Günstiger Personenlift mit Spindelantrieb

Günstiger Personenlift mit Spindelantrieb

Maschinenraumlose Lifte ohne Überfahrt und Unterfahrt

Lifte nach der Norm 2006/42/EG (EU Maschinenrichtlinie) sind eine kostengünstige und zweckmässige Alternative zu konventionellen Aufzügen. Sie finden Ihren Einsatz in öffentlichen Gebäuden, Bürohäusern, Mehrfamilienhäusern so wie im privaten Bereich (Einfamilienhäuser) und dienen dem Transport von bis zu 5 Personen oder Rollstuhlfahrern mit einer Begleitperson.

Ideal zur einfachen Nachrüstung von Gebäuden ohne Lift
Der Plattformaufzug A4 ist komfortabel ausgestattet und im Innen- oder Aussenbereich einfach zu installieren. Er ist ideal für den nachträglichen Einbau, so lassen sich ältere Mehrfamilienhäuser einfach mit einem Lift nachrüsten. Ein barrierefreier Zugang lässt sich ohne grosse und kostspielige Umbauten realisieren. Der selbsttragende Schacht kann entweder freistehend ohne bauseitigen Schacht oder in einen gemauerten bzw. betonierten Schacht montiert werden. Zur ebenerdigen Einfahrt genügt eine Schachtgrube von nur 5 cm und die Schachtkopfhöhe ist so gering, dass die Integration in Räume mit normaler Deckenhöhe oder auch in Dachschrägen problemlos ist. Verschiedene Plattformgrössen, Türanordnungen und Ausstattungsoptionen unterstreichen die hohe Flexibilität.



   
  • Lift in Möbelhaus, Schacht verglast

    Lift in Möbelhaus, Schacht verglast
  • Lift in EFH, teilweise verglast

    Lift in EFH, teilweise verglast
  • Lift in einem öffentlichen Gebäude, montiert in Deckendurchbruch

    Lift in einem öffentlichen Gebäude, montiert in Deckendurchbruch
  • Nachträglicher Einbau eines Liftes im Treppenhaus eines Schulhauses

    Nachträglicher Einbau eines Liftes im Treppenhaus eines Schulhauses
  • Liftanbau auf die Balkone eines Mehrfamilienhauses

    Liftanbau auf die Balkone eines Mehrfamilienhauses
  • Lift in oberster Haltestelle, in bestehende Dachschräge eingepasst

    Lift in oberster Haltestelle, in bestehende Dachschräge eingepasst
  • Lift im Aussenbereich, Schacht verglast, integriert in Dachschräge

    Lift im Aussenbereich, Schacht verglast, integriert in Dachschräge
  • Sicht in den Liftschacht von oben

    Sicht in den Liftschacht von oben

Zuverlässiges, wartungsarmes Antriebskonzept
Der Lift A4 überzeugt durch seinen einfachen, wartungsarmen Spindelantrieb, der seitlich im Liftschacht integriert ist. Die Wartungskosten sind somit im Vergleich zu konventionellen Aufzügen sehr gering, teure Seil- oder Ölwechsel gibt es nicht. Auf eine tiefe Schachtgrube, Ölabscheider und aufwändige Überfahrtlösungen kann verzichtet werden. Der integrierte Frequenzumrichter sorgt für eine sanft gleitende Fahrt und ruckfreies Anfahren und Halten.

Meier + Co. AG

Oltnerstrasse 92

5013 Niedergösgen

Schweiz Karte

Tel. 062 858 67 00

Fax 062 858 67 11

Alle Inhalte der Firma
Meier + Co. AG

 
 
 
 
 
 
 
Copyright © 2001-2017 Docu Media Schweiz GmbH

Die führende Schweizer Informationsplattform für Bauprodukte,
Architekturprojekte und Expertenprofile