Vetrotech Saint-Gobain im Architektur-Jahrbuch 2016

Vetrotech Saint-Gobain im Architektur-Jahrbuch 2016

Vetrotech Saint-Gobain (International) AG im Projekt ZHAW Bibliothek, Winterthur (ZH)

Contraflam Structure 30
Contraflam Structure ist eine Brandschutz-Ganzglaslösung ohne vertikale Rahmenprofile für Innen- und Aussenanwendungen wie Türen, Trennwände, Treppenhäuser, Fassaden oder Oberlichter. Sie besteht aus mindestens zwei ESG-Scheiben, die durch eine transparente und im Brandfall aufschäumende Alkali-Zwischenschicht (Interlayer) miteinander verbunden sind. Diese spezielle Verglasungsmethode lässt eine vom Boden bis zur Decke durchgehende, flächenbündige Brandschutzverglasung mit maximaler Transparenz entstehen. Contraflam Structure kann in praktisch jedem Rahmenprofil aus Stahl, Holz, Aluminium, Leichtbau usw. eingebaut werden. Durch die im transparenten Brandschutz einmalige und patentierte Verglasungsmethode entstehen «Structure-Glazing» Konstruktionen, die neue architektonische Möglichkeiten eröffnen.


 

Vetrotech Saint-Gobain (International) AG

Bernstrasse 43

3175 Flamatt

Schweiz Karte

Tel. 031 336 81 81

Fax 031 336 81 19

Vetrotech Saint-Gobain (International) AG im Social Web

Alle Inhalte der Firma
Vetrotech Saint-Gobain (International) AG

Copyright © 2001-2019 Docu Media Schweiz GmbH

Produktinformationen, Ausschreibungstexte und CAD-Details für Vetrotech Saint-Gobain im Architektur-Jahrbuch 2016.