Sandwichelemente mit individueller Aussenhaut

Sandwichelemente mit individueller Aussenhaut

Schon seit Jahrzehnten sind die «Montanatherm» Sandwichelemente für Fassaden und Dächer am Markt etabliert. Sie zeichnen sich durch hervorragende bauphysikalische Eigenschaften aus und kommen überall dort zum Einsatz, wo schneller Baufortschritt, Wirtschaftlichkeit und hoher Dämmwert gefragt sind.

Die bereits bekannten Eigenschaften wie exzellente Werte für Luftdichtigkeit und Wärmedurchgang oder auch Feuerwiderstand EI30 werden mit dem «Montanatherm Carrier» um eine weitere Möglichkeit ergänzt. Aktuellen Marktanforderungen wie Kreativität, schnellerem Baufortschritt und günstigeren Baukosten wird dieses Element vollumfänglich gerecht. Durch die neue Möglichkeit aufgesetzter Aussenbekleidungen lassen sich individuelle Ideen von Planern und Architekten umsetzen, ohne auf die bekannten und bewährten Vorteile der klassischen «Montanatherm» Sandwichelemente verzichten zu müssen.

   

Die «Montanatherm Carrier» Elemente ermöglichen damit eine neue Bauweise, indem die bekannten Stärken der «Montanatherm» Fassadenelemente mit den Vorteilen einer hinterlüfteten Fassade kombiniert werden.

Finden Sie hier die neue Broschüre «Montanatherm Carrier» sowie das erste Objekt mit der neuen Bauweise: Eishalle Sissach.
Copyright © 2001-2018 Docu Media Schweiz GmbH

Die führende Schweizer Informationsplattform für Bauprodukte,
Architekturprojekte und Expertenprofile