DAW Schweiz AG

DAW Schweiz AG

Lacke und Lasuren

Das Sortiment umfasst die Produktlinien:
- Capalac: lösungsmittelaltige Lacke
- Capacryl: wasserverdünnbare Lacke
- Holzlasuren und -farben

Innenfarben

Dispersionsfarben, Farben auf Silikonharz, mineralischer oder Latex-Basis, Wellnessfarben, Wirkstofffarben, Spezialfarben, Isolierfarben.

Fassadenfarben

Das Sortiment umfasst:
- AMPHIBOLIN Dispersionsfarben
- MURESKO Fassadenfarbe auf SilaCryl® - Basis
- THERMOSAN Silikonharzfarben
- SYLITOL-NQG Mineralfarben
- DUPAROL Polymerisatfarben
- PERMASILAN Risssanierung / Elastische Systeme
- HISTOLITH Kalkfarben
- CAPAROL Kunststoffdispersionsbinder
- CAPAROL Fungizid

Fassadengestaltung

Caparol weiss um die Wichtigkeit einer aussagekräftigen Fassade. Das Angebot umfasst eine grosse Bandbreite an Materialien und Möglichkeiten zur individuellen Gestaltung von Fassaden: Diverse Putzstrukturen, Kreativtechniken, Verblendelemente, Fassadenprofile und Fassadenbeläge.

Wandbeläge zum Beschichten

- Capaver® Glasgewebe
- Dessinierte Vliesbeläge
- Optisch neutrale Vliesbeläge

Dekorative Techniken

Für die individuelle Gestaltung von Innenräumen:
- Effektbeschichtungen und -pigmente
- Wandlasuren
- Spachtel- und Glättetechniken

Bautenschutz

Für folgende Einsatzbereiche:
- Bodenbeschichtungen
- Betonschutz und -instandsetzung,
- Fugendichtstoff
- Parkhausbeschichtung
Beschichtungsmittel als Siegel für Garagenböden.

CAPATECT

Fassadendämmsystem

 News (1)

<S7>CapaGeo – die ressourcenschonende Produktfamilie von Caparol</S7>

CapaGeo – die ressourcenschonende Produktfamilie von Caparol

Caparol setzt wieder einen neuen Massstab im Umweltbereich

 Firmenporträt von DAW Schweiz AG

Seit 1895 entwickelt, produziert und vertreibt die DAW innovative Beschichtungssysteme. Als unabhängiges Familienunternehmen in fünfter Generation wuchs das Unternehmen zum drittgrößten Hersteller von Baufarben in Europa und ist seit Jahrzehnten Marktführer in Deutschland, Österreich und der Türkei. Die DAW-Firmengruppe ist das Dach zahlreicher starker Marken, ist Innovationstreiber bei Anstrichmitteln, Wärmedämmung und Bautenschutz.

1928 entwickelte Dr. Robert Murjahn, der Sohn des Firmengründers, das wässrige Emulsionsbindemittel "Caparol", mit dessen Hilfe der Maler aus Pigmenten und Füllstoffen die benötigte Anstrichfarbe selbst herstellen kann. Der Markenname ergibt sich aus den Anfangs-Buchstaben der drei Bestandteile Casein, Paraffin und chinesisches Holzöl (Oleum). Das neue Produkt leitet die Emulsionsbindertechnik im Malerhandwerk ein.

Caparol ist heute ein führender Anbieter auf den Gebieten Bautenanstrichmittel, Wärmedämm-Verbundsysteme (WDVS) und Bautenschutzprodukte. In der Schweiz, sowie europaweit zählt die Marke mit dem bekannten Signet des bunten Elefanten zu den grossen Unternehmen der Branche.

  Architekturprojekte

Umbau und Aufstockung Einfamilienhaus in Münchenstein

Das freistehende Einfamilienhaus entstand 1939 zusammen mit den anderen Häusern der kleinen Siedlung Loog-, Turnerstrasse in Münchenstein. Trotz seiner geringen Grösse verfügte das Haus über einen ursprünglichen und bescheide...

House in Preonzo

Trotz seines geringen Volumens hat das Gebäude eine grosse Bedeutung für die Region. Es kreiert einen Bezug zwischen der DNA eines Ortes und seiner Zukunft. Es repräsentiert eine gegenwärtige Interpretation historischer Werte...

Umbau Weintrotte

Gemeinsam mit Dost transformiert die Weinbaugenossenschaft Döttingen eine 150-jährige Trotte in eine zeitgenössische Weinmanufaktur. Prozesse und Werte werden als Teil des Kundenerlebnisses inszeniert. Der Wechsel in der G...

Centre de production Nespresso Romont

Exigences fonctionnelles, contraintes techniques, identité corporative, plébiscite des riverains et des autorités et qualité environnementale, tels étaient les défis du projet. Le site de Romont permettait de réaliser un r...

 
 
 
 
 
 
 
Copyright © 2001-2017 Docu Media Schweiz GmbH

Produktinformationen, Ausschreibungstexte und CAD-Details von DAW Schweiz AG.