Duschsystem «Poresta BF 95»

Duschsystem «Poresta BF 95»

Mit nur 95 mm Einbauhöhe ist die «Poresta BF 95» für viele Anwendungen geeignet und wird besonders dort eingesetzt, wo eine geringe Bodenaufbauhöhe anzutreffen ist. Das bodenebene Duschsystem ist in vielen Abmessungen und Formen erhältlich und mit der wasserdichten KMK-Abdichtung versehen. Die «Poresta KMK» ist eine 1-komponentige mineralische Dichtschlämme zur Abdichtung im Verbund mit Fliesen und Platten. KMK steht für Kunststoff-Mörtel-Kombination. Sie wird auf der Baustelle mit Wasser zu einer verarbeitungsfertigen Dichtungsschlämme angerührt und lässt sich im Streich-, Spritz-, Roll- oder Spachtelverfahren leicht und problemlos verarbeiten. «Poresta KMK» wird im System zusammen mit den Poresta bodenebenen Duschsystemen und KMK-Dichtbändern zur Andichtung der Poresta bodenebenen Duschsysteme an angrenzende Bauteile verwendet. Die Dichtungsschlämme ist im ausgehärteten Zustand absolut wasserdicht, dampfdiffusionsoffen sowie frost- und alterungsbeständig. Sie ist rissüberbrückend und härtet rissfrei aus.

«Poresta BF 95» hält die normgerechte Sperrwasserhöhe von 50 mm trotz reduzierter Einbauhöhe ein. Der waagerechte Ablauf von «Poresta BF 95» kann normgerecht mit DN 50 angeschlossen werden.



Das System lässt sich mit unterschiedlichen Belägen befliesen und kann mit dem Poresta Abdichtungs- und Schallschutzzubehör eingesetzt werden. Bei einer Mindestfliesengrösse von 100x100 mm oder bei Mindestfliesengrösse 50x50 mm unter zusätzlicher Einarbeitung eines Glasgittergewebes im Fliesenkleberbett ist die «Poresta BF 95» rollstuhlbefahrbar.

Das Duschelement verfügt über einen drehbaren Ablaufrostrahmen und einen in das Duschelement eingebauten und eingedichteten Ablaufteller. Die Ablaufroste aus Edelstahl gibt es in vier verschiedenenen Ausführungen:



Durch Unterbauelemente kann ein Höhenausgleich erzielt werden. Die Mindestaufbauhöhe beträgt beim waagerechten Ablauf 95 - 100 mm. Unter Berücksichtigung der Geometrie und Einbauhöhe, kann das Duschsystem seitens des Verarbeiters umlaufend gekürzt werden – dabei ist die jeweilige Art und Weise der Nutzung des Duschplatzes (Spritzschutz, Bewegungsfläche etc.) zu berücksichtigen.

Zubehör
Poresta KMK T Fugendichtband, querelastisch, vlieskaschiert, 100 mm breit.
Poresta KMK Dichtschlämme 1K, 2 kg Gebinde
Poresta KMK TI Dichtband-Innenecke, querelastisch, vlieskaschiert
Poresta KMK TA Dichtband Aussenecke, querelastisch, vlieskaschiert
Poresta Safety Cut, Schnittschutz 3.6 m

Zubehör Montage
Poresta Profi Flex
Variables Aufstockelement für unterschiedliche Belaghöhen
Poresta Schallschutzsets
Poresta UBE Unterbauelemente zur Höhenanpassung aus expandiertem Polystyrol als Alternative zum Estrichsockel

Normen und Zertifikate
Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis gem. Bauregelliste A Teil 2 Abschnitt 2.50 (Abdichtung im Verbund mit Fliesen- und Plattenbelägen)
Barrierefrei geprüft nach DIN 18025

Technische Daten Kernmaterial:

Mindestaufbauhöhe
95 mm
Material
Hartschaum aus expandierbarem Polystyrol (EPS)
Oberfläche
Wasserdichtes, beschichtetes Hartschaum-Duschelement mit verfliesbarer Oberfläche.
Rohdichte EPS
> 80
Elastizitätsmodul
31 MPa
Brandschutzklasse
B2

 

  Architekturprojekte

Das Modern Times Hotel, entworfen vom Architekturbüro Itten&Brechbühl und gebaut von der Totalunternehmung HRS, profitiert von einer privilegierten Lage oberhalb von Vevey, mitten im Unesco Weltkulturerbe Lavaux und in der Nä...

 Detailinformationen

Kataloge und Broschüren
Öffnen
 

Produktdatenblätter
Öffnen
 
Abmessungen

Abmessungen

BF 95
Öffnen
 
Produktdatenblatt

Produktdatenblatt

Poresta BF 95
Öffnen
 
Produktdatenblatt

Produktdatenblatt

Poresta Profi Flex
Öffnen
 
Copyright © 2001-2019 Docu Media Schweiz GmbH

Produktinformationen, Ausschreibungstexte und CAD-Details für Duschsystem «Poresta BF 95».