Die Experten von Mosa studierten keramische Pigmente und die Art, wie sie miteinander interagieren, deren Beziehung zu Elementen wie Licht, Entfernung und Betrachtungswinkel sowie anderen farbigen Objekten, um unterschiedliche Nuancen in einer einzigen Oberfläche zu vereinen. Durch diese Koexistenz entsteht eine innere Dynamik. Wenn sich das Licht in einem Raum verändert, ändert sich auch die Erscheinung der μ-Oberfläche, sodass Farben entstehen, die nahezu ungreifbar sind und voller Überraschungen stecken. μ nutzt einerseits optimal den umgebenden dreidimensionalen Raum und fügt andererseits eine vierte Dimension – die Zeit – hinzu.

Jede Fliese der μ-Serie besteht aus vielen verschiedenen Farben: Sie ist eine optische Mischung aus Millionen heller Körnungen, die durch die Vermischung von Keramikpigmenten mit Lehm entstehen. Durch das natürliche Fallverhalten des Granulats entsteht ein lebendiger Effekt für jede der 60 × 60 Zentimeter großen Fliesen dieser erfrischend reduzierten Serie.

Die Serie besteht aus vier natürlichen Grundfarben – Weiß, Hellgrau, Grau und Braun. Aufgrund des einzigartigen Herstellungsprozesses zeigt sich bei genauerer Betrachtung, dass eine Oberfläche, die aus einer bestimmten Entfernung grau und weich erscheint, aus einem komplexen Arrangement verschiedener Farbtöne besteht, die bei wechselnder Umgebung ihre Farbe ändern. Das trägt dazu bei, die Identität von μ zu formen und den speziellen, fließenden und ätherischen, aber auch energetischen Charakter festzulegen.

Application
Wall
Floor
Terrace
Facade
Sizes
60 × 60 cm / 24 × 24 inch
Types
Smooth (V) R10
Surfaces
Matt unglazed
Accessories
Skirtings (BP)

 

 Detailinformationen

Broschüre

Broschüre

Mosa μ
Öffnen
 
Copyright © 2001-2019 Docu Media Schweiz GmbH

Produktinformationen, Ausschreibungstexte und CAD-Details für Mosa µ.