Raumakustik mit versteckter Funktion

Raumakustik mit versteckter Funktion

«BASWA Cool» lässt jeden Raum mit minimalen Energieeinsatz heizen oder kühlen und das Klang- und Raumklima optimal vereinen. Wohlbefinden und Gesundheit werden dank hervorragender Raumakustik und effizienter Raumtemperierung erheblich gesteigert.

Dass akustische wirksame Flächen mit der Architektur verschmelzen können, beweist das Schweizer Unternehmen BASWA acoustic, das sich seit 1991 mit der Entwicklung von Akustikoberflächen für Wände und Decken einen Namen gemacht hat.


   


Die aktive thermisch-akustische Lösung «BASWA Cool» leistet durch ein eingebettetes Kapillarrrohrsystem thermische Behaglichkeit. Dies bedeutet, dass im schallabsorbierenden System feine Kapillaren eingebracht sind, in denen völlig geräuschlos und zugluftfrei Wasser zirkuliert. Damit lässt sich der Raum mit minimalem Energieeinsatz heizen oder kühlen, wodurch immer ein angenehmes Klang- und Raumklima herrscht. Es kann direkt auf Betondecken oder auf abgehängten Systemen installiert werden. Aufgrund der geringen Akustikputz-Überdeckung und oberflächennahe Lage, sowie der guten Wärmeleitfähigkeit des mineralischen Akustikputzes werden hervorragende Heiz- und Kühlleistungen erreicht.


«BASWA Cool»

Vorteile im Überblick

• Geräuschloses und zugluftfreies heizen/kühlen
• Hervorragende Raumakustik (Breitband-Schallabsorption)
• Gesundheitsfördernd
• Energieeffizient
• Kombinierbar mit allen BASWA Lösungen
• Vielfältige Anwendungsbereiche
• Glatte, fugenlose Oberfläche

BASWA acoustic AG

Marmorweg 10

6283 Baldegg

Postfach

Schweiz Karte

Tel. 041 914 02 22

Fax 041 914 02 20

Alle Inhalte der Firma
BASWA acoustic AG

Produkt:
Akustiksysteme
Copyright © 2001-2019 Docu Media Schweiz GmbH

Die führende Schweizer Informationsplattform für Bauprodukte,
Architekturprojekte und Expertenprofile