Seminar «Urban Mining – Bauen in der Kreislaufwirtschaft»

Seminar «Urban Mining – Bauen in der Kreislaufwirtschaft»

mgt | 12. Sep 2019 | Agenda

Seminar Urban Mining - Bauen in der Kreislaufwirtschaft
organisiert durch Empa
Empa, Überland Str. 129, 8600 Dübendorf
Donnerstag, 26.09.2019, 09:00 bis 17:00 Uhr



Empa


Immer knapper werdende Ressourcen und der daraus abgeleitete Wunsch, der heutigen Wegwerfmentalität den Rücken zu kehren, führen dazu, dass sich die Baubranche vermehrt Gedanken über die Mehrfachnutzung und Wiederverwertung von Materialien sowie über alternative Konstruktionsmethoden machen muss.

Doch was bedeutet Kreislaufwirtschaft für die Bauwirtschaft?

In einem Seminar wird erörtert, wie sich Kreisläufe im Bauen einfach schliessen lassen, welche Konzepte es dazu bereits gibt und wo es neue Lösungen gibt. Im Rahmen des Seminars kann die NEST-Unit «Urban Mining & Recycling» besichtigt werden.

Ziele
Die Teilnehmenden erhalten Grundkenntnisse zum Thema Kreislaufwirtschaft im Bauen und kennen das Potenzial des Urban Mining in der Schweiz. Sie erhalten Denkanstösse, wie Gebäude rückbaufähig geplant und realisiert werden können. Sie kennen Planungsinstrumente, die rückbaufähiges Planen und Bauen unterstützen.

Zielgruppen
Professionelle Bauherren, Architekten/Innen, Bauingenieure und weitere Planer

Empa


Programm Morgen

9.00 Begrüssung und Moderation
Enrico Ferramondo Marchesi, Innovation Manager NEST, Empa

9.10 Kreislaufwirtschaft – eine Notwendigkeit
Felix Heisel, Forschungsverantwortlicher des Fachgebiets Nachhaltiges Bauen am KIT Karlsruhe und des Future Cities Laboratory am Singapore-ETH Centre
Eine zentrale Rolle auf dem Weg zu nachhaltigen Bauten spielt der Kreislaufgedanke. Die verwendeten Materialien werden nicht verbraucht, sondern nur für eine bestimmte Zeit aus dem Kreislauf entnommen. Wie geht das?

9.40 Systemtrennung oder Design for Disassembly
Bernd Köhler, Architekt, Werner Sobek Group
Die NEST-Unit «Urban Mining & Recycling» wurde nach dem Konzept des Design for Disassembly geplant und realisiert. Was bedeutet es ein Bauwerk zu realisieren, das in Zukunft wieder vollständig in seine Einzelteile zerlegt werden kann?

10.10 PAUSE

10.40 Das Potenzial von Urban Mining

Stefan Rubli, Dipl. Umweltnaturwissenschafter ETH, Energie- und Ressourcen-Management GmbH Die Stadt als Rohstofflager? Welche Materialien können schon heute gut rezykliert werden und wo hapert es noch mit der Wiederverwendung? Recyclingmaterialien im Fokus

11.10 Planung und Ausschreibung
Barbara Sintzel, Geschäftsführerin und Leitung
Fachbereich Gebäude, eco-bau
Der Verein eco-bau ist ein Schweizer Pionier, wenn es um Baustoffkreisläufe geht. Aktuelle Planungsinstrumente erleichtern den Architekten das nachhaltige Bauen von der Planung über die Ausschreibung bis zur Realisierung.

11.40 Bauteile und ganze Gebäude wiederverwenden: Wie geht das?
Kerstin Müller, Architektin, Baubüro in situ ag

12.00 Diskussion und Fragen
Barbara Sintzel, Geschäftsführerin und Leitung
Fachbereich Gebäude, eco-bau

12.15 MITTAGESSEN

Programm Nachmittag

13.15 Besichtigung NEST-Unit «Urban Mining & Recycling»

Bernd Köhler, Architekt, Werner Sobek Group

14.00 Kurzfallstudien in Gruppen
Barbara Sintzel, Geschäftsführerin und Leitung
Fachbereich Gebäude, eco-bau

Gruppe A: Ein Haus aus der urbanen Mine – ist das bereits möglich?
Gruppe B: Wie sieht ein gutes Rückbaukonzept aus?
Gruppe C: Systemtrennung berücksichtigen – worauf achten?
Gruppe D: Wie kann Recyclingbeton eingesetzt werden?

Wrap-up

16.00 Gebrauchte Bauteile anbieten und kaufen – www.salza.ch
Olivier de Perrot, Konzept und Hauptleitung, SALZA

16.15 Ein Blick in die Zukunft: Materialbewirtschaftung am Beispiel Madaster
Marloes Fischer, Geschäftsführerin, Madaster Schweiz

16.30 Schlussdiskussion und Fazit

17.00 APÉRO



/////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Hier können Sie sich anmelden.

Aktuellste Artikel

18. Feb 2020 |

ETH Forum Wohnungsbau: Transformation des Bes...

Die Erwartungen an eine zukunftsfähige Stadt sind hoch. Wie ...

ETH Forum Wohnungsbau: Transformation des Bes...

17. Feb 2020 | Branchennews

Fluchtwegsicherungssystem Safe Route

Ob Notausgang oder Rettungsweg, geregelte Zugangszeiten oder...

Fluchtwegsicherungssystem Safe Route

13. Feb 2020 | Branchennews

Professionelle Klebetechnik für Duschtrennwän...

Koralle «Gluetech» ist eine neue, nahtlose Befestigungstechn...

Professionelle Klebetechnik für Duschtrennwän...

11. Feb 2020 | Branchennews

Spielerisch, einzigartig – Jazz schwimmend ve...

Die neueste, schwimmend verlegte Kollektion «JAZZ» präsentie...

Spielerisch, einzigartig – Jazz schwimmend ve...
Copyright © 2001-2020 Docu Media Schweiz GmbH

Seminar «Urban Mining – Bauen in der Kreislaufwirtschaft»