Open House in Basel - Architektur exklusiv für alle

Open House in Basel - Architektur exklusiv für alle

mgt | 13. März 2019 | Agenda

Highlights, herausragende und ausgezeichnete Objekte der Baukultur, Zugang hinter sonst verschlossene Türen und Erklärungen aus erster Hand. Und das alles kostenlos? Open House Basel macht das exklusive Architektur-Erlebnis für alle möglich.

Die sehr gut besuchte öffentliche Architekturveranstaltung im Raum Basel, die letztes Jahr erfolgreich gestartet ist mit einigen Programmpunkten in Deutschland und vielen im nahen Baselland, findet seine Fortsetzung am Wochenende vom 18. & 19. Mai 2019. Angeboten werden Besichtigungen und Führungen in über 80 Gebäuden (20 mehr als letztes Jahr), aus allen Epochen, die aufgrund ihrer architektonischen und städtebaulichen Qualitäten von besonderem Interesse sind. Architektinnen, Denkmalpfleger und Volunteers geben kompetent Auskunft.

Wer schon immer wissen wollte, wie die BaslerInnen wohnen, wo sie arbeiten oder ausgehen, findet nun Gelegenheit, die entsprechenden Orte und Bauten zu entdecken oder näher kennenzulernen. Während der Veranstaltung Open House Basel stehen an zwei Tagen buchstäblich viele Türen offen. Die Angaben, ob eine individuelle Besichtigung oder ein geführter Rundgang durch das jeweilige Gebäude möglich ist, finden sich auf der Webseite und auf dem während der Veranstaltung verteilten Stadtplan. Die BesucherInnen wählen aus einem vielfältigen Angebot. Architektinnen erklären ihre Entwurfsgedanken, Denkmalpfleger erläutern bauliche Massnahmen bei Schutzobjekten, Planerinnen erörtern städtebauliche Konzepte und Aussenräume.

Erlenmatt Ost, Stadterle, 2017, Buchner Bründler Architekten, Foto: Daisuke Hirabayashi


Erleben um zu verstehen
Da gebaute Architektur dreidimensional ist, erschliessen sich die räumlichen Qualitäten erst in der Bewegung um und durch das Gebäude. So werden Dimensionen und Bezüge erfasst, die Materialien kommen in ihrer unmittelbaren Ausstrahlung zum Ausdruck und die Atmosphäre wird sinnlich wahrgenommen. Open House Basel ermöglicht nicht nur den Blick hinter die Fassade, sondern fördert auch den unformellen Dialog zwischen Stadtbewohner und Planer, zwischen Fachpersonen und Architekturinteressierten.

Haus Bernardi, 2018, Buol & Zünd, Foto: Philip Heckhausen


Zusammenstellen der individuellen Tour
Jeder Besucher und jede Besucherin organisiert sich eine persönliche, massgeschneiderte Tour auf der Open-House-Website www.openhouse-basel.org. Dort finden sich auch alle Informationen zu jedem Bau. Der gesamte Gebäudekatalog kann nach unterschiedlichen Kriterien gefiltert und angezeigt werden. Eine interaktive Karte und ein Zeitplan erleichtern die Auswahl. Teilweise ist eine Anmeldung erforderlich.

Transitlager, 2014, Bjarke Ingels Group (BIG), Foto: Laurian Ghinitoiu


Insgesamt können 80 Gebäude besichtigt werden. Hier geht's zum Gebäudekatalog.

Zu folgenden Gebäuden stehen detaillierte Infos zur Verfügung:

MFH Kleiber
Haus Bernardi
MFH Lichtstrasse
Wohnhäuser Fatio- Elsässerstrasse
ErlenFlex
Stadterle
Fabrik zu Wohnungen
Wohnen am Schaffhauserrheinweg
Haus Thommy
Haus am Waldrand
Haus Huber
Wohnhaus Baselstrasse
Wohnhauserweiterung Tubhusweg
EFH Pappelweg
H7 Dreispitz
Helsinki Dreispitz Wohnen
Transitlager Wohnen


Open House Basel
Öffentliche Architekturveranstaltung mit kostenlosen Besichtigungen und Führungen

18. & 19. Mai 2019, von 10 – 18 Uhr
Stadt Basel und Umgebung
Die Veranstaltung richtet sich an Architekturinteressierte aller Art, von nah und fern.

openhouse-basel.org


Aktuellste Artikel

24. Mai 2019 | Agenda

Ingenieurbauten im Italien der Nachkriegszeit...

Der Einsturz des Polcevera-Viadukts in Genua hat die Ingenie...

Ingenieurbauten im Italien der Nachkriegszeit...

23. Mai 2019 | Branchennews

Neue Farbwelten für die Architektur

Farbe ist ein entscheidendes Element in der Gestaltung. HGC ...

Neue Farbwelten für die Architektur

21. Mai 2019 | Szene

Wohnungsbau von Pool Architekten

Das Buch «Poolologie des Wohnens» zeigt mit reichem Bildmate...

Wohnungsbau von Pool Architekten

21. Mai 2019 | Branchennews

Küche auf Mass mit Online-Planer

Mit dem Online-Küchenkonfigurator von H&T Raumdesign können ...

Küche auf Mass mit Online-Planer
Copyright © 2001-2019 Docu Media Schweiz GmbH

Open House in Basel - Architektur exklusiv für alle