Abendseminar, 21. November: Licht & Dunkel im urbanen Raum

Abendseminar, 21. November: Licht & Dunkel im urbanen Raum

11. Okt 2019 | Agenda

Licht & Dunkelheit im urbanen Raum. 10 Jahre Masterplan Beleuchtung Aussenraum ETH Zürich
Abendseminar: Licht und Dunkel im urbanen Raum
Wie wenig Licht braucht der Mensch?


Zehn Jahre Masterplan der Beleuchtung des Aussenraums der ETH Zürich

Vor 10 Jahren – im Oktober 2009 – trat der Masterplan Beleuchtung Aussenraum für den Campus Hönggerberg in Kraft. Seither wurde die Aussenbeleuchtung nach diesem Masterplan etappenweise erneuert und realisiert. Grund genug, um die 10 Jahre zu reflektieren und zu hinterfragen, ob die gesteckten Ziele erreicht wurden und ob das Instrument des Masterplans erfolgreich war.

Mit einem Lichtmasterplan sollte die nächtliche Stadtgestalt auf dem ETH Campus kenntlich gemacht und die Nachtlandschaft auf dem Hönggerberg qualitativ gestaltet werden. Als zukunftsorientiertes Stadtprojekt dient der Campus als Vorbild für das nächtliche Leben im urbanen Raum.

Hochrangige Referenten geben anlässlich des Abendseminars an der ETH Hönggerberg einen Einblick in stadträumliche und lichtplanerische Gegebenheiten. Ein geführter Rundgang auf dem Campus und ein Apéro riche runden das Seminar ab.



Programm und Anmeldung «Licht & Dunkelheit im  urbanen Raum»
Abendseminar am Donnerstag,
den 21. November 2019
Licht & Dunkelheit im urbanen Raum






> Anmeldung zum Abendseminar

> Ausführliches Programm:
 Nacht.Network

Abendseminar

Licht & Dunkel im urbanen Raum
Wie wenig Licht braucht der Mensch?


Donnerstag, 21. November 2019
16.00 Uhr- 21.00 Uhr

Ort: Gebäude HIT, Raum E51, Werner-Siemens-Auditorium

Kosten: 60 CHF/ 30 CHF (red.)

Referent*innen:
Ulrike Brandi, Brandi Institure for Light and Design Hamburg, Lichtplanerin
Anouk Kuitenbrouwer, Partner KCAP Architect& Planners, Projektleiterin für Projekte urbanen Massstabs
Reto Marty, nachtaktiv Architectural Lighting, Lichtdesigner
Joëlle Zimmerli, Zimraum GmbH, Soziologin und Planerin
David Müller, Leiter der Abteilung Services an der ETH Hönggerberg
Daniel Tschudy, Geschäftsführer SLG Schweizer Licht Gesellschaft, Lichtplaner

Die Veranstaltung wird mit einem Rundgang mit Erläuterungen abgeschlossen.


Organisation:
Reto Marty & Inga Marty, nachtaktiv GmbH : Verfasser des Projektes Masterplan Beleuchtung Aussenraum ETH
Nacht.Network», Forum zum interdisziplinären Austausch rund um das Thema Nacht und Gestaltung

Aktuellste Artikel

18. Feb 2020 |

ETH Forum Wohnungsbau: Transformation des Bes...

Die Erwartungen an eine zukunftsfähige Stadt sind hoch. Wie ...

ETH Forum Wohnungsbau: Transformation des Bes...

17. Feb 2020 | Branchennews

Fluchtwegsicherungssystem Safe Route

Ob Notausgang oder Rettungsweg, geregelte Zugangszeiten oder...

Fluchtwegsicherungssystem Safe Route

13. Feb 2020 | Branchennews

Professionelle Klebetechnik für Duschtrennwän...

Koralle «Gluetech» ist eine neue, nahtlose Befestigungstechn...

Professionelle Klebetechnik für Duschtrennwän...

11. Feb 2020 | Branchennews

Spielerisch, einzigartig – Jazz schwimmend ve...

Die neueste, schwimmend verlegte Kollektion «JAZZ» präsentie...

Spielerisch, einzigartig – Jazz schwimmend ve...
Copyright © 2001-2020 Docu Media Schweiz GmbH

Abendseminar, 21. November: Licht & Dunkel im urbanen Raum