Stöcklin AG

Stöcklin AG

Metallbauarbeiten

  • Schaufensteranlagen
  • Eingangsfronten
  • Metall- und Glasfassaden
  • Brandschutzelemente
  • Brandschutztüren
  • RWA-Fensterelemente
  • Wintergarten
  • Dachoberlichter
  • Sitzplatzverglasungen
  • Hauseingänge
  • Glasvordächer
  • Türen und Tore
  • Schiebetore
  • Faltflügeltore
  • Schlosserarbeiten

  • Balkonanbauten
  • Stahlwangentreppen
  • Geländer & Einfriedungen
  • Wendel- / Spindeltreppen
  • Pergolakonstruktionen
  • Kollektion
  • Carport
  • Velounterstände
  • Stahlbauarbeiten

  • Podeste
  • Fachwerkkonstruktionen
  • Treppenanlagen
  • Industrievordächer
  • Signalisation

  • Signalisation
  • Verkehrsraumgestaltung
  • Signalträger
  • Markierungen
  • Absperrsysteme
  • Kollektion
  • Sicherheitsspiegel
  • Baustellensignalisation
  •  Firmenporträt von Stöcklin AG

    Die Ursprünge der Stöcklin AG reichen zurück bis ins Jahr 1653, als in Ettingen/BL die Schmiede der Familie Stöcklin gegründet wurde. Über Jahrhunderte wurde der Kleinbetrieb vom Vater auf den Sohn übertragen. Ab 1908 betätigte sich die Firma im Küchenherdbau, in den 1950er Jahren auch im Kühlschrankbau. Als Kerngeschäft fokussierte sich das Unternehmen im Verlauf der 1960er und 1970er Jahre (1971 wandelte sich der Betrieb in eine Aktiengesellschaft um) zunehmend auf Stahlkonstruktionen, allgemeine Schlosserarbeiten, Strassen-Signalisationen und Metallbauarbeiten.

    Seit 1983 befindet sich der Produktionsstandort am Lohweg 15 in Ettingen. Unsere wichtigsten Kunden sind Industrie- und Gewerbeunternehmen, Grossverteiler, Gemeinden, Kantone und Private. Die höchste Qualität unserer Produkte und die genaueste Umsetzung von Kundenwünschen stehen bei der Stöcklin AG auch im 21. Jahrhundert an erster Stelle!

     
     
     
     
     
     
    Copyright © 2001-2018 Docu Media Schweiz GmbH

    Produktinformationen, Ausschreibungstexte und CAD-Details von Stöcklin AG.