Senkrechtlift fürs eigene Haus

Senkrechtlift fürs eigene Haus

Viele Ein- und Zweifamilienhausbesitzer scheuen den (nachträglichen) Einbau eines Aufzugs. Doch massive bauliche Eingriffe und hohe finanzielle Investitionen müssen nicht sein, wie die eleganten Senkrechtlifte der Garaventa Liftech AG beweisen.

Unter- und Überfahrt überflüssig
Weil sich die gesamte Technik direkt im Liftschacht befindet, braucht ein Senkrechtlift keine sogenannte Unterfahrt. Im Idealfall reicht eine nur fünf Zentimeter flache Grube völlig. Und da ein Senkrechtlift keine Motoren, Seile oder andere technische Teile hat, die über dem Schacht angeordnet sind, entfällt die Überfahrt ebenfalls fast komplett. Fazit: Bei normaler Raumhöhe ist der Einbau eines Senkrechtlifts in der Regel problemlos und schnell machbar.

Alles schon dabei
Ein Senkrechtlift ist modular konzipiert. Mit anderen Worten: Kabine, Technik, Steuerung und Schacht bilden einzelne Pakete. Dies hat zwei grosse Vorteile: 1. muss im Haus kein aufwändiger Schacht gebaut werden, womit sich 2. die Montagezeit deutlich reduziert. Voraussetzung sind eine passende Baugrube und vertikale Verankerungsmöglichkeiten am Haus oder eine stabile Wand zur Befestigung. Mehr ist nicht nötig, weshalb Senkrechtlifte gerade für Um- und nachträgliche Einbauten wie geschaffen sind.

   

Ideal im Eigenheim
Da ein Senkrechtlift etwas langsamer als ein konventioneller Aufzug fährt, eignet er sich vor allem für Ein- und Zweifamilienhäuser. Seine kleine Einschränkung machen seine zahlreichen Stärken – namentlich die tiefen Investitions- und Unterhaltskosten – mehr als nur wett.

Minimale Wartungs- und Unterhaltskosten
Bei Senkrechtliften fällt lediglich eine einzige und umfassende Wartung pro Jahr an. Dank der tiefen Fahrgeschwindigkeit, dem einfachen Antriebssystem und dem dadurch geringen Verschleiss sind Senkrechtlifte günstiger im Unterhalt als herkömmliche Aufzüge. Um die landesweite Reaktionszeit zu optimieren hat Garaventa Liftech AG den Kundendienst in den letzten Jahren ausgebaut. Die Servicefahrzeuge sind hoch professionell ausgestattet, so dass bei einem allfälligen Defekt möglichst gleich vor Ort repariert werden kann. Dies spart Zeit und Kosten.

Ähnliche Artikel

15. Mai 2019 |

Modernisierung von bestehenden Aufzügen

Aus alt mach neu. Die Firma Haslimann Aufzüge modernisiert b...

Modernisierung von bestehenden Aufzügen

13. Mai 2019 |

Senkrechtlift fürs eigene Haus

Viele Ein- und Zweifamilienhausbesitzer scheuen den (nachträ...

Senkrechtlift fürs eigene Haus

26. Apr 2019 |

Eco-Aufzüge – für Wohngebäude und Geschäftshä...

Bereits auf den ersten Blick punkten diese Aufzüge durch ihr...

Eco-Aufzüge – für Wohngebäude und Geschäftshä...

5. Apr 2019 |

Senkrechtaufzug E50

Der kostengünstige Hauslift E50 eignet sich bestens für ...

Senkrechtaufzug E50
Copyright © 2001-2019 Docu Media Schweiz GmbH

Die führende Schweizer Informationsplattform für Bauprodukte,
Architekturprojekte und Expertenprofile