Mehrfamilienhaus Feldbreite, Emmen

Mehrfamilienhaus Feldbreite, Emmen

Im Feldbreitepark wurde von 2014 bis 2015 ein Mehrfamilienhaus erstellt. Seine Fassade besteht aus 580 vorfabrizierten Betonelementen.

Mitten im Feldbreitepark in Emmen steht seit 2015 ein Mehrfamilienhaus. Das markante Gebäude besteht aus fünf Stockwerken und insgesamt 20 Wohnungen mit unterschiedlichen Grundflächen. Die Fassaden des MFH wurden in Massivbauweise in Beton und mit einer Aussenwärmedämmung gebaut. Eine vorgehängte Kunststeinfassade dient als Witterungsschutz. In Anlehnung an die Vergangenheit des Platzes wurden die Fassaden des MFH aus vorfabrizierten Betonelementen erstellt.

Das Mehrfamilienhaus Feldbreite verfügt über insgesamt 20 Wohnungen auf fünf Stockwerken.


Für die Planung, Herstellung und Montage der 1‘300 m2 Fassadenelemente wurde die Firma Fanger Kies + Beton AG in Sachseln beauftragt. Für die 580 Betonelemente lieferte Mapei Fliessmittelprodukte sowie ein Verdunstungsschutzmittel. Die hohe Qualität der Mapei-Produkte wurde durch regelmässige Prüfungen überwacht und bestätigt. Die Firma Fanger Kies + Beton AG und der Bauherr haben Mapei einmal mehr als kompetente und zuverlässige Partnerin wahrgenommen, mit der sie auch bei den nächsten Objekten gerne wieder zusammenarbeiten.

 
Die Fassade besteht aus 580 Elementen, die aus selbstverdichtendem Beton (SVB) mit Weiss- und Grauzement hergestellt wurden.
 
Für die Herstellung der 580 Betonelemente lieferte Mapei «Dynamon X-Tend W321», «Dynamon SR 914 CH» und «Mapecure E30».


Projektdaten

Baujahr: 2014-2015
Bauherr: Privat
Architekt: ARVUM Architektur & Immobilien AG, Luzern
Herstellung der Fassadenelemente: Fanger Kies + Beton AG, Sachseln
Produkte: «Dynamon SR 914 CH», «Dynamon XTend W321», «Mapecure E 30»
Technischer Berater Mapei: Thomas Liniger

Ausführliche Informationen bietet der komplette Bericht

Betonzusatzmittel von Mapei

Ähnliche Artikel

19. Aug 2019 | Branchennews

Schulhausplatz, Baden

Nach rund drei Jahren Bauzeit konnte der neu gestaltete Schu...

Schulhausplatz, Baden

27. Mai 2019 | Branchennews

Untergrund vor Gebäude-Aufstockung verstärken

Mit Uretek Kunstharz-Injektionen kann die Tragfähigkeit des ...

Untergrund vor Gebäude-Aufstockung verstärken

24. Mai 2019 | Branchennews

Orientierungsschule in Riaz – Nachhaltigkeit ...

Das Gebäude wurde nach Minergie-Standard errichtet. Mapei ko...

Orientierungsschule in Riaz – Nachhaltigkeit ...

28. Feb 2019 | Branchennews

«Presyn pretop uno». Einer für alles.

Die Anforderungen an einen Baustoff bezüglich Ökologie, aber...

«Presyn pretop uno». Einer für alles.
Copyright © 2001-2019 Docu Media Schweiz GmbH

Die führende Schweizer Informationsplattform für Bauprodukte,
Architekturprojekte und Expertenprofile