FOREG® Regalsysteme – Regale, die Platz schaffen!

FOREG® Regalsysteme – Regale, die Platz schaffen!

Forster Archivtechnik bietet massgeschneiderte Lösungen.

Auch bei der Planung von Ablage- und Archivsystemen steht der Wunsch nach Platzersparnis und Wirtschaftlichkeit meist ganz oben. Ob in Büros, Archiven, Museen oder in Bibliotheken – die Spezialisten von Forster realisieren optimale Lösungen für den täglichen Einsatz.

Geballte Kompetenz und Know-how
Forster Archivtechnik ist ein Unternehmen der österreichischen Forster-Gruppe, einer international tätigen Unternehmensgruppe mit einer Vielzahl von Tochterunternehmen und Partnern. Das Know-how der in diesem Netzwerk agierenden Mitarbeiter bildet die Grundlage für innovative Regalsysteme höchster Qualität.

   

In der Zusammenarbeit der Spezialisten von Forster mit Auftraggebern, Nutzern und Architekten entsteht Projekt für Projekt eine massgeschneiderte Lösung. Hochwertige Materialien und modernste Fertigungstechnologien garantieren den Kunden einwandfreie Funktion und höchsten Bedienkomfort.

FOREG® Regalsysteme werden eingesetzt in:
● Archiven
● Bibliotheken
● Büros
● Museen/Galerien
● Shopausstattungen
● Gesundheitswesen

FOREG® bietet viele Vorteile:
● Stationär oder Verfahrbar
● Müheloses Bewegen grosser Lasten
● Verfahrbare Regale verdoppeln das Platzangebot
● Drehstern- oder Elektroantrieb
● Mehrgeschossige Anlagen möglich
● Umfangreiches Zubehör

FOREG® Regalsysteme basieren auf Funktionalität, Nutzen, Wirtschaftlichkeit und höchster Qualität. Diese Eigenschaften legen die Messlatte für jede neue Entwicklung und bilden gleichzeitig das Fundament für das umfangreiches Full Service von Forster: Von der projektbezogenen Planung über die Konstruktion bis zur industriellen Fertigung und der Inbetriebnahme vor Ort arbeitet der Archivspezialist stets daran, auch den höchsten Ansprüchen gerecht zu werden.

Flächendeckende Beratung
Seit mehr als 20 Jahren sind FOREG® Regalsysteme auf dem Schweizer Markt vertreten. Im September 2000 wurde in Oetwil am See die Forster Archiv- und Verkehrstechnik GmbH gegründet. Gleichzeitig wurde für die Westschweiz ein Verkaufsbüro in Yverdon eröffnet.

Dass sich die Produkte von Forster schon seit Jahren erfolgreich bewährt haben, beweisen die zahlreichen Projekte und Referenzkunden wie z.B. von der Schweizer Landesbibliothek, dem Naturhistorischen Museum in Bern über Credit Suisse Winterthur Lausanne bis hin zum Depot Patrimoniaux in Genf.

Messe
Vom 24.01-26.01.2019 präsentiert Forster auf der CULTURA SUISSE sein Produktprogramm für Museen und Galerien.

Weitere Informationen
Weitere Informationen zu FOREG® Regalsysteme finden Sie auch auf der Website www.forster-archiv.ch.

Forster Archiv- und Verkehrstechnik GmbH
Industriestrasse 6
8618 Oetwil am See
Tel. 044 929 06 60
office@forster-archiv.ch

Büro Westschweiz:

Forster Archiv- und Verkehrstechnik GmbH
rue Galilée 15
1400 Yverdon-les-Bains
Tel. 024 420 33 57
office@forster-archiv.ch

FORSTER Archiv- und Verkehrstechnik GmbH

Industriestrasse 6

8618 Oetwil am See

Schweiz Karte

Tel. 044 929 06 60

Fax 044 929 06 61


Forster Archiv- und Verkehrstechnik GmbH

Rue Galilée 15

1400 Yverdon-les-Bains

Schweiz Karte

Tel. 024 420 33 57

Alle Inhalte der Firma
FORSTER Archiv- und Verkehrstechnik GmbH

Ähnliche Artikel

6. Sep 2018 | Branchennews

FOREG® Regalsysteme – Regale, die ...

Bei der Planung von Ablage- und Archivsystemen steht der Wun...

FOREG<sup>®</sup> Regalsysteme – Regale, die ...

29. Jan 2018 | Branchennews

Cheltenham Art Gallery and Museum – The Wilso...

Aufbewahrungslösungen ermöglichen öffentlichen Zugang. Der A...

Cheltenham Art Gallery and Museum – The Wilso...

27. Okt 2017 | Branchennews

Die Kunstbibliothek von Mons

Eine zentraler Ort für Kultur und Geschichte

Die Kunstbibliothek von Mons

28. Aug 2017 | Branchennews

Der zentrale Firmensitz von Thomas Sabo

Eine langfristige Investierung in die Zukunft

Der zentrale Firmensitz von Thomas Sabo
Copyright © 2001-2019 Docu Media Schweiz GmbH

Die führende Schweizer Informationsplattform für Bauprodukte,
Architekturprojekte und Expertenprofile