MSL ebar®

MSL ebar®

MSL liefert mit der innovativen ebar® die optimale Lösung im Bereich Fluchtweg-und Rettungswegsicherung.



In Gefahrensituationen ist die MSL ebar® aufgrund ihrer Beleuchtung und Position auf halber Türhöhe selbst bei starker Rauchentwicklung gut zu erkennen und schnell und sicher zu nutzen. Sie entspricht der DIN EN 1125 und ist wie geschaffen für moderne und effektive Fluchtwegkonzepte. Mit der integrierten Türüberwachungsfunktion, kann der Zugang für Unbefugte einfach und bequem geregelt werden. Deshalb eignet sich die MSL ebar® hervorragend für Gewerbebauten, Einkaufszentren, Sporthallen, Hotels und öffentliche Institutionen. Die MSL ebar® besticht durch ihre Schlichtheit und Benutzerfreundlichkeit. Aufgrund des eleganten Designs in Edelstahl, der stabilen Ausführung und der barrierefreien Handhabung erfüllt die MSL ebar® gehobene Sicherheits- und Gestaltungsansprüche gleichermassen.
Dank der Einzelfreigabefunktion können berechtigte Personen die Tür alarmfrei, mittels Tastimpuls im integrierten Schlüsselschalter der MSL ebar® oder über einen externen Impulsgeber, benutzen. Sollte die Tür nach dem Passieren versehentlich geöffnet bleiben, ertönt nach 10 Sekunden ein «Tür-zu-lange-offen-Alarm» (optional bei Einsatz eines Reed-Kontaktes). Die Option Dauerfreigabe lässt sich mittels integriertem Schlüsselschalter oder ebenfalls über einen externen Impulseingang bequem bedienen. Somit kann die MSL ebar® in eine Dauerfreigabeposition gestellt werden. Die Tür kann ohne Alarmauslösung benutzt werden. Während der gesamten Dauer pulsiert das Display grün.

http://www.assaabloy.ch/msl



ASSA ABLOY (Schweiz) AG

Laufenstrasse 172

4245 Kleinlützel

Schweiz Karte

Tel. 061 775 11 11

Fax 061 775 11 77

Alle Inhalte der Firma
ASSA ABLOY (Schweiz) AG

Produkt:
MSL eBar
Copyright © 2001-2020 Docu Media Schweiz GmbH

Die führende Schweizer Informationsplattform für Bauprodukte,
Architekturprojekte und Expertenprofile