Der digitale Hausschlüssel

Der digitale Hausschlüssel

Mit Mobile Access @home steht die Zukunft vor der Haustür. Das Smartphone wird zum sicheren Hausschlüssel und alle Zutrittsrechte werden einfach und flexibel per App organisiert.


Ob Familien, berufstätige Paare oder Haus- und Wohngemeinschaften. Der Alltag ist durchgetaktet und nicht selten eine organisatorische Herausforderung. Damit Tag für Tag alles reibungslos verläuft, muss der Zugang ins Zuhause gut organisiert sein. Häufig benötigen auch Personen wie der Handwerker, die Nanny oder die Reinigungsfachkraft Zutritt. Üblicherweise hat jede und jeder einen eigenen Schlüssel. Mit Mobile Access @home wird die Organisation der Haustür flexibler und sicherer. Zutrittsrechte können beispielsweise nur für bestimmte Zeiten vergeben werden und mit dem digitalen Schlüssel lässt sich die Haustür auch mit dem Smartphone öffnen.

Das Starter-Kit für die digitale Zutrittskontrolle von Dormakaba.

Mit dem Mobile Access @home Starter Kit wird die Haustüre im Handumdrehen smart. Das Kit beinhaltet einen Digitalzylinder, je eine Schlüssel-Karte, einen Schlüssel-Chip sowie die Master B Programmier-Karte, ein Multitool und die kostenlosen Apps «evolo smart» und «Mobile Access». Installation und Inbetriebnahme werden von zertifizierten dormakaba Partnern übernommen.


Digitale Zutrittsverwaltung selbst konfiguriert

Mobile Access @home basiert auf dem Zutrittssystem «evolo smart» von dormakaba. Um das System zu nutzen braucht es an der Tür eine digitale Zutrittskomponente. Danach wird die Zutrittskomponente mit der kostenlosen «evolo smart» App programmiert. Ebenfalls per App lassen sich dann verschiedene Zutrittsmedien erfassen. Als Zutrittsmedien können Schlüssel-Karten, Schlüssel-Chips oder digitale Schlüssel auf dem Smartphone verwendet werden. Alle die einen digitalen Schlüssel nutzen wollen, verwenden dafür die kostenlose «Mobile Access» App. Hat jemand sein Zutrittsmedium verloren, wird in der «evolo smart» App das Zutrittsmedium einfach gelöscht und ein neues erfasst. Verlorene Schlüssel stellen dadurch kein Sicherheits- und Kostenrisiko mehr dar, denn mit einem Wisch ist alles wieder unter Kontrolle.

Mit «evolo smart» werden keine Daten in einer Cloud oder im Netz gespeichert. Die Programmierung erfolgt direkt an der digitalen Türkomponente.

In die Entwicklung der digitalen Zutrittskomponenten und digitalen Schlüssel von dormakaba flossen über 150 Jahre Erfahrung ein. All das macht Mobile Access @home zur smarten und sicheren Lösung fürs Eigenheim.

   


Weitere Informationen unter www.mobileaccess.dormakaba.ch

Ähnliche Artikel

4. Mai 2020 | Branchennews

Der digitale Hausschlüssel

Mit Mobile Access @home steht die Zukunft vor der Haustür. D...

Der digitale Hausschlüssel

17. Apr 2020 | Branchennews

Lehrgang Security Coordinator CFPA-E (Modul A...

Die Teilnehmenden erlangen das notwendige Wissen, um Securit...

Lehrgang Security Coordinator CFPA-E (Modul A...

17. Feb 2020 | Branchennews

Fluchtwegsicherungssystem Safe Route

Ob Notausgang oder Rettungsweg, geregelte Zugangszeiten oder...

Fluchtwegsicherungssystem Safe Route

11. Jan 2019 | Branchennews

Volle Flexibilität mit Schliesssystem «KESO e...

Die Anforderungen von Behörden oder Industrie- und Verwaltun...

Volle Flexibilität mit Schliesssystem «KESO e...
Copyright © 2001-2020 Docu Media Schweiz GmbH

Die führende Schweizer Informationsplattform für Bauprodukte,
Architekturprojekte und Expertenprofile