Emissionsarme Doppelbodenplatte

Emissionsarme Doppelbodenplatte

Lenzlinger Produkt geprüft nach EN 717-1

Als erste Doppelbodenplatte im Markt wurde das Lenzlinger Produkt PSFF-38 in die von Lignum geführte «Liste geeigneter Holzwerkstoffe im Innenraum» aufgenommen. Dabei wird die Lenzlinger Platte mit der bestmöglichen Klassierung bedacht: «geeignet ohne Einschränkung bezüglich Raumbeladung für MINERGIE-ECO». Die Aufnahme in die Liste basiert auf der Prüfung nach EN 717-1. Der Prüfbericht bescheinigt dem Lenzlinger Produkt einen bedenkenlosen Einsatz in Innenräumen.

   

Die Verwendung von Holzwerkstoffen im Innenausbau gerät des öfteren unter Verdacht, zu viel Formaldehyd freizusetzen. Richtig ausgewählt und angewendet, geben Holzwerkstoffe aber nur unbedenkliche Mengen des Stoffes ab. Die Lignum-Liste ist ein wichtiges und viel beachtetes Instrument zur Beurteilung, um bei der Produktwahl die Qualität der Raumluft zu gewährleisten und damit die Voraussetzungen für die Zertifizierung des Gebäudes zu erreichen.

Lignum bzw. Holzwirtschaft Schweiz ist die Dachorganisation der Schweizer Wald- und Holzwirtschaft.

Ähnliche Artikel

5. Mrz 2019 | Branchennews

Doppelböden – eine flexible effiziente Infras...

Mit der zunehmenden Digitalisierung sind Doppelböden in viel...

Doppelböden – eine flexible effiziente Infras...

10. Dez 2018 | Branchennews

Sanierungslösungen für Doppelböden

Schon 1989 vollbrachte Lenzlinger eine Pionierleistung, inde...

Sanierungslösungen für Doppelböden
Copyright © 2001-2019 Docu Media Schweiz GmbH

Die führende Schweizer Informationsplattform für Bauprodukte,
Architekturprojekte und Expertenprofile