Mit starken Wurzeln in die Zukunft

Mit starken Wurzeln in die Zukunft

V-Zug AG an der Swissbau 2020 – Halle 2.1, Stand L50 / L52


Starke Wurzeln ermöglichen gesundes Wachstum: Von Zug bis Melbourne sind die zuverlässigen Haushaltsgeräte von V-Zug in Küchen und Waschräumen im Einsatz – und auch an der Swissbau 2020 hautnah zu erleben.

Verwurzelt im Herzen der Schweiz produziert V-Zug Haushaltsgeräte für Küche und Waschraum. Das Traditionsunternehmen steht seit über 100 Jahren für Innovation, Präzision und Qualität. Aus Überzeugung – und als einziges Unternehmen der Branche – entwickelt und produziert der Haushaltsgeräte-Hersteller in der Schweiz in Zug. Und das bleibt auch in Zukunft so: Mit dem visionären Projekt «Technologiecluster Zug» engagiert sich VZug gemeinsam mit der Metall Zug AG und der Stadt Zug für die langfristige Sicherung des Industrie- und Produktionsstandorts Schweiz. Die inländische Produktion ist für das Schweizer Unternehmen zentral, um ihren hohen Qualitätsanspruch zu erfüllen. Dabei bedeutet Qualität weit mehr als hochwertige Materialien und präzise Schweizer Handwerkskunst: Sie beinhaltet auch Funktionalität, Design, Nachhaltigkeit, digitale Weiterentwicklung und einwandfreier Service während des gesamten Gerätelebens.

Was die Besucher erwartet

An der Swissbau 2020 lässt V-Zug die Vergangenheit mit der Zukunft verschmelzen. «Wir besinnen uns auf unsere Wurzeln und zeigen die Produkte-Highlights von morgen», so Roland Graf, Leiter Marketing Services Schweiz bei V-Zug. In einer Erlebniswelt, die viel Platz für Begegnung und Inspiration bietet, können die Besucher die Neuheiten aus den Bereichen Spülen, Kühlen, Kochen, Waschen und Trocknen sehen, fühlen und riechen.

Zum ersten Mal an der Swissbau präsentiert V-Zug auch den «CombiAdoraTrocknen V4000 DualDry». Das platzsparende Zwei-in-eins-Gerät trocknet die Wäsche wahlweise in der Trommel oder aufgehängt im Raum. Und mit «OptiDos» können Besucher die automatische Waschmitteldosierung der AdoraWaschen kennenlernen.

Zwei-in-eins-Gerät «DualDry»
Quelle: V-Zug AG

Neues aus der Küche

Wie sich das Gefrierfach des «Combi-Coolers V4000» in einen Kühlraum verwandelt lässt und welche Dimensionen das Kochfeld «FullFlex» bietet, erfahren die Besucher ebenfalls an der Swissbau. Zum ersten Mal zeigt V-Zug an einer Messe die Backöfen der Advanced Line sowie das Coffee-Center «Supremo HSL». Und Vorführungen zeigen die Möglichkeiten des vernetzten Kochens mit Guided Cooking.

«Combi-Cooler V4000»
Quelle: V-Zug AG


Der beste Service und eine Beratung, die mehr beinhaltet als die einfache Präsentation der Geräte – ein Versprechen, dass bis zu den Wurzeln des Schweizer Haushaltsgeräte-Herstellers zurückreicht und auch im Hier und Morgen an erste Stelle steht. Auf der Swissbau kann sich jeder in der Inspiration Lounge von kreativen Umsetzungsmöglichkeiten begeistern lassen und am Studio Table erfahren, wie die Geräte mit verschiedenen Materialen harmonieren.

Ähnliche Artikel

5. Dez 2019 | Branchennews

Mit starken Wurzeln in die Zukunft

Starke Wurzeln ermöglichen gesundes Wachstum: Von Zug bis Me...

Mit starken Wurzeln in die Zukunft

4. Dez 2019 | Branchennews

Energiesparende Wäschetrockner mit Smart-Home...

SecoTec-Wäschetrockner mit Smart-Home-Funktion eingebunden i...

Energiesparende Wäschetrockner mit Smart-Home...

4. Nov 2019 | Branchennews

Waschmaschine mit AutoDose Technologie

Dank der neuen automatischen Waschmitteldosierung AutoDose b...

Waschmaschine mit AutoDose Technologie

30. Aug 2019 | Branchennews

Wäschetrockner mit 3DScan-Technologie

Die neuen Wäschetrockner SuperLuxe von Electrolux verfügen ü...

Wäschetrockner mit 3DScan-Technologie
Copyright © 2001-2020 Docu Media Schweiz GmbH

Die führende Schweizer Informationsplattform für Bauprodukte,
Architekturprojekte und Expertenprofile