EFA-SST-TK-100

Die Eintorlösung «EFA-SST TK-100» verbindet hohe Öffnungs- und Schliessgeschwindigkeiten mit ausgezeichneten Dämmwerten bei Spiraltoren. Die in der umlaufenden Profildichtung eingesetzten Heizungen erwärmen die Kontaktflächen und verhindern so ein Einfrieren. Das Tor mit umlaufender Profildichtung und dynamischer Torblattführung ist beinahe hermetisch dicht und eignet sich für den Einsatz bei Temperaturen von Plus 30 ° C bis Minus 30 ° C. Anders als bei bei anderen Konstruktionen liegt die Einbauebene für Tore der Baureihe «EFA-SST TK-100» jeweils aussen, auf der wärmeren Seite, und ist dadurch geschützt vor Abnutzungserscheinungen aufgrund von Kälteeinwirkung. Mit den 100 mm dicken, serienmässig thermisch getrennten «EFA-Therm-Isolierlamellen» erreicht das Tiefkühltor eine vorzügliche Wärmedämmung von bis zu 0.62 W/m2, wodurch bis zu 50 % der Beheizungskosten eingespart werden können.

Wärmedämmung (max. Wert)
0.62 W/(m²·K)
Stärke Isolierlamellen (mm)
100 mm
Öffnungsgeschwindigkeit (max. Wert m/s)
2
Schliessgeschwindigkeit (max. Wert m/s)
0.5
Lastwechsel (max. Wert p. a.)
200000
Standard-Baugrössen
B = 4.000 mm × H = 6.000 mm, max. 18 m²
Weitere Eigenschaften
Zarge und Lamellen thermisch getrennt

 

 Detailinformationen

Gesamtprospekt
Öffnen
 

BIM-Daten für Efaflex-Tore für Spezialanwendungen
Öffnen
 

Broschüre Serie TK: Spezialtore für Tiefkühl-Logistik
Öffnen
 

EFAFLEX Swiss GmbH

Moosmattstrasse 36

8953 Dietikon

Schweiz Karte

Tel. 043 322 90 20

Fax 043 322 50 65


EFAFLEX Swiss GmbH

Succursale Suisse Romande, Rue de l'Industrie 59

1030 Bussigny

Schweiz Karte

Tel. 021 921 14 88

Fax 021 921 14 82


EFAFLEX Tor- und Sicherheitssysteme GmbH & Co KG

Fliederstrasse 14

84079 Bruckberg

Deutschland Karte

Tel. +49 8765 820

EFAFLEX Swiss GmbH im Social Web

Alle Inhalte der Firma
EFAFLEX Swiss GmbH

Copyright © 2001-2019 Docu Media Schweiz GmbH

Produktinformationen, Ausschreibungstexte und CAD-Details für EFA-SST-TK-100.