Szene

Szene

Szene

Superschlanke Skyscraper in New York

13. Juli 2018 | Projektbericht

Büroflächen gibt es in New York genügend, aber zum Wohnen ist der Baugrund schier unerschwinglich. Das Ventil ist die Höhe. Da Geld hier keine Rolle spielt, wird unter Ausreizung der technisch machbaren Minimalgrundrisse in den Himmel extrudiert.

Neubau am Schiffbauplatz

6. Juli 2018 | Projektbericht

Seit letztem Herbst sorgt das Büro- und Geschäftshaus von Baukontor Architekten am Schiffbauplatz in Zürich stadträumlich für eine überraschende Selbstverständlichkeit. Das Gebäude hat sich in die industriell geprägte Gebäudestruktur elegant eingepasst und besetzt die Unruhe an der Hardbrücke mit einem wohltuenden Ruhepol.

Nachhaltige Baumaterialien aus Abfall

3. Juli 2018 | Veranstaltung

Welche Alternativen gibt es zu den üblichen Baustoffen? Kann man auf 6,4 Quadratmetern leben? Diese und ähnliche Fragen standen bei der Veranstaltung «ArchitekturAfterWork» zum Thema «Neues Wohnen für neue Gesellschafsformen» im Fokus. In der Halle 7 in Basel sprachen Dirk E. Hebel, Professor am Lehrstuhl für nachhaltiges Bauen am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und Van Bo Le-Mentzel, Architekt und Gründer der Tinyhouse University.

Smarter Umbau der «Fondazione Agnelli»

2. Juli 2018 | Projektbericht

In der jüngst umgebauten und digital ausgestatteten «Fondazione Agnelli» in Turin interagieren die Nutzer recht unbemerkt mit dem Gebäude, das seinerseits intelligent reagiert. Carlo Ratti Associati haben hier ein bemerkenswertes Beispiel der Smartifizierung des Arbeitsalltags geschaffen.

Neueröffnung Sportzentrum Heuried

18. Mai 2018 | Projektbericht

In Zürich-Wiedikon hat kürzlich das Sportzentrum Heuried wiedereröffnet. Es ist Teil der Sportanlage Heuried aus den 1960er-Jahren, die EM2N Architekten zusammen mit Balliana Schubert Landschaftsarchitekten in den letzten Jahren umfassend erneuert haben.

Wohnen im Alter: Was es braucht

18. Mai 2018 | Forum

Die meisten Menschen möchten möglichst lange zu Hause wohnen. Mit der demografischen Alterung steigt der Bedarf an Kommunikationstechnologien, Dienstleistungen und Unterstützungsangeboten. Eine wichtige Rolle spielt auch das Quartier: Der soziale Austausch und kurze Wege tragen zur Lebensqualität bei.

Gesundheitsrisiko für Stubenhocker

17. Mai 2018 | Studie

Eine neue Studie besagt nicht nur, dass viele Schweizer die Gefahr der Innenluftraumverschmutzung verkennen, sondern auch, dass sie bis zu 90 Prozent des Tages in Gebäuden verbringen. Darurch steigen gesundheitliche Risiken. Für die vom Fensterhersteller Velux initiierte Umfrage wertete das Meinungsforschungsinstitut YouGov die die Angaben von über 16 000 Hausbesitzern in Nordamerika und Europa aus.

Kreisförmiges Hostel Wadi mitten im belgischen Wald

26. April 2018 | Projektbericht

Kreist man im Vogelflug über das rund 300 Hektar grosse, ehemalige britische Militärterrain «De Hoge Rielen» bei Kasterlee im Osten von Antwerpen, lässt sich das kreisrunde Hostel Wadi mit seinem Gründach zwischen den Baumkronen kaum ausmachen.

 
Copyright © 2001-2018 Docu Media Schweiz GmbH

Szene