Junge Architektur aus der Steiermark

Junge Architektur aus der Steiermark

16. Januar 2019 | Szene

Yostar stellt die neue junge Generation Architekturschaffender vor, die vor allem auf slowenischer Seite nach der Finanzkrise bisher unentdeckt ist und begibt sich auf Spuren von inhaltlichen Gemeinsamkeiten und/oder Gegensätzen in der Auffassung und der Herangehensweise an Bauen, Forschen, Schreiben und Vermitteln. Auf Basis eigener Werke, Inspirationsprojekten sowie anonymen räumlichen Situationen bezieht die Generation Yostar Stellung zu ihrer Auffassung von Architektur. Dabei zeigt sich, dass die Architektur der Steiermark längst im globalen digitalen Zeitalter des vernetzten Arbeitens angekommen zu sein scheint. Neben den 21 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus Slowenien werden auch Projekte steirischer Architekten aus Deutschland, Kosovo, Mexiko und Spanien vorgestellt.
Das nun vorliegende Buch Yostar dokumentiert 76 eingereichte Projekte und begleitet die Ausstellungen in Graz, Maribor und Berlin.

YOSTAR – Young Styrian Architecture
1. Auflage Oktober 2018 TU Graz Verlag
Paperback
376 Seiten
ISBN: 978-3-85125-624-6
€ 29.00

Hier bestellen


Aktuellste Artikel

24. Juni 2019 | Fachwissen

Bildergalerie Flachdach

Flachdächer sind heutzutage richtige Allround-Talente: Sie d...

Bildergalerie Flachdach

24. Juni 2019 | Fachwissen

«Gründächer sind gefragt»

Mit Roland Bischoff, Bereichsleiter Dachsysteme bei der Sika...

«Gründächer sind gefragt»

21. Juni 2019 | Agenda

Architekturkino Biel 22.& 23. Juni

Eine Reise zu Gebäuden, die das Gefühl von Transzendenz ausl...

Architekturkino Biel 22.& 23. Juni

21. Juni 2019 | Branchennews

Schacht-, Fassaden- und Feuerleitern

Mangelnde Standfestigkeit ist die häufigste Unfallursache be...

Schacht-, Fassaden- und Feuerleitern
Copyright © 2001-2019 Docu Media Schweiz GmbH

Junge Architektur aus der Steiermark