HP Gasser AG

HP Gasser AG

HP Gasser Flachdach-Elemente

Mit dem HPG Dachfenster Flachdach-Element sind Sie gut beraten. Die bekannten und bewährten Eigenschaften der Dachfenster der Marken Roto und VELUX® machen wir uns zu Nutze und fertigen daraus komplette Flachdach-Elemente nach Ihren Wünschen und Vorstellungen an.

HP Gasser Steildach-Elemente

Die HPG-Dachfenster Steildach-Elemente bringen Licht, Komfort und Behaglichkeit in Ihr Haus. Ein Dachfenster erhellt den Raum mit angenehmem Tageslicht und bringt dadurch mehr Wohlbefinden und Lebensqualität für die Bewohner.

HP Gasser Membranbau

Moderne technische Materialien beim Membranbau ermöglichen intelligente und flexible Bauten und überraschende und leichte Konstruktionen – die Möglichkeiten sind beinahe grenzenlos

HP Gasser Dienstleistungen

Dienstleistungen: Beratung und Planung, Produktion, Montage

 News (6)

Die neue Dimension

Die neue Dimension

Dachfenster und Oberlichter erhellen den Raum mit wertvollem Tageslicht. Unterschiedliche Raumsituationen können mit dem Einsatz von Glas auf einfache Weise attraktiv gestaltet werden.
Tageslicht und Lebensqualität

Tageslicht und Lebensqualität

Eine unschlagbare Kombination aus dem Hause HP Gasser
Atmosphäre schaffen durch mehr Licht und Raum

Atmosphäre schaffen durch mehr Licht und Raum

Oberlichter von HP Gasser sind mehr als ein Lichtspender
Begehbare Gläser von HP Gasser

Begehbare Gläser von HP Gasser

Rutschhemmung R13 nach DIN 51130
HPG Handwerkerausstieg

HPG Handwerkerausstieg

Optimale Wärmedämmung bei einem Maximum an Variabilität
HPG alpin® Dachfenster-Element

HPG alpin® Dachfenster-Element

Das Produkt für schneereiche Regionen

 Firmenporträt von HP Gasser AG

Die Firmengründung der HP GASSER AG erfolgte 1991 durch Hanspeter und Gaby Gasser. Das Kerngeschäft war damals die Dachfenster-Elemente Produktion. Die rege Nachfrage nach dem neuen Produkt löste nach kurzer Zeit eine erste Planungsphase aus, um die Produktionskapazität zu erweitern.

Im Jahre 1994 konnte ein neues Fabrikationsgebäude in Lungern bezogen werden. Als weiterer Geschäftszweig wurde 1999 der Membranbau in die HP GASSER AG, mit Produktions-Standort Sarnen integriert. Um die internen Resourcen besser zu nutzen, wurde der Geschäftsbereich Membranbau im Jahre 2004 nach Lungern verlegt. Zum gleichen Zeitpunkt konnte ein neues Gebäude für Administration/Technik und ein zusätzlicher Produktionstrakt in Betrieb genommen werden.

Die HP GASSER AG ist ein international tätiges Unternehmen.

  Architekturprojekte

Wie sieht ein Gebäude für Jazzmusik aus? Wie fügt man zwei so unterschiedliche Disziplinen wie Jazzmusik, die mit Zufall und Improvisation arbeitet, und Architektur, welche danach strebt, Dinge zu planen und festzulegen, zu e...

Flexible Wohnnutzung als Ein- oder Zweifamilien-/ Generationenhaus. Oekologische hochwärmegedämmte Bauweise in Porenbeton (Ytong) mit Mineraldämmung (Multipor). Einfache optimierte Haustechnik, Objekt produziert über das J...

Lage Die drei identischen Mehrfamilienhäuser befinden sich an der Churerstrasse in Buchs, im Zentrum des aufstrebenden Ortsteils Buchs-Räfis. In unmittelbarer Nähe befinden sich die Primarschule, der Kindergarten sowie öffen...

Das Mehrfamilienhaus bestehend aus Sockelgeschoss, 2 Obergeschossen und Attika ist gänzlich in einer Metalloberfläche gehalten. Streckmetall für die filigrane Balkonhorizontale und eine flache Platte für die Fensterhorizontal...

Auf zwei schönen, direkt nebeneinander liegenden Hanggrundstücken mit grandiosem Fernblick wollten zwei Bauherren eine zeitlose, designorientierte Villa bauen. Sie liegen direkt am Thunersee, genau der richtige Ort um sich de...

Das „ASPEN alpin lifestyle Hotel“ total erneuert und erweitert liegt auf 1111 Meter über Meer, oberhalb Grindelwald Grund auf der Talseite in Richtung Männlichen Kl. Scheidegg. Im Winter führen die Pisten so...

Direkt neben dem Bahnhof Interlaken Ost, gegenüber ihres bisherigen Standorts, hat die Raiffeisenbank Jungfrau ihren neuen Hauptsitz erstellt. In Partnerschaft mit den Schweizerischen Jugendherbergen bebauten sie eine Parzell...

Als Hauptthemen des Projekts kann zum einen der Umgang mit der denkmalgeschützten Substanz bezüglich der räumlichen, architektonischen und technischen Ansprüche der künftigen Nutzerschaft bezeichnet werden. Zum andern stellt ...

Architektur Der geschichtsträchtige Ort (Schlacht bei Vögelinsegg anno 1403) und die traumhafte und gleichzeitig sensible Lage am Standort in Speicher war für den Architekten die grösser Herausforderung. Von Anfang an war e...

Das Gebäude ist der erste Bau eines geplanten «Campus» für die Erforschung und Entwicklung von Getränkesystemen und fügt sich in dessen Konzept ein. Das markante Gebäude trägt seine Funktion als Innovationszentrum gegen ausse...

Die 1969 erbaute Schulanlage Margeläcker weist sowohl architektonisch als auch räumlich hohe Qualitäten auf. Die Aufstockungen führen diese Qualitäten weiter und werden als selbstverständliche Erweiterung der bestehenden Baut...

Das Innovationszentrum liegt am Hangfuss des Bergmassivs und wird vom Tal als liegender Sockelbau für das gesamte Firmen-Areal gelesen. Das Herz der Anlage bildet die zweigeschossige, stützenfreie Versuchshalle, welche sich i...

Der Florapark ist ein Ensemble von drei freistehenden, versetzten Punkthäusern auf einer grosszügigen Grünfläche. Das Leitmotiv für die Architektur und gleichzeitig zentraler Erschliessungskern für jeweils drei Wohnungen pro ...

HP Gasser AG

Industriestrasse 45

6078 Lungern

Schweiz Karte

Tel. 041 666 25 35

Fax 041 666 25 30

HP Gasser AG im Social Web

HP Gasser AG bei unserem Kooperationspartner

Alle Inhalte der Firma
HP Gasser AG

News
 
 
 
 
 
 
 
Copyright © 2001-2018 Docu Media Schweiz GmbH

Produktinformationen, Ausschreibungstexte und CAD-Details von HP Gasser AG.