Holzbautag: 16. Mai in Biel

Holzbautag: 16. Mai in Biel

mgt | 13. März 2019 | Agenda

Am Donnerstag, 16. Mai findet im Bieler Kongresshaus der Holzbautag Biel 2019 statt. Die durch die Berner Fachhochschule BFH gemeinsam mit Lignum/Cedotec organisierte Fachveranstaltung wird wie gewohnt zweisprachig durchgeführt. Im Zentrum steht die Holzfassade und die damit verbundenen gestalterischen und technischen Herausforderungen.

Holzbautag Biel 2018: Blick in den Saal


Die Fassade ist prägendes Bauteil jedes Gebäudes, drückt seinen Charakter aus, verrät seine Funktion und kommuniziert so mit seiner Umgebung. Mehr als jedes andere Material verändert sich das Holz als Baustoff an Fassaden im Laufe der Zeit, reagiert auf Wind, Witterung und Sonnenlicht. Das Naturprodukt Holz wächst, altert und wird abgebaut. Vor allem stehen für die unterschiedlichen Beanspruchungsverhältnisse entsprechende Holzarten zur Verfügung. Richtig eingesetzt und durch gestalterische und technische Massnahmen geschützte Holzfassaden sind dauerhaft, einfach im Unterhalt und können in Würde altern.

Fassadenausschnitt


Holz ist sowohl bei kleineren als auch bei grossen und hohen Gebäuden als Fassadenverkleidung durchaus sinnvoll und derzeit mehr denn je «en vogue». Am Holzbautag Biel 2019 berichten erfahrene Fachleute aus Architektur, Holzbauplanung und Technik was es braucht, um ansprechende, leistungsfähige, dauerhafte und widerstandsfähige Holzfassaden zu entwerfen und zu konstruieren. Vier thematische Schwerpunkte gliedern den Anlass: Typologie und Ausdruck der Holzfassaden, Natur und Modifikation, Struktur und Konstruktion sowie Grenzen und Visionen für dieses formende und förmlich ins Auge springende Bauteil.

Holzbautag Biel 2018: Blick in die Ausstellung


Nebst der Gestaltung und Konstruktion von Holzfassaden werden Schutzmassnahmen vor Witterungseinflüssen dargestellt, der wirksame Oberflächenschutz mit seinen zahlreichen Möglichkeiten erläutert und die Lehren aus traditionellen Bauweisen, die auch auf zeitgemässe Bauwerke anwendbar sind, gezogen. Ein weiteres Thema der Veranstaltung sind die besonderen Ansprüche an Holzfassaden bei hohen und grossvolumigen Bauten. Die Referierenden verfügen über das notwendige Wissen sowie über eine langjährige Erfahrung zum Tagungsthema. So ist sichergestellt, dass die Teilnehmenden aus diesem Fachanlass neue Erkenntnisse und Impulse für ihre tägliche Praxis erhalten.

Die Referenten und ihre Themen im Überblick

Holzbautag Biel 2019

Donnerstag, den 16. Mai 2019
Bieler Kongresshaus
organisiert durch die Berner Fachhochschule

Hier anmelden bis 30. April


Aktuellste Artikel

22. Oktober 2019 | Branchennews

Pool-Fertigbecken in Steingrau

In enger Zusammenarbeit mit dem Gärtner des Bauherrn wurde d...

Pool-Fertigbecken in Steingrau

21. Oktober 2019 | Szene

Architektur in Zeiten des Klimawandels

Wie müssen unsere Städte und Gebäude organisiert werden, um ...

Architektur in Zeiten des Klimawandels

21. Oktober 2019 | Branchennews

Wohnflächengewinn durch dünnere Aussenwände

Schon 4 cm dünnere Aussenwände (bei gleichen Wärmedämmeigens...

Wohnflächengewinn durch dünnere Aussenwände

21. Oktober 2019 | Branchennews

Tragwerksverstärkung nach SIA-Richtlinien

Im Laufe der Lebensdauer einer Tragstruktur können Nutzungsä...

Tragwerksverstärkung nach SIA-Richtlinien
Copyright © 2001-2019 Docu Media Schweiz GmbH

Holzbautag: 16. Mai in Biel