Fiberglas-Hubtore

Fiberglas-Hubtore

Die Technik des Hubtores aus Fiberglas hat sich seit mehr als 20 Jahren im praktischen Einsatz bewährt. Alle Torelemente sind geschützt und werden Platz sparend in den seitlichen Führungsschienen gehalten. Zudem verfügt jedes Hubtor in der Grundausstattung über eine Absturzsicherung (entspricht Europa-Norm EN 13241-1).

Gestaltungsmöglichkeiten
Die Optik der Tore kann individuell gestaltet werden. Die Palette reicht von der farbigen Beschichtung der Aluminium-Profile, über die Fiberglas-Farbtöne Smaragd, Saphir und Brillant, bis zu Toren in Ganzglas-Ausführung. Durch die hohe Flexibilität unserer Lösungen können mittels Sichtfenstern optische und funktionelle Akzente gesetzt werden. Der direkte Sichtkontakt ist durch zwei Verglasungsvarianten möglich.

Lichttransmission
Mit rund 75 Prozent Lichtdurchlässigkeit garantiert das Fiberglas-Torelement helle und lichtdurchflutete Arbeitsbereiche. Die strukturierte Oberfläche der Tore bricht das einfallende Licht und hellt dadurch den Raum aus, ohne zu blenden oder störende Licht-Schatten-Zonen zu erzeugen.

Stabilität
Die speziell für diese Torart entwickelten Doppelstegplatten aus glasfaserverstärktem Kunststoff sind trotz geringem Gewicht äusserst stabil, schlagzäh und halten selbst extremen Witterungsbedingungen stand. Die spezielle Bauweise verleiht dem Tor eine hohe Stabilität bei geringem Eigengewicht. Die Doppelstegplatten ermöglichen es, Hubtore bis 15 Meter Breite und 25 Meter Höhe zu bauen.

Platzbedarf
Die Torblattelemente reihen sich ohne Scharnierverbindungen in einer Konsole hinter dem Sturz auf. Die benötigte Einbaubreite und -tiefe ist minimal. Kranbahnen, Beleuchtungskörper, Hebebühnen und Heizungsaggregate werden nicht beeinträchtigt.

http://www.stawin.com

Produkt:
Fiberglashubtore

Ähnliche Artikel

17. Jun 2019 | Branchennews

Brandschutz schützt Menschen und Güter

Feuer, Hitze und Rauch sind im Brandfall in Gebäuden die grö...

Brandschutz schützt Menschen und Güter

22. Mai 2019 | Branchennews

Türen, Tore und Antriebstechnik

Torsysteme für den täglichen Einsatz

Türen, Tore und Antriebstechnik

3. Apr 2019 | Branchennews

«Efaflex» entert die 3D Welt

Efaflex bietet alle Daten zu den gewünschten Schnelllauftort...

«Efaflex» entert die 3D Welt

26. Mrz 2019 | Branchennews

Türen, Tore und Antriebstechnik

Torsysteme für den täglichen Einsatz

Türen, Tore und Antriebstechnik
Copyright © 2001-2019 Docu Media Schweiz GmbH

Die führende Schweizer Informationsplattform für Bauprodukte,
Architekturprojekte und Expertenprofile