Siemens Hausgeräte

Siemens Hausgeräte

 Firmenporträt von Siemens Hausgeräte

Gemeinsam mit dem Feinmechanikermeister Johann Georg Halske gründet Werner Siemens 1847 die Telegraphen Bau-Anstalt Siemens & Halske in Berlin. Mit der Entdeckung der Nutzbarmachung von Elektrizität durch das dynamoelektrische Prinzip, beginnt in den 1870er-Jahre die lange Erfolgsgeschichte des Unternehmens. In der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts werden die ersten Vorreiter von heutigen Elektroherden und erste elektrische Waschmaschinen produziert. 1966 wird die Firma zur Aktiengesellschaft. Die Siemens AG verfügt über Niederlassungen auf der ganzen Welt. Der grösste Standort liegt heute in Erlangen, wo ca. 23'000 Mitarbeitende angestellt sind.
Siemens ist eine Marke der BSH Hausgeräte GmbH. BSH Hausgeräte GmbH ist eine der international führenden Unternehmen im Sektor Küchenausstattung und der grösste Hersteller von Haushaltsgeräten in Europa.



Siemens-Produktwelten:
- Kochen und Backen
- Waschen und Trocknen
- Kaffeemaschinen
- Kühlen und Gefrieren
- Geschirrspülen
- Küchenmaschinen
- Bügeln
- Staubsauger
- Warmwasser

Siemens Home Connect
Einen Waschgang starten, den Backofen vorheizen, den Kühlschrank überprüfen - mit der leicht zu bedienenden Home Connect App können WLAN-fähigen Siemens-Geräte jederzeit und von überall her gesteuert werden.

  Architekturprojekte

Neubau von drei Minihomes mit Blick auf die Sitter. Die leuchtend bunten Farben der drei Giebelhäuser peppen die strassenseitige Ansicht auf. Der Querschnitt entspricht einem wie von Kinderhand gezeichneten Häuschen mit Satte...

Das Alfred Escher-Haus (ehemalige Credit Suisse Kantine) wurde umgenutzt zu 14 exklusiven Apartments und einer Gewerbefläche im Erdgeschoss und Untergeschoss. Zurzeit beinhaltet die Gewerbefläche ein Gym, sowie eine Bar mit A...

Copyright © 2001-2018 Docu Media Schweiz GmbH

Produktinformationen, Ausschreibungstexte und CAD-Details von Siemens Hausgeräte.