Raico Stahl-Fassadensystem mit zwei T-Verbinderlösungen

Raico Stahl-Fassadensystem mit zwei T-Verbinderlösungen



Das innovative Stahl-Fassadensystem Therm+ FS-I von Raico punktet durch die elegante, scharfkantige Optik seiner Tragprofile und seine hohe Funktionalität: „Mit dem System lässt sich deutlich freier gestalten“, erklärt Josef Erni, Geschäftsführer Raico Swiss. Entscheidender Vorteil: „Durch den integrierten Schraubkanal im Profilrohr müssen die Verarbeiter nicht mehr vorher schweissen, sondern können die Pressleiste der Glasfassade direkt mit der Stahlunterkonstruktion verschrauben.“





Dies vereinfacht die Montage auf der Baustelle erheblich. Einerseits erlauben die Stahl-Schraubrohre einen ähnlichen Fertigungsprozess wie bei Aluminiumprofilen, andererseits beinhaltet das System zwei unterschiedliche T-Verbinderlösungen für Einzelstab- und Leitermontage. So lassen sich mit Standardbauteilen Glasgewichte von bis zu 1.000 kg aufnehmen – und das komplett ohne schweissen! Das Therm+ FS-I bietet die gleichen Möglichkeiten wie die bestehenden Therm+-Fassadensysteme, beispielsweise Dachverglasungen mit bis zu 2° Dachneigung, SG-Verglasungen, Einbruchhemmung in den Widerstandsklassen RC2/RC3, Brandschutzwiderstand mit Brandschutzklasse EI30, etc. Daher kann es problemlos mit den Therm+-Systemen kombiniert werden. Dank Passivhaus-Zertifizierung überzeugt das FS-I auch in Sachen Energieeffizienz.





Das Fassadensystem wurde 2017 mit dem Architects' Darling Award in Gold in der Kategorie "Beste Produktinnovation – Technik" ausgezeichnet. Es besticht in erster Linie durch seine Effizienz: dem Verhältnis von schmaler Ansichtsbreite und gleichzeitig hervorragenden physikalischen Eigenschaften, die es hinsichtlich des Schall- und Wärmeschutzes aufweist. Darüber hinaus bietet Stahl gegenüber Aluminium erhebliche Vorteile hinsichtlich der Tragfähigkeit bei einer sowohl in der Herstellung als auch bei der Wiedereinführung in den Stoffkreislauf besseren Energieeffizienz. Das lobte auch die Jury, bestehend aus 20 internationalen Top-Architekturbüros, die von der Möglichkeit schlanker Fassadenkonstruktionen profitieren können.


Prospekt: Stahl Fassade THERM+ FSI-I zum Herunterladen.
Copyright © 2001-2019 Docu Media Schweiz GmbH

Die führende Schweizer Informationsplattform für Bauprodukte,
Architekturprojekte und Expertenprofile