Die Kunstbibliothek von Mons

Die Kunstbibliothek von Mons

Eine zentraler Ort für Kultur und Geschichte

Im April 2015 wurde die Kunstbibliothek eröffnet, ein einzigartiger Ort im Herzen der Museumswelt von Mons. Neben ihrer Funktion als Archiv, Forschungszentrum und Restaurierungsstelle, möchte die Kunstbibliothek die Kulturgeschichte der Region einem breiteren Publikum näher bringen. Dabei soll ein tieferer Einblick in die Funktionsweise der Museen gewährt werden, indem die teils «verborgenen» Tätigkeiten ins Zentrum der Aufmerksamkeit gestellt werden.



Die Aufbewahrung der Sammlungen
Seit dem Jahr 2000 hat die Stadt Mons eine dynamische Ausstellungspolitik, mit ständigen und zeitlich begrenzten Ausstellungen an verschiedenen Orten. Die Einführung dieser Herangehensweise war anfangs schwierig, weil die verschiedenen Museen über keine richtigen Depots verfügten. Viele verschiedene Sammlungen wurden im Keller oder auf Dachböden gelagert. Um diese Ausgangssituation zu verbessern, und wechselnde Ausstellungen besser zu ermöglichen, wurde die ehemalige Kapelle eines Ursulinenklosters zum Depot umfunktioniert.

   

Die Depots der Kunstbibliothek
Die Digitalisierung der Bestände half den Projektteams die Sammlungen zu quantifizieren. Danach wurde entschieden welche Aufbewahrungslösungen alle verschiedenen Kollektionen erfassen könnten. Ausgangspunkt war, dass jedes Kunstwerk einen Platz hat im neuen Depot, auch wenn der Gegenstand gerade ausgeliehen ist. Um die Sammlungen optimal zu lagern kamen sowohl existierende als neue Regale zum Einsatz. Dabei wurde berücksichtigt, dass zukünftig weitere Gegenstände gesammelt werden sollen.

Stauraum auf fast allen Etagen
Bruynzeel installierte individuell gestaltete Aufbewahrungslösungen auf 7 der 8 Ebenen im Depotgebäude. Ablageböden, Schubladen, Einlegeböden, Kleiderstangen, Tische und Gemäldegitter sorgen für Artgerechte und flächeneffiziente Lagerung der diversen Gegenstände.
 
 
 
 
 
 
Copyright © 2001-2017 Docu Media Schweiz GmbH

Die führende Schweizer Informationsplattform für Bauprodukte,
Architekturprojekte und Expertenprofile