mit höchster Lauf...

Stabil und langlebig - Sauberlaufleisten für ...
Copyright © 2001-2019 Docu Media Schweiz GmbH

Die führende Schweizer Informationsplattform für Bauprodukte,
Architekturprojekte und Expertenprofile