Technische Dämmung Kaifoam PE

Technische Dämmung Kaifoam PE

Kaifoam PE ist ein hochwertiges, einfach zu verarbeitendes Polyethylen-Dämmmaterial für Heizungs- und Sanitäranlagen. Die niedrige Wärmeleitfähigkeit minimiert Energieverluste und reduziert die CO2-Emission nachhaltig. Die Anwendung bei Kaltwasserleitungen verhindert sicher die Bildung von Tauwasser.

Verschiedene Kaifoam-PE-Dämmungen für die unterschiedlichsten Anwendungen


Kaifoam PE-RO

Die Polyethylendämmung Kaifoam PE-RO besteht aus einer einer widerstandsfähigen Polymer-Folienummantelung. Dank dieser robusten Oberfläche ist Kaifoam PE-RO ideal für die Dämmung von Rohrleitungen unter Putz im Wand- oder Fussbodenbereich. Der Dämmstoff minimieret die Energieverluste, reduziert die Körperschallübertragung und die Bildung von Tauwasser.

Kaifoam PE-DH und PE-DHplus

Die Dämmhülsen Kaifoam PE-DH und Kaifoam PE-DHplus bestehen aus hochwertigem Polyethylen, die speziell zur Dämmung von Heizungsrohren im Fussbodenaufbau konstruiert wurden. Beide Dämmhülsen minimieren die Energieverluste und sind mit einer robusten Folienummantelung gegen mechanische Beschädigungen während der Installation geschützt.

 

 Detailinformationen

Technische Daten von Kamfoam PE
Öffnen
 

Leistungserklärung von Kamfoam PE
Öffnen
 
Copyright © 2001-2020 Docu Media Schweiz GmbH

Produktinformationen, Ausschreibungstexte und CAD-Details für Technische Dämmung Kaifoam PE.