Neues Energiegesetz

Neues Energiegesetz

Bald werden die «Mustervorschriften der Kantone im Energiebereich», die sogenannten MuKEn 2014, gesamtschweizerisch rechtskräftig mit dem Ziel, die Energie-Effizienz von Heizungsanlagen in Wohnbauten zu steigern.

Die neue MuKEn ist ein Bestandteil der Energiestrategie 2050 und hat primär das Ziel, den Energieverbrauch pro Kopf und den Ausstoss an Treibhausgasen zu reduzieren. Der Bund stellt sich damit auch hinter den weltweiten Klima-Masterplan von Paris.

Heizungsmodernisierung
Vier Fakten, die es zu beachten gilt:

1. Handlungsbedarf abklären
Die MukEn 2014 sind in der Umsetzung. Als Hauseigentümer hängt der Handlungsbedarf von Art und Alter der Heizanlage ab, und auch davon, wo das Haus liegt und in welche Energieklasse es fällt.

2. Steuerabzüge sichern
Mit der Abschaffung des Eigenmietwerts entfallen Abzüge bei Sanierungen. Bei Sanierungen vor diesem Zeitpunkt, können 20% bis 30% der Kosten vom steuerbaren Einkommen abgezogen werden.

3. Modernisieren
Eine Modernisierung reduziert Heizkosten bis zu 50%. Zudem unterstützen Bund und Kanton umweltschonende Wärmeerzeugungssysteme finanziell. Eine Heizungsmodernisierung lohnt sich trotz der hohen Investition.

4. Umweltschutz beachten
Ein nachhaltiges Wärmesystem hat grosse Wirkung auf die Umwelt. Mit der Steigerung der Energieeffizienz des Wohnhauses, leisten Hauseigentümer einen wesentlichen Beitrag zur Umsetzung der Schweizer Energiestrategie 2050.

Sich jetzt schlaumachen lohnt sich: hoval.ch/modernisierung

Weiterführende Fachinformationen in der Broschüre MuKEn

Ähnliche Artikel

17. Jul 2019 | Branchennews

Architekten-Talk zum Thema Raumklima

Der Schweizer Raumklimaspezialist Zehnder lädt erstmals zum ...

Architekten-Talk zum Thema Raumklima

25. Apr 2019 | Branchennews

Neues Energiegesetz

Ab 2020 treten die «Mustervorschriften der Kantone im Energi...

Neues Energiegesetz

5. Okt 2018 | Branchennews

Kostengünstig sanieren

Wenn es ums Sanieren von Ein- und Mehrfamilienhäusern geht, ...

Kostengünstig sanieren

24. Aug 2018 | Branchennews

Limodor – gesunde Frischluft im Wohnbereich

Moderne Wohnungslüftungen führen verbrauchte Luft aus den Wo...

Limodor – gesunde Frischluft im Wohnbereich
Copyright © 2001-2019 Docu Media Schweiz GmbH

Die führende Schweizer Informationsplattform für Bauprodukte,
Architekturprojekte und Expertenprofile