Schweizer Naturstein in Hongkong

Schweizer Naturstein in Hongkong

Natursteine aus Asien für Schweizer Bauobjekte – daran hat man sich hierzulande längst gewöhnt. Weniger bekannt ist, dass hin und wieder auch Schweizer Steine für Projekte in Asien eingesetzt werden. Ein neues Beispiel dafür findet sich in Hongkong.


ProNaturstein: Treppen- und Sitzstufenanlage aus Onsernone-Granit    ProNaturstein: Treppen- und Sitzstufenanlage aus Onsernone-Granit
Treppen- und Sitzstufenanlage aus Onsernone-Granit; der Fussboden unten ist ein Onsernone-Imitat aus Keramik.
(Fotos: Robert Stadler / ProNaturstein)


Bei der Erweiterung des Hafengebäudes Ocean Harbour City ist ein terrassenartig abgestuftes Terminalgebäude entstanden, über dem eine 6000 m2 grosse Aussichtsplattform mit phantastischem Ausblick auf den Hafen und die City von Hongkong liegt. Diese Terrasse ist über Rolltreppen und zuoberst über eine grosszügige Treppenanlage aus Tessiner Gneis zugänglich. Bei der Materialauswahl hatte der englische Stararchitekt Norman Foster Gefallen an den Musterplatten aus Onsernone Gneis gefunden. Der dunkelgraue, mit hellwolkigen Quarzzonen durchzogene Stein wird im Vergeletto-Tal, einem Seitenast des Onsernone-Tals, abgebaut und zu einem Grossteil durch das Natursteinunternehmen Emilio Stecher AG in Root LU verarbeitet und vertrieben.


Die Firma Stecher war es auch, die dem international tätigen belgischen Steinhandelsunternehmen «Stone nv Londerzeel» die Steinplatten für die Bemusterung des Projektes in Hongkong zur Verfügung gestellt hatte. Die Lieferung umfasste 120 t Treppen- und Sitzstufen-Elemente in Form von 5 bis 8 cm starken Platten sowie gekrümmten massiven Bauteilen für die Eckpartien. Die Oberflächen sind aus Gründen der Rutschfestigkeit sandgestrahlt.


ProNaturstein: Treppendetail Onsernone Hongkong
Detailansicht der Naturstein-Treppe (Foto: Robert Stadler / ProNaturstein)


Ursprünglich hätte auch die gesamte Aussichtsplattform im gleichen Stein gestalten gestaltet werden sollen, doch musste aus verschiedenen Gründen darauf verzichtet werden. Stattdessen erhielt ein italienisches Keramikwerk den Auftrag zur Herstellung und Lieferung von 2 cm dicken, 120 x 60 cm grossen Keramikplatten in Onsernone-Imitation. Dank sechs unterschiedlichen Oberflächen-Strukturen sieht diese dem Originalstein täuschend ähnlich.


Plattform mit Aussicht auf die Skyline von Hongkong
Von der grosszügig bemessenen Plattform aus geniesst man einen herrlichen Blick auf die Hongkonger City
(Foto: Robert Stadler / Pro Naturstein)


«Zum Glück für unsere Industrie ist die Keramikbranche aber nicht in der Lage, Massivteile in Naturstein-Optik zu fertigen», sagt dazu Emilio Stecher. «Auch runde Profilierungen und das Einfräsen von Gleitschutznuten – die beim Hongkonger Auftrag ebenfalls erforderlich waren – lässt sich bei Keramik nicht realisieren.»


Detailansicht des Naturstein-Treppenaufgangs zur Terrasse
Detail Treppenaufgang von einem Pavillon zur Aussichtsterrasse (Foto: Robert Stadler / ProNaturstein)


Onsernone Gneis ist übrigens auch in der Schweiz selbst ein beliebter Naturstein. So wird er zum Beispiel seit 2001 bei sämtlichen Neu- und Umbauten von Coop-Supermärkten als Fussbodenbelag eingesetzt. Bisher sind davon allein für diesen Zweck weit über 1 Mio. m2 Bodenbeläge verlegt worden.


Wie die Treppe aufgebaut ist, zeigt der Detail-Plan.

Welche verschiedenen Arten an Natursteinen es gibt, zeigt die Natursteinsuche auf der Webseite von ProNaturstein. Dort kann nach Steinnamen, Herkunft oder der petrografischen Bezeichnung eingegrenzt werden.



Ähnliche Artikel

9. Jul 2019 | Branchennews

Schweizer Naturstein in Hongkong

Natursteine aus Asien für Schweizer Bauobjekte – daran hat m...

Schweizer Naturstein in Hongkong

26. Jun 2019 | Branchennews

Hochwertige Gartenplatten im Aussenbereich

Produkte aus Naturstein und Feinsteinzeug bieten eine Vielza...

Hochwertige Gartenplatten im Aussenbereich

26. Apr 2019 | Branchennews

Naturstein-Akzente in Sandstein

Für den Totalumbau der Raiffeisenbank Gossau-Niederwil wurde...

Naturstein-Akzente in Sandstein

5. Apr 2019 | Branchennews

Garten natürlich mit Naturstein

Unter dem Titel «Lieblingsplätze aus Naturstein» hat die Arb...

Garten natürlich mit Naturstein
Copyright © 2001-2019 Docu Media Schweiz GmbH

Die führende Schweizer Informationsplattform für Bauprodukte,
Architekturprojekte und Expertenprofile