BAUMAG 2019 – Digitalisierung der Baustelle

BAUMAG 2019 – Digitalisierung der Baustelle

mgt | 16. Januar 2019 | Agenda

BAUMAG 2019, 7. bis 10. Februar 2019, Messe Luzern
Die Schweizer Fachmesse für Baumaschinen, Baugeräte und Werkzeuge ist alle zwei Jahre unschlagbarer Branchen-Event von Profis für Profis. Unter dem Motto «Baukader goes digital» können Referate rund um die Digitalisierung im Hoch-, Tief- und Holzbau besucht werden.

Der landesweit etablierte Treffpunkt der Bauwirtschaft glänzt vom 7. bis 10. Februar 2019 mit seinem vollständigen Angebot. 200 Marktführer und Newcomer zeigen auf dem modernen Luzerner Messegelände ihre Innovationen und Leistungen. Die gespannten Fachbesucher finden neben Baumaschinen alles von Hebezeugen bis Schalungen und Gerüste.


Forum – «Baukader goes digital»

Praxisnahe Referate zur Digitalisierung
Jeder Vorarbeiter, Polier oder Bauführer arbeitet digital, oft ohne es zu wissen. Der Verband Baukader Schweiz und das Baublatt greifen mit dem Slogan «Baukader goes digital» die Digitalisierung auf. Es gibt täglich zwei Fachreferate à je eine halbe Stunde zu vier Hauptthemen.

Geht nicht gibt's nicht
Zu «Geht nicht gibt’s nicht» nehmen Jennifer Zeltner als Bauherrenvertreterin für das Projekt Baufeld 1 der Suurstoffi in Rotkreuz sowie die Spezialistin Birgitta Schock von schockguyan gmbh Stellung. Sie nennen ihre dazu eingebrachten effizienten Lösungen.

Umbau mit Digital-Power
Im Referat «Umbau mit Digital-Power» wird sichtbar, dass moderne 3-D Technik in einer denkmalgeschützten Halle anwendbar ist, kennen sich doch Andreas Riesen von Vanoli AG und der Vermessungstechniker Thomas Beeler mit Digitaldaten und GPS aus.

Vermessung mit Drohnen
Clemens Kälin von Sitech Schweiz AG befasst sich in seinem Referat mit der zukunftsweisenden Vermessung per Drohne, die neben der punktgenauen Aufnahme aus der Vogelperspektive weiteres Potenzial bietet.

Digitalisierung der Baustelle
Das vierte Thema lautet «Digitalisierung der Baustelle» und bespielt Robotik-Experte Thomas Wehrle, Vize-Direktor Spezialbau bei Erne AG Holzbau, denn «alles was Profis auf der Baustelle wissen und brauchen, fliesst bereits in der Planungsphase ein.» Die digitale Welt wird ebenfalls am Stand von Baukader Schweiz spielerisch und virtuell erlebbar.

Broschüre «Forum – Baukader goes digital»
Information zu den Referenten und Programm zum Herunterladen.

Anmeldung Forum
Bitte melden Sie sich wie folgt an: Gewünschte Veranstaltungen am jeweiligen Messetag anklicken und das Anmeldeformular ausfüllen und absenden. Sie erhalten in der Folge eine kurze Bestätigung für Ihre Anmeldungen. Zur Anmeldung ...»

Veranstalter des «Forum – Baukader goes digital»
Die Veranstalung wird organisiert durch Baukader Schweiz und Baublatt.

        
 
Medienpartner



Messe Infos

Ort
BAUMAG 2019
Messe Luzern
Allmend
Horwerstrasse 87
6005 Luzern

Datum und Öffnungszeiten
7. bis 10. Februar 2019
Donnerstag bis Sonntag von 9:00 bis 17:00 Uhr

Hallenplan
Hallenübersicht zum Herunterladen.

Weitere Informationen
Zusätzliche Informationen zur BAUMAG 2019 finden Sie auf der Homepage.


Aktuellste Artikel

18. April 2019 | Branchennews

Fassadenprofile in Uginox Bright

Uginox: rostfreies Blech für die Gebäudehülle. Die Montage u...

Fassadenprofile in Uginox Bright

17. April 2019 | Szene

Architektur After Work

Beim Event «Architektur After Work» präsentierten Theaterint...

Architektur After Work

14. April 2019 | Branchennews

Pflegegerechte Gestaltung als gesellschaftlic...

Welche baulichen Lösungen sind notwendig, um Badezimmer zu e...

Pflegegerechte Gestaltung als gesellschaftlic...

12. April 2019 | Branchennews

Schwimmbad-Fertigbecken nach Mass

Mit dem Material FPO (flexible Polyolefine) entstehen indivi...

Schwimmbad-Fertigbecken nach Mass
Copyright © 2001-2019 Docu Media Schweiz GmbH

BAUMAG 2019 – Digitalisierung der Baustelle