Halio-Glassystem mit smarter Tönung

Halio ist ein Tageslichtmanagementsystem. Das elektrochrome Glas ermöglicht durch eine fliessende Tönung die Reduzierung der Sonneneinstrahlung. Mit der präzisen Steuerung lässt sich innerhalb von 3 Minuten die farbneutrale und transparente Verglasung über verschiedene Graustufen bis hin zur vollständigen Tönung regeln.

Glasfassade mit Halio-Tageslichtmanagementsystem
Glasfassade mit Halio-Tageslichtmanagementsystem

Halio ist ein Aktivglas mit smarter Technik, das sich optisch nicht von gewöhnlichen Verglasungen unterscheidet. Im ungetönten Zustand ist Halio farbneutral und transparent, wodurch das Maximum an Tageslicht in die Räume gelangt.

Während des Tönungsvorganges in verschiedene Graustufen behält es seine Farbneutralität und verfälscht nicht die Durchsicht nach Aussen. Halio hat einen Farbwiedergabeindex von 97.

Die homogene Tönung von hell nach dunkel nutz alle Vorteile des Tageslichts und der Grad des Lichteinfalls sowie die übermässige Sonneneinstrahlung individuell reduziert werden.

Zusätzliche Sonnenschutzsysteme wie zum Beispiel Jalousien oder Markisen, die das architektonische Erscheinungsbild eines Gebäudes beeinflussen, können entfallen.

In weniger als drei Minuten kann Halio von lichtdurchlässig zu vollständig getönt übergehen. Der Übergang ist dabei bereits nach 15 Sekunden sichtbar und jede Stufe der Lichtdurchlässigkeit ist einstellbar.

Die direkte Sonneneinstrahlung wird abgeblendet und die daraus resultierende Wärme im Gebäude reduziert. Darüber hinaus ist es mit Halio bei Bedarf möglich, die Privatsphäre zu schützen und Schäden durch UV-Strahlung an Möbeln und Exponaten zu vermeiden.





Halio tönt sich innerhalb von 3 Minuten von hell zu dunkel
Halio tönt sich innerhalb von 3 Minuten von hell zu dunkel

In der stärksten Tönung minimiert Halio bis zu 97 % des einfallenden Lichts und bis zu 95 % der Sonnenergie.




Funktionsweise

Halio ist mittels intuitiv bedienbarer drahtloser Schnittstellen benutzerfreundlich – per Tastatur, mobiler App oder Sprachsteuerung. Das System lässt sich in bestehende Gebäudemanagement- und Smart-Home-Systeme integrieren. Es kann so programmiert werden, dass es sich automatisch an spezifische Gebäudeanforderungen anpasst. Dabei werden verschiedene Parameter wie Funktion, Lage und Ausrichtung des Gebäudes sowie lokale Wetterbedingungen berücksichtigt,.

Halio wird mit einem zentralen Fernbedienungssystem geliefert, das es den Nutzern ermöglicht, den Status aller Systemkomponenten in Echtzeit zu überwachen und automatisiert und individuell zu steuern.







Anwendungsbereiche


Halio im Bürobereich

Glasfassaden von Bürogebäuden und öffentlichen Einrichtungen

Das Tageslicht und ein freier Blick nach draussen spielen sowohl in der Arbeitswelt als auch im Gesundheits- und Bildungswesen oder in kulturellen Einrichtungen wie Museen ein wesentliche Rolle.




Halio im Bürobereich Bei gleichzeitigen Bedarf an Blend-, Wärme- oder Sichtschutz sowie bei Verhinderung von Schäden durch UV-Strahlung bietet Halio dafür eine gute Lösung. Neben Erhaltung des Aufenthaltskomforts können so ausserdem Energiekosten, z.B. bei der Beleuchtung oder Klimatisierung, eingespart werden.




Halio im Gesundheitswesen In Studien konnte gezeigt werden, dass sich eine optimale Tageslichtversorgung in medizinischen Einrichtungen nicht nur positiv auf die Patienten, sondern auch auf die Beschäftigten auswirkt. Als smart tönende Lösung für die Fassade und Lichtdächer bietet Halio eine vollständige Kontrolle des Lichteinfalls ohne Beschattungsanlagen.



Halio im Wohnbereich

Verglasung von Wohngebäuden

Die Vorteile und einfache Handhabung des autarken Systems bietet auch bei privater Nutzung alle Vorteile der smarten Tönung zum Schutz vor Wärme und Blendung.
Durch die vielseitigen Anschlussmöglichkeiten lässt sich die Tönung individuell für einzelne oder alle Scheiben regulieren.



Halio als Trennwand

Trennwände für Innenräume mit Halio Black

Halio Black ist die ideale Lösung für Innen- bzw. Trennwände. Es ist die dunklere Halio-Variante, die bis zu 99,9 % des Lichts ausblendet und damit benötigte Privatsphäre und Ruhebereiche schafft. Im klaren Zustand verteilen Halio-Innenwände das Tageslicht und ermöglichen den Blick nach draussen.



Dokumentationen über die Anwendungsbereiche von HALIO

HALIO im Bürobereich: Projekt Skylab in Bruxelles, Belgien
HALIO im Gesundheitsbereich: Projekt Avondzon in Erpe-Mere, Belgien




Zertifizierungen und höhere Energieeffizienz

Halio erfüllt alle gesetzlichen Vorschriften für beschichtetes Glas, Isolierverglasungen, dynamische Paneele, elektrische Leitfähigkeit, elektromagnetische Kompatibilität und für den Umweltschutz. Energieeinsparungen bis zu 22 Prozent bei Heizung, Lüftung, Klimatisierung und künstlichem Licht sind möglich.

Halio unterstützt zudem bei den Gebäudezertifizierungen BREEAM, LEED und WELL.
Dokumentation (Englisch) für die BREEAM-, LEED- und WELL-Zertifizierungen mit Halio.




Entwicklung der Raumtemperatur mit Halio im Vergleich
Entwicklung der Raumtemperatur mit Halio im Vergleich

Patente

Die Technologie von Halio ist durch 56 Patente geschützt und benötigt deutlich weniger Wartung als konventionelle Markisen-Systeme.




Halio Black


Halio Black ist ebenfalls für Fassaden mit Doppelverglasung geeignet.





Technische Eigenschaften

Technische Merkmale Halio Doppelverglasung *) Halio Black Doppelverglasung *)
Ungetönter Zustand
Lichtdurchlässigkeit – Tv (EN 140) 65 % 51 %
Solarfaktor – g (EN 140) 44 % 34 %
Lichtreflexion, aussen (EN 140) 15 % 16 %
Lichtreflexion, innen (EN 140) 6 % 18 %
Getönter, dunkelster Zustand
Lichtdurchlässigkeit – Tv (EN 140) 2 % 0,05 %
Solarfaktor – g (EN 140) 5 % 4 %
Lichtreflexion, aussen (EN 140) 5 % 6 %
Lichtreflexion, innen (EN 140) 12 % 12 %
Farbwiedergabeindex 97 94
Ug-Wert (EN 673) 1,1 W / (m2 K) 1,1 W / (m2 K)
UV-Transmission (EN 140) 0 % 0 %
Tönungswechsel (Zeit) < 3 Minuten < 3 Minuten
Leistung    
Betriebsspannung 48 V 48 V
Stromverbrauch bei Übergang 14 W 28 W
Stromverbrasuch im Standby 1 W 1 W
Garantie
Beschichtetets Glas 10 Jahre 10 Jahre
Dynamische Funktion 10 Jahre 10 Jahre
Elektrische Steuerung 5 Jahre 5 Jahre
*) In der Standardkonfiguration wird Halio in eine Doppelisolierverglasung eingebaut, ist aber auch für Dreifachverglasungen geeignet. Zur Beeinflussung der Eigenschaften wird Halio mit unterschiedlichen Low-E-Beschichtungen kombiniert. Zur Beeinflussung der Eigenschaften wird Halio mit unterschiedlichen Low-E-Beschichtungen kombiniert. In Doppelverglasung: Smarte Tönvorrichtung zwischen zwei Scheiben Planibel Clearvision 5 mm Tempered – 15 mm 90 % Argon – Clearvision 6 mm mit iplus Top 1.1

Norm EN 17037: 2018 «Tageslicht in Gebäuden»

Auf Basis neuester Erkenntnisse gibt diese Norm Empfehlungen zur Tageslichtversorgung in Innenräumen und widmet sich darüber hinaus den Themen Aussicht, Besonnung und Blendschutz.
Die schaltbaren Sonnenschutzgläser von Halio leisten einen wichtigen Beitrag zu moderner Tageslichtplanung.
Dokumentation über die Bedeutung von HALIO und der neuen Norm «Tageslicht in Gebäuden».


Halio Match

Halio Match Verglasungsbeschichtung
Halio Match Verglasungsbeschichtung


Halio Match mit Beschichtung wird eingesetzt, wenn nicht überall bei der Verglasung eines Gebäudes die Tönung mit der Halio-Technologie benötigt wird. So erhält die komplette Verglasung bzw. Fassade auch in Kombination mit Halio oder Halio Black im ungetönten Zustand die gleiche Optik.

Datenblatt: Halio Match

 

 Detailinformationen

Halio Dokumentation

Halio Dokumentation

Halio «Living with Light» Verglasungssystem mit smarter Tönung
Öffnen
 
Halio allgemeines Datenblatt

Halio allgemeines Datenblatt

Eigenschaften des Halio-Verglasungssystems
Öffnen
 
Halio Match Datenblatt

Halio Match Datenblatt

Eigenschaften der Beschichtung Halio Match
Öffnen
 
BREEAM-, LEED und WELL-Zertifizierung mit Halio

BREEAM-, LEED und WELL-Zertifizierung mit Halio

Das Halio-System kann in einer Reihe von Kategorien zur BREEAM-, LEED- und WELL-Gebäudezertifizierung beitragen. Die Broschüre (Englisch) zeigt die Möglichkeiten mit Halio.
Öffnen
 
HALIO und Green Building Zertifikat

HALIO und Green Building Zertifikat

Smarte Gläser bringen Punkte für Green Building Zertifikate
Öffnen
 
Normen

Normen

Die Bedeutung schaltbarer Gläser für die Umsetzung der neuen Tageslichtnorm
Öffnen
 
Projektbericht HALIO in Bürogebäuden

Projektbericht HALIO in Bürogebäuden

Bürogebäude Skylab in Bruxelles, Belgien
Öffnen
 
Projektbericht HALIO im Gesundheitsbereich

Projektbericht HALIO im Gesundheitsbereich

Gesundheitseinrichtung Advonzon in Erpe-Mere, Belgien
Öffnen
 
Copyright © 2001-2020 Docu Media Schweiz GmbH

Produktinformationen, Ausschreibungstexte und CAD-Details für Elektrochromes Glas.