KefaTherm Kondensschutz

KefaTherm Kondensschutz

KefaTherm ist eine armierte Beschichtungsmasse, welche aufgrund derer feuchtigkeitsregulierender Mikroporenstruktur Kondenswasser an die Raumluft abgibt. Damit wird die Entstehung von Schimmel verhindert. Neben den absorbierenden Eigenschaften wirkt KefaTherm im Unterschied zu KefaRid auch isolierend. Der Schutz ist emissionsfrei, nicht entflammbar, korrosionshemmend, elastisch und diffusionsoffen.

Technische Daten KefaTherm Airlessqualität:

  • Spezifisches Gewicht
  • 1.1
  • Feststoffgehalt
  • 80% (Volumen)
  • PH-Wert
  • 8.5
  • Schichtdicke nass
  • 1.0 - 1.5 Millimeter
  • Schichtdicke trocken
  • 0.85 - 1.2 Millimeter
  • Trockenzeit
  • 8 bis 12 Stunden bei 20 Grad Celsius
  • Arbeitstemperatur
  • mind. + 5 Grad Celsius
  • Reinigung
  • Wasser
  • Oberflläche
  • matt, Putzstruktur fein
  • Standardfarbe
  • weiss und grau
  • Absorption
  • bei 600 Gramm Material je m2 circa 310 Gramm Wasser je m2
  • Dämpfungsfaktor
  • 0,106 (1.5 mm Schicht)
  • Temperaturbeständig
  • von -40 bis +140 Grad Celsius
  • Wärmeleitzahl
  • 0,085 W/m*K
  • Brandklassifizierung
  • A2-s1, d0 EN 13501-1:2002
  • Gefahrenklasse
  • kein Gefahrengut
  • VOC-Gehalt
  • 13 g/lt
  • Lagerung
  • frostfrei lagern, vor Sonneneinstrahlung schützen
    Lagerzeit circa 2 Jahre


    Nähere Informationen zum Produkt sowie dessen korrekter Anwendung sind in den Technischen Informationen zu finden.

     

     Detailinformationen

    Technische Information

    Technische Information

    KefaTherm Airlessqualität
    Öffnen
     
    Copyright © 2001-2019 Docu Media Schweiz GmbH

    Produktinformationen, Ausschreibungstexte und CAD-Details für KefaTherm Kondensschutz.