Schnelllauftor EFA-SRT MS / EFA-SST MS

Schnelllauftor EFA-SRT MS / EFA-SST MS

Die Efaflex-Serie MS umfasst das Rolltor «EFA-SRT MS» und das Spiraltor «EFA-SST MS»

Schnelllauf-Rolltor EFA-SRT-MS
Das Maschinenschutztor wird als bewegliche trennende Schutzeinrichtung verwendet. Aufgrund seiner kompakten Konstruktion, kann das Tor problemlos in sehr unterschiedliche Anlagen eingebaut werden.

Torblatt-Behang In der Standardausführung ist das Torblatt volltransparent und mit Warnstreifen versehen. Auf Wunsch werden farbige, hochreissfeste und querstabile Behänge geliefert. Für spezielle Anwendungen, beispielsweise für Schweisskabinen kann das Torblatt mit einem schwer entflammbaren Torbehang und optionalem UV-Schutzfenster ausgestattet werden. Alle Behangvarianten sind frei von lackbenetzungsstörenden Substanzen.

Leistung
Der durschnittliche Lebenszyklus beträgt 12 Jahre. Das Zusammenspiel einer leistungsstarken Frequenzumrichter- Steuerung und eines funktional angepassten Antriebs ermöglicht eine hohe Taktzahl in Fertigungsprozessen: Pro Minute schafft das Schnelllauf-Rolltor maximal 7 Zyklen. Die maximale Geschwindigkeit beträg bis zu 1.8 m/s und pro Jahr sind bis zu 250'000 Lastwechsel möglich.



Schnelllauf-Spiraltor «EFA-SST MS»
Das funktionssichere Maschinenschutztor wird als bewegliche trennende Schutzeinrichtung verwendet. Die Konstruktion aus Efaflex-Spirale und schmalen, doppelwandigen Aluminiumlamellen, ist platzsparend und daher gut auch bei beengten Raumverhältnissen einsetzbar. Zusätzlich wählbare Verblendungen gewährleisten auch bei niedrigen Bauhöhen den Eingreifschutz.

Leistung
Der Lebenszyklus beträgt im Durchschnitt 12 Jahre. Pro Minute sind 7 Zyklen möglich. Die maximale Geschwindigkeit beträgt 2.7 m/s und es können bis zu 250'000 Lastwechsel pro Jahr durchgeführt werden.

 

 Detailinformationen

Gesamtprospekt
Öffnen
 

BIM-Daten für Efaflex-Tore für Spezialanwendungen
Öffnen
 

EFAFLEX Swiss GmbH

Moosmattstrasse 36

8953 Dietikon

Schweiz Karte

Tel. 043 322 90 20

Fax 043 322 50 65


EFAFLEX Swiss GmbH

Succursale Suisse Romande, Rue de l'Industrie 59

1030 Bussigny

Schweiz Karte

Tel. 021 921 14 88

Fax 021 921 14 82


EFAFLEX Tor- und Sicherheitssysteme GmbH & Co KG

Fliederstrasse 14

84079 Bruckberg

Deutschland Karte

Tel. +49 8765 820

EFAFLEX Swiss GmbH im Social Web

Alle Inhalte der Firma
EFAFLEX Swiss GmbH

Copyright © 2001-2020 Docu Media Schweiz GmbH

Produktinformationen, Ausschreibungstexte und CAD-Details für Schnelllauftor EFA-SRT MS / EFA-SST MS.