Innovative Technik, edles Design

Innovative Technik, edles Design

Duschrinne CeraFloor Pure
Die neue Pure-Linie der Duschrinnen CeraFloor und CeraWall, für den Einbau an der Wand oder in der Fläche, überzeugt durch die gewohnte Schaco / Dallmer-Qualität, Design und einfachste Reinigung. Aus 1,5 mm starkem Edelstahl gefertigt sind die Duschrinnen leichter als ihre massiven Geschwister der Select-Varianten. Auch grosse Projekte mit engem Budgetrahmen können mit den Pure-Duschrinnen realisiert werden. CeraWall Pure und CeraFloor Pure sind ebenfalls Bestandteil der Produktfamilie mit dem Ablaufgehäuse DallFlex als Mittelpunkt.



Im Fokus stehen ausserdem die neuen metallischen Töne der Design-Duschrinnen: Anthrazit, Rotgold und Messing. Durch die PVD-Beschichtung ist die Farbgebung besonders widerstandsfähig und langlebig. Individuelle Gestaltungs-wünsche lassen sich so noch einfacher umsetzen.

DallFlex: ein Ablauf – fünf Duschrinnen – eine Familie
DallFlex ist das innovative Ablaufgehäuse, das universell mit zahlreichen Duschrinnen eingesetzt wird - mit Vorteilen für Planung, Handwerk und Grosshandel. Die Montage wird deutlich einfacher, die Kooperation der Gewerke ist klar geregelt und die Lagerhaltung weitaus effizienter. Und für die Optik gibt es eine exquisite Auswahl an Oberflächen.



Optisch vielseitig - technisch einfach
Ein umfassendes Programm an Duschrinnen für bodengleiche Duschen. Für die Fläche und unmittelbar an der Wand, in zahlreichen Längen und mehreren, oft mit Designpreisen prämierten Oberflächen. CeraFloor, CeraWall, CeraWall Individual, Zentrix und CeraNiveau bieten optische Vielfalt und reichlich Auswahl für persönliche Vorlieben.

Für diese Produktfamilie aus fünf unterschiedlichen Duschrinnen gibt es jetzt einen universell einsetzbaren Ablaufkörper: DallFlex. Egal, für welche sichtbare Oberfläche man sich entscheidet, bautechnisch bietet DallFlex eine einheitliche und sehr effiziente Entwässerungslösung.

Wichtiges zum Voraus
  • für niedrige Bodenaufbauten (ab 65 mm)
  • hohe Ablaufleistung
  • Reinigung mit Rohrreinigungsmaschine (Putzrute) möglich
  • Sekundärentwässerung gewährleistet
  • erhöhte Schallschutz-Anforderungen nach SIA 18 1 erfüllt
  • mit VSA Zulassung 32103

Weitere Vorteile
  • Einbau in der Fläche oder direkt an der Wand
  • Ablaufstutzen waagerecht an drei Seiten positionierbar, mit Kugelgelenk zum spannungsfreien Rohranschluss
  • optional mit senkrechtem Ablaufgehäuse
  • geeignet für Verbundabdichtungen gem. SPV-Merkblatt sowie Bahnenabdichtungen
  • separat verpackte Dichtmanschette mit Klickmechanik, wird sauber an den Fliesenleger übergeben, stört nicht beim Einbringen des Estrichs
  • Montagefüsse zur Schallentkopplung und Höhenjustierung (nach SIA 181)
  • Einfache Reinigung durch herausnehmbaren Geruchverschluss
  • Asymetrischer Wechselrahmen, zur nachträglichen Anpassung an unterschiedliche Wandbeläge von 10 - 30 mm, auch nach dem Einbau in den Estrich


Perfekt für Planung, Logistik und Baustelle
Durch den neuen Ablauf DallFlex werden CeraFloor, CeraWall, CeraWall Individual Zentrix und CeraNiveau zu einer höchst attraktiven Familie. Das bautechnisch einheitliche Konzept ist einzigartig und bringt Vorteile für Planung, Logistik und Baustelle. Der Grosshandel muss für diese fünf Duschrinnen-Typen nur einen Typ Ablauf einlagern. Der Installateur installiert den Entwässerungsanschluss für alle auf dieselbe Weise. Er übergibt die im Rohbau fertige Ablaufstelle sowie die Dichtmanschette einmalig an den Fliesenleger, der dann je nach Auswahl Schiene, Profil, Rahmen und Abdeckung einbaut. Die Gewerke und Verantwortlichkeiten sind klar getrennt, Planer und Bauherren haben insgesamt weniger zu koordinieren.

Schaco AG

Oberdorfstrasse 1

6038 Honau

Schweiz Karte

Tel. 041 444 33 99

Fax 041 444 33 90

Alle Inhalte der Firma
Schaco AG

Produkt:
CeraFloor
Copyright © 2001-2019 Docu Media Schweiz GmbH

Die führende Schweizer Informationsplattform für Bauprodukte,
Architekturprojekte und Expertenprofile