Szene

Szene

Szene

Erste Architektur Film Tage Zürich Ɩ Kino Stüssihof Zürich Ɩ 17. bis 19. November 2017

16. November 2017 | Ausstellung

Zum ersten Mal finden vom 17. bis 19. November die Architekturfilmtage Zürich statt. Veranstaltungsort ist das Kino Stüssihof im Niederdorf. Gezeigt werden 20 Filme und Kurzfilme, wovon der Grossteil internationale Dokumentarfilme sind. Ins Leben gerufen haben den Event die Architektin Ágota Komlósi und der Musiker Péter Polányi.

Die Welt blickt auf Schlieren

13. November 2017 | BIM

30 Experten aus der ganzen Welt besichtigten den Neubau des Spitals Limmattal in Schlieren. Er gilt als leuchtendes Beispiel dafür, wie BIM Planung und Ausführung vereinfacht.

Junge Generalisten

13. November 2017 | Interview

Sie teilen ihre Passion für Architektur und arbeiten beide in Forschung und Lehre an der ZHAW in Winterthur: Patric Furrer und Andreas Jud haben als junges Schweizer Architekturbüro einen vielversprechenden Start absolviert. Im Interview sprechen sie über Herausforderungen und die Orientierungslosigkeit junger Architekten.

«Architekten sollen Traditionen nicht scheuen»

2. November 2017 | Interview

Berge spielen im Leben des Tessiner Architekten Martino Pedrozzi seit jeher eine tragende Rolle. Wie er zu verlassenen Alpdörfern steht und welche Entwicklung er sich für den Alpenraum wünscht, verrät Pedrozzi im Interview.

Preiswürdige BIM-Projekte

31. Oktober 2017 | Wettbewerb

«Die Eingaben haben unsere Erwartungen bei weitem übertroffen», resümiert Jurypräsidentin Birgitta Schock bei der Preisverleihung des «Arc-Award BIM» in der Zürcher Maag Halle. Nachdem der «Arc-Award BIM» letztes Jahr als Experiment mit elf Einreichungen gestartet ist, sind die 24 Eingaben diesen Jahres nicht nur quantitiv, sondern auch qualitativ ein grosser Schritt nach vorne. Die Jury hat aus den vielen preiswürdigen BIM-Projekten in den beiden Schwerpunkten «Kollabor...

Out of the Ordinary I Ausstellung im mudac I bis 11.02.18

25. Oktober 2017 | Ausstellung

Im Rahmen der Reihe «Carte Blanche für einen Designer» lädt das mudac Schweizer und internationale Designer ein. Sie konzipieren jeweils eine individuelle Ausstellung und entwickeln eine spezifische Szenografie, die ausgewählten Werken als Kulisse dient. Im Jahr 2017 erging die Einladung an das Studio Wieki Somers, das 2003 von zwei jungen Absolventen der Design Academy Eindhoven gegründet wurde: Wieki Somers und Dylan van den Berg.

Ein Turm aus Türmchen für Hongkong

3. Oktober 2017

Wie müssen in Hongkongs überhitztem Immobilienmarkt Wohnhäuser beschaffen sein, damit sie bezahlbar und dennoch räumlich grosszügiger sind? Diese Frage stellte kürzlich ein offneer Ideenwettbewerb der Plattform beebreeders.com. die Antwort des Gewinnerprojekts: Wie ein Turm aus Türmchen.

 
Copyright © 2001-2017 Docu Media Schweiz GmbH

Szene