«alarmNET» - Alarmübermittlung für modernen Brandschutz

«alarmNET» - Alarmübermittlung für modernen Brandschutz

Unter dem Produktnamen «alarmNET» bietet TUS ihre Dienstleistungen als Alarmübermittlungsspezialistin in der Schweiz flächendeckend an. «alarmNET» steht für die ganze Alarmierungskette zwischen Alarmmeldegerät und Empfangszentrale, welche von TUS entwickelt, betrieben, unterhalten und angeboten wird.


Mitten in der Nacht verursacht ein Kurzschluss einen Schwelbrand in einem Bürogebäude: Die Brandmeldeanlage registriert die Rauchentwicklung. Jetzt kommt das «alarmNET» ins Spiel – die lückenlose Alarmübermittlungskette von TUS. Sie nimmt die Alarmmeldung des Meldegeräts auf und transportiert sie blitzschnell zur programmierten Empfangszentrale, in diesem Fall zur Feuerwehr. Minuten später sind die Einsatzkräfte vor Ort und löschen den beginnenden Brand, bevor er Schaden anrichten kann.


TUS alarmNet

Das «alarmNET» ist die hochsichere Schweizer Alarmübertragung. Auf sie vertrauen seit über 50 Jahren sämtliche öffentlichen (Polizeien und Feuerwehren) sowie die meisten privaten Alarmempfangsstellen und Wachgesellschaften. Auf der Basis modernster Technologien leitet «alarmNET» Alarmsignale und -meldungen rund um die Uhr vom Ort des Geschehens zur definierten Alarmzentrale weiter.


Die hochsichere Alarmkette im Land

Wer auf Nummer sicher gehen will, vertraut auf die starken «alarmNET»-Dienstleistungspakete von TUS. Diese sind flächendeckend verfügbar. TUS verfügt als einzige Anbieterin in der Schweiz über eine End-to-end-Zertifizierung. Das bedeutet, dass alle Systeme und Prozesse von «alarmNET» nach den gültigen Normen zertifiziert sind. Geprüfte Sicherheit ohne Kompromisse – dafür sorgt auch die Redundanz bei der Alarmübermittlung: Sollte der primäre Übertragungskanal (IP) ausfallen, senden die Übermittlungsgeräte automatisch über den sekundären (4G-Mobilnetz).


Zuverlässiger Betrieb dank komplettem Angebot

TUS arbeitet eng mit Anlagenerrichtern in der ganzen Schweiz zusammen, welche speziell geschult werden. Diese nutzen landesweit und rund um die Uhr Depotstellen für Geräte und Zubehör. Eine technische Hotline und schweizweit gleiche Prozesse garantieren für den reibungslosen Betrieb des «alarmNET». Mit weiteren Dienstleistungen rundet TUS ihr Angebot rund um die sichere Alarmübermittlung ab.



Nähere Informationen zur TUS sind auf der Webseite www.igtus.ch erhältlich. Detaillierte Informationen rund um die Alarmübermittlung von TUS sind in der Produkt-Broschüre zu finden.


Ähnliche Artikel

16. Mai 2019 |

«alarmNET» - Alarmübermittlung für modernen B...

Das «alarmNET» steht für die gesamte Alarmierungskette welch...

«alarmNET» - Alarmübermittlung für modernen B...

15. Okt 2018 |

Zutrittskontrolle verwalten leicht gemacht

Mit «KESO Integra» beschreitet die ASSA ABLOY (Schweiz) AG n...

Zutrittskontrolle verwalten leicht gemacht

28. Mrz 2018 |

Sicherheit in einer neuen Dimension

Ein wichtiger Faktor für die Sicherheit eines Objekts ist di...

Sicherheit in einer neuen Dimension
Copyright © 2001-2019 Docu Media Schweiz GmbH

Die führende Schweizer Informationsplattform für Bauprodukte,
Architekturprojekte und Expertenprofile