Orientierungsschule in Riaz – Nachhaltigkeit mit Mapei-Produkten

Orientierungsschule in Riaz – Nachhaltigkeit mit Mapei-Produkten

Angesichts der dynamischen Bevölkerungsentwicklung der letzten Jahre stiessen die beiden Orientierungsschulen in Bulle und La Tour-de-Trême im Greyerzbezirk an ihre Kapazitätsgrenzen. Um die Schulen zu entlasten, wurde in Riaz nahe Bulle eine neue Orientierungsschule gebaut. Mapei konnte mit ihren Produkten zur Betonherstellung sowie zur Boden- und Plattenverlegung in der neuen Schule beitragen.

Orientierungsschule in Riaz
Mit Betonzusatzmitteln von Mapei wurden rund 10 000 m3 Beton hergestellt.

Das neue, U-förmige Schulgebäude bietet Platz für bis zu 750 Schüler. Die Schule verfügt über insgesamt 64 Unterrichtsräume, eine Bibliothek, eine Aula, einen Speisesaal, eine Küche und vier Turnhallen. Beim Bau der Orientierungsschule spielte Nachhaltigkeit eine grosse Rolle. So wurde das Gebäude nach Minergie-Standards errichtet und vor allem bei der Inneneinrichtung auf Holz gesetzt.

Bodenbelag im Auditorium       Sportbodenbelag in der Turnhalle
Bodenbelag im Klassenzimmer
Die Bodenbeläge der Klassenzimmer, des Veranstaltungssaals und der Sporthallen wurden hauptsächlich mit sehr emissionsarmen Mapei-Produkten verlegt.

Mapei war mit verschiedenen Produktlinien am Bau der Orientierungsschule beteiligt. So lieferte sie während der Rohbauarbeiten Hochleistungsfliessmittel sowie Frostschutz- und Schaltrennmittel für die Betonherstellung. Ausserdem konnte Mapei mit ihren Produkten zur Boden- und Plattenverlegung in den verschiedenen Räumlichkeiten beitragen. Nach rund drei Jahren Bauzeit konnten rund 600 Schüler zum Schuljahresbeginn Ende August 2018 ihre brandneue Schule beziehen.

Plattenbodenbeläge in der Küche       Wandplatten in der Küche
Mosaikbeläge in den Umkleideräumen
Insgesamt wurden in der Küche, den Umkleideräumen und Sanitärbereichen rund 2 650 m2 Platten und Mosaik mit Mapei-Produkten verlegt.

Copyright Fotos: Sébastien Crettaz, Crans-Montana


Kompletter Bericht
Weitere Projektdetails
Projektdokumentation zum Herunterladen

Technische Daten
Baujahr 2015─2018
Bauherr Association des communes pour le Cycle d’orientation de la Gruyère
Architekt Graeme Mann & Patricia Capua Mann, Lausanne
Verarbeitende Firmen ADV Constructions SA, Penthaz, L&F Sols SA, Vuadens, Morel Charles & Fils SA, Bulle, Progin SA Metal, Bulle, Realsport SA, Rossens, Sassi Carrelages Bulle SA, Bulle
Technische Berater Mapei Jocelyne Glinz, Marcel Maieron, Alexandre Perona, Thierry Sandoz
Mapei-Produkte Antigelo S, Dynamon SX 14, Dynamon SX 18, Epojet, Eporip SCR, Keracolor FF Flexfuge, Kerafix Plus LD, Kerapoxy, Mapeflex PU 45 FT, Mapeform Allround, Mapeform Eco 91, Primer G, Ultrabond Eco 571 2K, Ultrabond P902 2K, Ultrabond P990 1K, Ultracoat Binder, Ultracoat High Traffic, Ultracoat Toning Base

Weitere Informationen
Mapei Suisse SA | 1642 Sorens | +41 26 915 90 00 | info@mapei.ch | www.mapei.ch

Ähnliche Artikel

24. Mai 2019 | Branchennews

Orientierungsschule in Riaz – Nachhaltigkeit ...

Das Gebäude wurde nach Minergie-Standard errichtet. Mapei ko...

Orientierungsschule in Riaz – Nachhaltigkeit ...

12. Dez 2018 | Branchennews

Mit dem Motto «Your Sika – Your Solution» an ...

Auf über 300 m² Standfläche präsentiert sich Sika im Januar ...

Mit dem Motto «Your Sika – Your Solution» an ...

23. Okt 2018 | Branchennews

Innovative Unterböden

Mit dem Umbau des Gstaader Sportzentrums wurden erfolgreich ...

Innovative Unterböden

4. Sep 2017 | Branchennews

Sanierung eines Primarschulgebäudes

Nassspritzmörtel statt Reprofilierung

Sanierung eines Primarschulgebäudes
Copyright © 2001-2019 Docu Media Schweiz GmbH

Die führende Schweizer Informationsplattform für Bauprodukte,
Architekturprojekte und Expertenprofile