Rahmenlose Balkon- und Sitzplatzverglasungen von Lumon

Rahmenlose Balkon- und Sitzplatzverglasungen von Lumon

Schutz des Sitzplatzes oder Balkons vor Wind und Wetter

Die rahmenlosen und komplett zu öffnenden Balkon- und Sitzplatzverglasungen von Lumon - ohne vertikale Sprossen - bieten den Bewohnern zahlreiche Vorteile. Neben dem zusätzlichen Schallschutz durch die Verglasung, die den hörbaren Umgebungslärm etwa halbiert oder der Energieeinsparung, die sich durch die Pufferzone zwischen Sitzplatz oder Balkon und Wohnraum ergibt, hält die Verglasung ganzjährig Wind und schlechtes Wetter draussen und offeriert damit eine zusätzliche Wohlfühloase im eigenen Heim.



Mit einer Verglasung von Lumon entsteht ein neuer, nahezu ganzjährig nutzbarer Raum, der Platz zum Entspannen, Lesen, Arbeiten oder auch gemütliche Abende mit Familie oder Freunden auf dem Sitzplatz oder dem Balkon ermöglicht.

Bei plötzlich eintretendem Wetterwechsel durch Regen oder Wind kann die Verglasung sehr schnell und vor allem einfach, komplett oder auch nur teilweise, geschlossen und danach auch wieder geöffnet werden. Anstelle des hektischen Aufräumens auf dem Balkon oder dem Sitzplatz muss lediglich die Verglasung geschlossen werden.

Darüber hinaus können die meisten Pflanzen und auch das Mobiliar problemlos das ganze Jahr über auf dem verglasten Balkon oder dem verglasten Sitzplatz stehen gelassen werden und müssen nicht ständig bei jedem Wetterwechsel oder jahreszeitbedingt weggeräumt werden.



Die nahezu unsichtbaren Verglasungen von Lumon mit ihren filigranen Aluminiumprofilen können sowohl bei Neubau- als auch bei Renovierungsprojekten, in Ein- oder Mehrfamilienhäusern, für Balkone, Sitzplätze oder Terrassen eingesetzt werden. Sie fügen sich elegant in die Fassade eines jeden Gebäudes ein. Lumon Verglasungen können raumhoch vom Boden bis zur Decke als auch auf einer Brüstung montiert werden.

Lumon Verglasungen ermöglichen es, auf dem Balkon oder dem Sitzplatz der Natur ein Stückchen näher zu sein. Das global agierende Unternehmen Lumon legt darüber hinaus sehr grossen Wert auf Umweltbewusstsein und produziert daher langanhaltende Produkte aus wiederverwertbaren und nachhaltigen Materialien, wie zum Beispiel Glas und Aluminium.



Lumon Balkon- und Sitzplatzverglasungen tilgen den CO2-Fussabdruck. Nach durchschnittlich 3,5 Jahren ist eine Verglasung von Lumon bereits emissionsneutral. Nach ein paar weiteren Jahren ist der CO2-Fussabdruck der Wohnung selbst ebenfalls dauerhaft verringert. Ein verglaster Balkon oder Sitzplatz spart schliesslich Energie und somit auch Emissionen.

Alle Inhalte der Firma
Lumon Schweiz AG

 
 
 
 
 
 
 
Copyright © 2001-2017 Docu Media Schweiz GmbH

Die führende Schweizer Informationsplattform für Bauprodukte,
Architekturprojekte und Expertenprofile