Professionelle Klebetechnik für Duschtrennwände

Professionelle Klebetechnik für Duschtrennwände

Koralle «Gluetech» ist eine neue, nahtlose Befestigungstechnik für Glastrennwände mit oder ohne Profil. Die innovative Klebetechnik ermöglicht sichere und flexible Duschlösungen an Wand und Boden.

Das 45 Kilo schwere Pendel trifft die 10 mm dicke Duschwand «X88 Free» – die nahtlose Befestigungstechnik sorgt für maximale Sicherheit bei Gewalteinwirkung von aussen. (Bild: Bekon-Koralle AG)
Das 45 Kilo schwere Pendel trifft die 10 mm dicke Duschwand «X88 Free» – die nahtlose Befestigungstechnik sorgt für maximale Sicherheit bei Gewalteinwirkung von aussen. (Bild: Bekon-Koralle AG)

Im neuartigen Klebeverfahren werden das Glas oder das Profil der Duschtrennwand sicher und exakt nach Mass an Wand und Boden befestigt. Ohne Einsatz von Bohrern, Bohrlöchern und Schrauben erlaubt diese Technik grenzenlose Planungsfreiheit für individuelle und serienmässige Duschlösungen.

Hohe Anwendungskompetenz

Die Technik ist die eine Seite – die professionelle Anwendung die andere. Koralle weist sich durch beides aus: ein hochwertiges, innovatives Klebeverfahren und eine hohe Anwendungskompetenz und Erfahrung. Seit Jahren steht eine möglichst nahtlose, unsichtbare Verbindung der Glaswände mit der Raumarchitektur im Vordergrund der Produktentwicklungen bei Koralle.

Die verschiedenen Befestigungstechniken zeichnen sich durch ihre überdurchschnittliche Qualität, ihre Sicherheit und ihre ausgezeichnete Praxisbezogenheit aus. Praxisnahe Tests wie der Pendelschlagtest dokumentieren dabei das Know-how und bürgen für Sicherheit. Denn der Pendelschlagtest ist unbestechlich. Alle Koralle Produkte halten ihm sicher stand: Sowohl auf Massivmauerwerk wie bei Leichtbauweise.

Mehrfachnutzen

Neben kompromisslosen Planungslösungen schenkt die neue Klebetechnik weiteren Nutzen: So sorgt Koralle «Gluetech» dafür, dass keine Durchdringung des Wandbelags und der Dichtung entsteht. Zudem lassen sich die mit der neuen Klebetechnik befestigten Duschtrennwände von den meisten Untergründen auch wieder rückstandsfrei demontieren.

Breites Sortiment und Gestaltungsvielfalt

Koralle «Gluetech» eignet sich für die meisten Koralle-Serien: Bei den Walk-in Duschen «X88GT» und «X77GT» wird das Glas direkt an die Wand geklebt und eröffnet der Bad-Architektur Gestaltungslösungen von maximaler Transparenz. Bei den Koralle Serien «S800», «S700Plus», «S500» und «S400» wird das Profil direkt an die Wand geklebt – eine saubere, sichere Lösung ohne Bohren und Schrauben.

Zum Pendelschlagtestvideo hier entlang:


Ähnliche Artikel

26. Mrz 2020 | Branchennews

Glas-Duschabtrennung neu mit Profilen in Schw...

«CADURA» erscheint in neuem Glanz mit den exklusiven Profilf...

Glas-Duschabtrennung neu mit Profilen in Schw...

3. Mrz 2020 | Branchennews

Professionelle Klebetechnik für Duschtrennwän...

Koralle «Gluetech» ist eine neue, nahtlose Befestigungstechn...

Professionelle Klebetechnik für Duschtrennwän...

9. Sep 2019 | Branchennews

Rahmenlose raumhohe Glasschiebetüren

Ausgestattet mit sanft schliessenden Schiebetüren, rahmenlos...

Rahmenlose raumhohe Glasschiebetüren

29. Aug 2019 | Branchennews

Geberit One – die Gesamtlösung fürs Badezimme...

Geberit One sorgt für mehr Platz und Flexibilität im Bad. Au...

Geberit One – die Gesamtlösung fürs Badezimme...
Copyright © 2001-2020 Docu Media Schweiz GmbH

Die führende Schweizer Informationsplattform für Bauprodukte,
Architekturprojekte und Expertenprofile