DAW Schweiz AG

DAW Schweiz AG

Farben und Lacke | Caparol

Seit Menschengedenken begleiten uns Farben als zentrales Gestaltungselement von Wohn- und Lebensräumen. Zwar hat sich ihre Funktion im Lauf der Zeit gewandelt: Standen früher optische Effekte im Vordergrund, pflegen und erhalten moderne Farben und Lacke die verbauten Materialien. Inzwischen reicht die Funktionalität vom Schutz vor Witterungseinflüssen und Verfall bis hin zur Reparatur verschlissener Werkstoffe.

Bautenschutz | Disbon

Das Caparol Bautenschutzsystem umfasst unter der Dachmarke Disbon Bodenbeschichtungen und Versiegelungen für Terrassen, Beschichtungen für Parkhäuser und Tiefgaragen sowie Betonschutz und -instandsetzung.

Baudenkmalpflege | Histolith

Um denkmalgeschützte Bauten bestmöglich zu erhalten, braucht es neben handwerklichem Know-how, authentische Werkstoffe. Diese speziellen Silikatprodukte gruppiert Caparol unter der Dachmarke Histolith.

 News (4)

Fassadenfarbe mit maximaler Vielfalt

Fassadenfarbe mit maximaler Vielfalt

Die Silikonharzfarbe «Muresko» ermöglicht eine einzigartige Fassadengestaltung und das bereits seit über 60 Jahren. Der Klassiker besticht mit brillianten Farben und hervorragendem Feuchteschutz. Malerprofis setzen die Fassadenfarbe ein, wann immer höc...
Mineralische Innendämmung

Mineralische Innendämmung

Aus dem Traditionslokal «Wilder Mann» in Bad Urach wird nach der Sanierung des bestehenden Gebäudes und einem modernen Anbau das geschmackvolle 4-Sterne Boutique-Hotel Bischoffs mit verschiedenen Gastronomiebereichen und Spa.
Nachhaltig. Beindruckend.

Nachhaltig. Beindruckend.

Die DAW Schweiz AG ist mit ihren Marken «Caparol», «Capatect», «Disbon», «Histolith» und «Lithodecor» ein innovativer Anbieter von Produkten und Dienstleistungen, welche Wohn- und Lebensräume gestalten, schützen und erhalten.
<S7>CapaGeo – die ressourcenschonende Produktfamilie von Caparol</S7>

CapaGeo – die ressourcenschonende Produktfamilie von Caparol

Caparol setzt wieder einen neuen Massstab im Umweltbereich

 Auszeichnungen

2018: Gold in der Kategorie

2018: Gold in der Kategorie "Bauchemie"

Die Docu Media Schweiz GmbH ehrt mit der Auszeichnung "Architects’ Darling Swiss Edition" die von Architekten und Planern favorisierten Hersteller in verschiedenen Produktbereichen. Die Gold-Auszeichnung in der Kategorie Bauchemie geht an DAW Schweiz AG. Die «Architects’ Darling Swiss Edition» ist eine schweizweit durchgeführte unabhängige Marktumfrage. Ausgezeichnet werden Hersteller und Dienstleister, deren Bau- und Einrichtungsprodukte von Architekten und Planern in den Punkten Qualität, Innovation und Design bewertet werden.

 Firmenporträt von DAW Schweiz AG

Seit 1895 entwickelt, produziert und vertreibt die DAW innovative Beschichtungssysteme. Als unabhängiges Familienunternehmen in fünfter Generation wuchs das Unternehmen zum drittgrössten Hersteller von Baufarben in Europa und ist seit Jahrzehnten Marktführer in Deutschland, Österreich und der Türkei. Die DAW-Firmengruppe ist als Dach zahlreicher Marken Innovationstreiber bei Anstrichmitteln, Wärmedämmung und Bautenschutz.

1928 entwickelte der Sohn des Firmengründers das wässrige Emulsionsbindemittel «Caparol», mit dessen Hilfe der Maler aus Pigmenten und Füllstoffen die benötigte Anstrichfarbe selbst herstellen kann. Der Markenname ergibt sich aus den Anfangsbuchstaben der drei Bestandteile Casein, Paraffin und chinesisches Holzöl (Oleum). Das neue Produkt leitet die Emulsionsbindetechnik im Malerhandwerk ein.

Die Marke «Caparol» ist heute ein führender Anbieter auf den Gebieten Anstriche, Wärmedämm-Verbundsysteme (WDVS) und Bautenschutzprodukte. In der Schweiz sowie europaweit zählt die Marke mit dem bekannten Signet des bunten Elefanten zu den grossen Unternehmen der Branche.

  Architekturprojekte

Das freistehende Einfamilienhaus entstand 1939 zusammen mit den anderen Häusern der kleinen Siedlung Loog-, Turnerstrasse in Münchenstein. Trotz seiner geringen Grösse verfügte das Haus über einen ursprünglichen und bescheide...

Trotz seines geringen Volumens hat das Gebäude eine grosse Bedeutung für die Region. Es kreiert einen Bezug zwischen der DNA eines Ortes und seiner Zukunft. Es repräsentiert eine gegenwärtige Interpretation historischer Werte...

Gemeinsam mit Dost transformiert die Weinbaugenossenschaft Döttingen eine 150-jährige Trotte in eine zeitgenössische Weinmanufaktur. Prozesse und Werte werden als Teil des Kundenerlebnisses inszeniert. Der Wechsel in der G...

Exigences fonctionnelles, contraintes techniques, identité corporative, plébiscite des riverains et des autorités et qualité environnementale, tels étaient les défis du projet. Le site de Romont permettait de réaliser un r...

Nachhaltig programmatische Konzeption Anfang 2010 fusionierte die Gemeinde Littau mit der Stadt Luzern. Politisch zählt Littau seitdem zwar zur Stadt, städtebaulich und atmosphärisch jedoch weiterhin zur Agglomeration von Lu...

Beton und Holz prägen den architektonischen Ausdruck des Neubaues im Minergie P Eco Standard. Die Materialität sowie das statische und konstruktive Konzept sind stark aus dem Ort - der Lage am Siedlungsrand nahe des Waldes un...

Copyright © 2001-2019 Docu Media Schweiz GmbH

Produktinformationen, Ausschreibungstexte und CAD-Details von DAW Schweiz AG.