Jede Tür ein Treffer!

Jede Tür ein Treffer!

BRUNEX Türen – einmal ganz anders



Türen sind in jedem Raum ein bestimmender Faktor für die Gestaltung. In der Regel steht dabei das harmonische Einfügen des Türelements in das Interior Design im Vordergrund. Beim Nordic House der Biathlon Arena Lenzerheide wurde jedoch genau das Gegenteil angestrebt: In dem überaus funktional entworfenen Holzbau von Architekt Pablo Horváth sollten die Türen auffallen – und dadurch dem Gebäude einen Schuss Emotion geben. So entstand die Idee, die Gangseite der Zimmertüren vollflächig mit Bildern der führenden Biathletinnen und Biathleten zu beschichten.



Das dreigeschossige Nordic House wurde in nur sieben Monaten errichtet. Der enge Zeitplan stellte damit auch an den Türenlieferanten, die Poltera Holzbau AG aus Tinizong (GR) hohe Anforderungen bei der Projektsteuerung. Zudem mussten vorweg geeignete Motive ausgewählt werden, ebenso war die schriftliche Genehmigung von jedem Sportler einzuholen. Technisch waren bei den Türblättern Brandschutz- und Schallschutz-Funktion nachweisen, die BRUNEX dB-Confort (EI30, Rw 42 dB) verfügt zudem über hochwertigen Wärmeschutz (U-Wert 1,3 W/m² K). Die 60,8 mm starken Elemente wurden flächenbündig ausgeführt und beidseitig mit Kunstharz Argolite 306 AM belegt.

Das Nordic House in Lantsch/Lenz ist das multifunktionale Betriebsgebäude der Biathlon Arena Lenzerheide. Es wurde im Dezember 2016 eröffnet und schliesst das Investitionsprogramm ab, mit dem hier das Schweizer Kompetenzzentrum für Biathlon und Langlauf aufgebaut wird. Mittelfristig sollen hier auch Biathlon- und Langlauf-Weltcup-Bewerbe sowie Weltmeisterschaften durchgeführt werden.

Türenfabrik Brunegg AG

Kirchstrasse 3

5505 Brunegg

Schweiz Karte

Tel. 062 887 30 50

Alle Inhalte der Firma
Türenfabrik Brunegg AG

Copyright © 2001-2019 Docu Media Schweiz GmbH

Die führende Schweizer Informationsplattform für Bauprodukte,
Architekturprojekte und Expertenprofile