Kalea A4 Mille – ein vielseitig einsetzbarer Warenlift

Kalea A4 Mille – ein vielseitig einsetzbarer Warenlift

Der Kalea A4 Mille ist der leistungsstärkste Aufzug in der Produktpalette der Meier + Co. AG. Mit einer Ladekapazität von 1000 kg ist er auf vielseitigste Art und Weise einsetzbar.

Kalea A4 Mille – hohe Nutzlast und flexibel einsetzbar

Der weiter entwickelte Plattformaufzug ist robust und mit seiner Tragfähigkeit von bis zu 1000 kg für schwere Lasten und sperrige Güter einsetzbar. Dank der hohen Tragkraft und des soliden und eleganten Designs passt der Kalea A4 Mille sowohl in gewerbliche Bauten (Fabriken, Lager) als auch in öffentliche Gebäude wie Warenhäuser, Restaurants und Pflegeheime. Entsprechend der Konstellation vor Ort lässt sich der Warenlift bis zur maximalen Plattformgrösse von 1.40 m x 2.47 m anpassen.

Die LED-Stehleuchte gottardo kann via Smartphone-App bequem gesteuert werden.
Kalea A4 Mille

Kostengünstiger Einbau und trotzdem ein Blickfang

Es handelt sich um einen maschinenraumlosen Lift der keine Über- und Unterfahrt braucht. Somit ist er ideal für den nachträglichen Einbau. Ein barrierefreier Zugang lässt sich ohne grosse und kostspielige Umbauten realisieren. Der Lift kann entweder freistehend ohne bauseitigen Schacht oder in einen gemauerten bzw. betonierten Schacht montiert werden. Zur ebenerdigen Einfahrt genügt eine Schachtgrube von 13 cm und die Schachtkopfhöhe ist so gering, dass die Integration in Räume mit normaler Deckenhöhe oder in Dachschrägen problemlos möglich ist. Falls vor Ort keine Vertiefung realisierbar wäre, würde eine kleine Rampe den Zugang zum Warenlift ermöglichen. Verschiedene Plattformgrössen, Türanordnungen und Ausstattungsoptionen unterstreichen die hohe Flexibilität.

   

Geringe Wartungskosten – umfassende Serviceleistung

Der Lift Kalea A4 Mille überzeugt durch seinen einfachen, wartungsarmen Spindelantrieb, welcher seitlich im Liftschacht integriert ist. Die Wartungskosten sind im Vergleich zu konventionellen Aufzügen sehr gering, denn teure Seil- oder Ölwechsel gibt es nicht. Auf eine tiefe Schachtgrube, Ölabschneider und aufwändige Überfahrtlösungen kann verzichtet werden. Letztendlich wird jeder Lift vom Serviceteam der Meier + Co. AG betreut und Ihre Sicherheit ist durch den Notfallservice, welcher rund um die Uhr verfügbar ist, gewährleistet.

Ähnliche Artikel

10. Sep 2019 | Branchennews

Massgeschneiderte Aufzüge

Einzelanfertigungen auf Mass und nach den individuellen Wüns...

Massgeschneiderte Aufzüge

4. Sep 2019 | Branchennews

Kalea A4 Mille – ein vielseitig einsetzbarer ...

Der Kalea A4 Mille ist der leistungsstärkste Aufzug in der P...

Kalea A4 Mille – ein vielseitig einsetzbarer ...

4. Jul 2019 | Branchennews

Warenlift der Lift AG im Hochregallager in Wa...

Für das erste Hochregallager brauchte es eine intelligente L...

Warenlift der Lift AG im Hochregallager in Wa...

15. Mai 2019 | Branchennews

Modernisierung von bestehenden Aufzügen

Aus alt mach neu. Die Firma Haslimann Aufzüge modernisiert b...

Modernisierung von bestehenden Aufzügen
Copyright © 2001-2019 Docu Media Schweiz GmbH

Die führende Schweizer Informationsplattform für Bauprodukte,
Architekturprojekte und Expertenprofile