Fokus: Küche

Fokus: Küche

Fokus: Küche

Wurde früher noch mit Holz und Feuer gekocht, so gleicht heute manche Küche mehr einem Labor mit Hightech-Geräten denn einer Feuerstelle. Mit dem Umzug der Küche vom separaten Kämmerlein in den Wohnraum hat sich zudem auch der Anspruch an das Design geändert. Stand früher der maximale Nutzen im Vordergrund, so wird der Küche heute bereits bei der Planung grösste Aufmerksamkeit geschenkt.

Kein Raum erfordert so viel durchdachte Detailplanung wie die Küche. Um die Planung zu erleichtern, werden die vielen unterschiedlichen Tätigkeiten fünf so genannten Küchenzonen zugeordnet. Eine danach geplante Küche profitiert von kurzen Wegen, ergonomischen und effizienten Arbeitsabläufen und einer optimal durchdachten Innenausstattung mit viel Stauraum, bei der alles schnell griffbereit ist.

Ein gut durchdachtes Lüftungskonzept ist für eine moderne Küche unentbehrlich. Gerade durch die Verbindung von Wohnraum und Küche ist die Regulierung der Ab- und Umluft wichtig, damit sich Fettrückstände und Gerüche nicht im ganzen Raum oder sogar Haus verteilen.

Neubau «Paneum» in Österreich

30. Oktober 2017 | Ausstellung

Am 9. Oktober öffnete sich im österreichischen Asten die «Wunderkammer des Brotes». Der schwungvolle Holzbau, entworfen vom Architekturbüro COOP HIMMELB(L)AU, besteht aus 800 computergefertigten Holzteilen, die bei Design-to-Production in der Schweiz digital geplant wurden.

 
Copyright © 2001-2018 Docu Media Schweiz GmbH

Fokus: Küche