Gasfedern erleichtern die Bedienung und sind sicher

Gasfedern erleichtern die Bedienung und sind sicher

Gasfedern für erleichterte Zugänge zu Dachböden und Kellerabgängen

Die meisten Dachböden oder Kellerabgänge, welche mit einer Klappe versehen sind, haben einen eher unkomfortablen Zugang. Dieser variiert auch je nach Alter und Baustil des jeweiligen Hauses.

Meistens ist die Gefahr, dass einem die Klappe auf den Kopf fallen kann, weil diese schlecht bedienbar und schwer sind. Auch müssen diese Klappen im geöffneten Zustand verbleiben, um nicht wieder zu zufallen.

 
Treppenabgang, Abdeckung mit Gasfedern
 
Kellerabgang geöffnet, die Abdeckung wird mit Gasfedern gehalten

Hier bietet Portimex mit seinen Gasfedern die Lösung.
Kinderleicht zu bedienende Abdeckung des Kellerabgangs mit Gasfedern schafft Platz auf der Terrasse und im Garten. Pro Abdeckelement, welches ca. 50 kg wiegt, wurde eine Gasfeder eingesetzt. Die Gasfedern wurden so ausgelegt, dass sich die Klappen mit geringer Handkraft öffnen und schliessen lassen. Die Klappen bleiben stabil in der geöffneten Position stehen, können aber sehr leicht per Hand wieder geschlossen werden. Durch das gedämpfte Schliessen wird verhindert, dass die Klappen nach unten fallen und man sich dadurch verletzen kann.

Individuelle Berechnung
Wir berechnen für jedes Objekt die Gasfedern und Zubehörteile, damit diese auf die bestmögliche Art das Öffnen und Schliessen erleichtert und absichert.

Anhand eines Formulars können Sie uns direkt Ihre Daten zusenden.

PORTIMEX GmbH

Niederglatterstrasse 1

8155 Niederhasli

Schweiz Karte

Tel. 044 845 05 69

Fax 044 845 05 74

Alle Inhalte der Firma
PORTIMEX GmbH

 
 
 
 
 
 
Copyright © 2001-2018 Docu Media Schweiz GmbH

Die führende Schweizer Informationsplattform für Bauprodukte,
Architekturprojekte und Expertenprofile