Ganzglasgeländer für grenzenlosen Weitblick

Ganzglasgeländer für grenzenlosen Weitblick

Ästhetisches Gestaltungsmittel, optische Aufwertung von Terrassen und Balkonen oder schlicht der Beweis, dass weniger mehr ist: Glasvetia präsentiert das Ganzglasgeländer-System «GM Railing UNI» ohne sichtbare Befestigungspunkte.

Wenn die private Freiluftoase nicht an der Brüstung enden soll, empfiehlt sich die Montage eines Ganzglasgeländers. Bei der Montage ist Präzision gefragt.

Glasgeländer ohne sichtbare Befestigungspunkte (Bild: Glasvetia AG)
Glasgeländer ohne sichtbare Befestigungspunkte (Bild: Glasvetia AG)

Die optisch filigran wirkenden, jedoch aus absolut bruchsicherem Verbundsicherheitsglas gefertigten Glasmodule werden in speziell vormontierte Unterkonstruktionsprofile eingepasst.

Ganzglasgeländer mit Rundumsicht

Die Montage der Glasflächen erfolgt ohne vertikale Pfosten. Optional kann die Konstruktion nachträglich mit einem Handlauf ergänzt werden. Sofern ausreichend Tragfähigkeit gegeben ist, eignen sich alle Arten von Untergrund, egal ob Beton, Stahl oder Holz. Die Baureihe «GM Railing» bietet mit unterschiedlichsten Profilarten die passende Lösung für eine seitliche oder flächenbündige Montage.
   

Ähnliche Artikel

9. Sep 2019 | Branchennews

Ganzglasgeländer für grenzenlosen Weitblick

Ästhetisches Gestaltungsmittel, optische Aufwertung von Terr...

Ganzglasgeländer für grenzenlosen Weitblick

24. Jul 2019 | Branchennews

Schlichte Eleganz durch Ganzglasoptik

«SWISSRAILING FLAT» ist ein Komplettsystem für Glasgeländer ...

Schlichte Eleganz durch Ganzglasoptik

7. Mai 2019 | Branchennews

Geländersystem Easy Alu

«Easy Alu» ist ein hochwertiges Aluminium-Geländersystem mit...

Geländersystem Easy Alu

27. Nov 2018 | Branchennews

«Easy Glass Smart» – Revolution des Glasgelän...

«Easy Glass Smart» ist das erste Glasgeländer, das mit dem r...

«Easy Glass Smart» – Revolution des Glasgelän...
Copyright © 2001-2019 Docu Media Schweiz GmbH

Die führende Schweizer Informationsplattform für Bauprodukte,
Architekturprojekte und Expertenprofile